Mittwoch, 8. Mai 2013

Miezekatze, Kampfterrier oder Kratzbürste?

Diese neuen Spitznamen hat sich Frauchen für mich ausgedacht. Ich soll mir einen aussuchen, wo ich doch alle als Frechheit empfinde. Ich bin ein Hund – und dazu ein gaaanz lieber, Frauchen, merk dir das.

Wie sie auf so einen dummen Kommentar kam? Ganz einfach: Sie hat mir MEIN Bällchen geklaut. Keine Frage, ich wollte es wieder haben und habe ihr das mit Nachdruck vermittelt. Dabei habe ich ihre Hand, die ja auch MIR allein gehört, ein wenig lädiert. Selbst schuld, hätte mir doch MEIN Bällchen auch freiwillig wieder rausrücken können, oder? Wie das Ganze jetzt aussieht? Naja, wie ein Kratzer von einer Miez. Es tut mir ja auch leid, aber kein Grund, gleich so beleidigend zu werden.


Gott sei Dank kann Frauchen mir ja nie lange böse sein und so durfte ich heute trotzdem mit zu meinem Lieblingskunden. Kein Wunder, der ist auch immer traurig, wenn Frauchen mich mal nicht mitnimmt. Aber wisst ihr was? Da war heute gar nicht mein Kumpel Lucky, ein Golden Retriever. Stattdessen  begrüßte mich da eine Goldie-Dame, die Laika. Sie ist aber schon fast 14 Jahre alt und war von meinen charmanten Annäherungsversuchen nicht so begeistert. Da hat sie mir ein paar Mal kräftig die Meinung gegeigt, so dass ich mich, als wir wieder gegangen sind, gar nicht getraut habe, an ihr vorbei zu gehen. Leider hatte Frauchen keinen Fotoapparat dabei, so dass ich euch Laika nicht zeigen kann. Aber sie sollte ja auch Futter verdienen, nicht fotografieren.

Kommentare:

  1. Kratzbürste.? Kampfterrier? neee du wirst völlig verkannt
    liebe Grüße von sylvia

    AntwortenLöschen
  2. Danke Sylvia, das bringt mich weiter. Je mehr Frauchen sagen, dass sie absolut Unrecht hat, umso besser!

    Lieben Dank und Wuff-Wuff Chris

    AntwortenLöschen
  3. Da soll Dein Frauchen mal besser froh sein, dass die Hand überhaupt noch dran ist.... Also wirklich. Wie kann sie nur auf die Idee kommen, Dir DEIN Bällchen zu klauen. Frechheit!
    Liebe Grüße aus der Wauzelwelt sendet Dir Silke!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Silke,

      richtig so! DAS hab ich ihr auch gesagt. Aber Zweibeiner eben, die muss man sich erziehen. Das hat scheinbar noch nicht gefruchtet, was ich die letzten drei Jahre an Arbeit da rein gesteckt hat. Muss ich wohl noch mal ran.

      Wuff-Wuff Chris

      Löschen
  4. Also echt, da soll Dein Frauchen doch lieber dankbar sein, dass die Hand noch dran ist. Wie kommt sie nur auf solche Ideen? Einfach DEINEN Ball wegnehmen zu wollen. Uuuunglaubliche Frechheit!
    Lass Dich bloß nicht drangsalieren, Chris!
    Liebe Grüße aus der Wauzelwelt von Mona und Holmes!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Mona und Homes,

      ihr sagt es, ein seltsames Frauchen. Aber ich denke, das war ihr eine Lehre und jetzt klaut sie MEINEN Ball wirklich nicht mehr. Ich klau ihr ja auch nicht ihre Tastatur, die ihr Lieblingsspielzeug ist, oder?

      Wuff-Wuff Chris

      Löschen
  5. Hallo Chris, hier ist der Arno! Ich habe gerade gerätselt, wie ich deinen Leser auf dem Blog werden kann, aber sehr schlau bin ich daraus nicht geworden... Könntest Du mir verraten, wie das geht? Danke!
    Liebe Grüße
    Dein Arno

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Arno,

      ohje, jetzt hast du mich eiskalt erwischt. Ich habs Frauchen extra gesagt, sie soll das noch einrichten. Aber wie die Tippsen halt so sind, wenn man nicht alles drei Mal sagt, kann man sich auf nichts verlassen. Habs ihr jetzt noch mal nachdrücklich gesagt und sie hat eben noch was eingefügt, auf der rechten Seite. Da kannst du auch Leser werden.

      Liebe Grüße

      Dein Chris

      Löschen
  6. Hallo Chris,
    wir haben dich schon öfters besucht und konnten uns nie als Leser eintragen. Aber jetzt verpassen wir nichts mehr. HURRA
    Du bist überhaupt kein Kampfterrier. Kann doch mal passieren. Außerdem ist es dein Ball.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Emma und Lotte,

    ja, nur gut, dass der Arno mich drauf gebracht hat. Frauchen sagte, sie hätte alle meine Anweisungen befolgt. Aber wie das so ist mit den Zweibeinern. Man muss alles kontrollieren. An der Erziehung von Frauchen muss ich also wohl noch ein bissel arbeiten. Aber ich hab ja noch ein paar Jahre Zeit, das wird bestimmt noch.

    Genau, du sagst es - alles, alles MEINS!

    Wuff-Wuff Chris

    AntwortenLöschen