Montag, 19. August 2013

Lebensfreude pur - bei Terriern Standard

Und weiter geht es mit unseren Wasserfotos und ich freue mich, wieder richtig gute Terrier-Verstärkung zu bekommen. Zwei Anwohner aus Terrierhausen haben sich beteiligt, na klar, die Rede ist von Karlsson und Polly, den beiden frechsten Terriern der Stadt.

Getreu dem Motto "Ein Terrier macht Spaß - zwei Terrier machen mehr Spaß" bloggen die zwei von ihren vielen Erlebnissen und da zeigt sich so manches Mal die List und Tücke, die ein echter Terrier nun mal so in sich hat. Auf ihrem Blog beschreiben sie prima, wie es ist, mit einem "sturen" Terrier-Dickschädel in der Hundeschule unterwegs zu sein und welche tollen Forschungsobjekte wir uns immer wieder aussuchen. Dabei verstehen die Zweibeiner uns nicht - wir sind nicht stur! Wir wurden gezüchtet, um selbstständig die immer richtigen Entscheidungen zu treffen und das haben wir beibehalten. Dass ihr Menschen diese Entscheidungen als falsch anseht, dafür können wir Terrier schließlich nichts.

Karlsson,  der abgesehen von der Farbe, sehr viel Ähnlichkeit mit mir hat und Polly, die so eine echte Terrier-Schönheit ist, haben zwar gaaanz viele Wasserbilder, aber ihr Frauchen konnte sich nicht so recht entscheiden. Sie hat mir sogar verraten, dass der nasse Karlsson wie eine Flaschenbürste aussieht, aber verratet es nicht weiter, nicht dass Karlsson noch böse auf mich ist. Jedenfalls haben die zwei sich mit einem Bild beworben, das die pure Lebensfreude ausdrückt, wie ich finde:

Foto: © Silke Hanschke - Terrier pudelnass - Karlsson und Polly beim Planschen

Diesen schönen Fototitel hat das Frauchen der zwei selbst vergeben und er passt doch wirklich gut. Wie findet ihr die pure Terrier-Lebensfreude, die den beiden aus den Augen strahlt?

Wuff-Wuff euer Chris

Kommentare:

  1. Zitat:
    "Wir wurden gezüchtet, um selbstständig die immer richtigen Entscheidungen zu treffen ..."

    Genau! Endlich sagt das mal jemand.

    Ach, das Bild ist klasse und ich glaube nicht, dass unsere Frauchen attraktiver mit nassen Haaren aussehen, als wir mit nassem Fell - Flaschenbürste - eine Frechheit ist das doch.

    Allen Terriern und Hunden die besten Grüße - Bente

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Bente,

      ja logo, ist doch auch so! Früher sollten wir auf der Jagd selbst entscheiden und unsere Wahl wurde nie angezweifelt. Heute stellen sich die Zweibeiner immer etwas dumm an, oder?

      Oh, Bente, du bist ja frech. Aber, pst, muss flüstern, damit Frauchen das nicht mitkriegt, was meinst du, wie die gestern ausgesehen hat, als wir in den Regen kamen. Das mit der Flaschenbürste fand ich auch ganz schön gemein.

      Ein frohes Terrier-Wuff Chris

      Löschen
  2. Das ist ein wirklich tolles Foto! Gefällt mir sehr gut.

    Und schön beschrieben, die beiden finde ich auch immer ganz witzig.

    Liebe Grüsse
    Ramona und Rudel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ramona, das ist ganz logisch, dass du sie witzig findest - es sind TERRIER ;) Wenn Leo so richtig aus sich raus kommt, kannst du über den auch stundenlang lachen.

      Wuff-Wuff Chris

      Löschen
  3. Ich mag Polly und Karlsson ja sehr gerne - besonders die lustigen Geschichten ;) Das Bild zeigt wirklich die pure Lebensfreude und den Spaß am Spiel im Wasser ;)

    Liebe Grüße,
    Isabella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Polly und Karlsson sind schon richtig toll und die erleben soooo viele lustige Sachen. Ich lese auch zu gerne bei ihnen.

      Wuff-Wuff Chris

      Löschen
  4. Danke, dass wir hier so nett vorgestellt werden! Warum wir dazu unbedingt nass sein sollen, verstehen wir nicht so richtig. Sonst will niemand nasse Hunde kennenlernen, geschweige denn von ihnen herzlich begrüßt werden. Und - mal ehrlich, wer sieht nass schon so richtig vorteilhaft aus? Wie eine Flaschenbürste ist natürlich maßlos übertrieben (dazu neigt unser Frauchen). Aber immerhin sind die Dinger klein und drahtig, in der Beziehung ist wenigstens eine gewisse Ähnlichkeit mit dem Terrier vorhanden, finden Polly und Karlsson, die liebe Wuffels senden.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey ihr zwei, es geht doch darum, den Sommer lange aufrecht zu erhalten. Und guckt mal raus - da sieht es schon nach Herbst aus. Auf dem Blog bleibt es aber erst mal sommerlich. Haltet ihr euch etwa dran, dass ihr in nassem Zustand niemanden begrüßen dürft? Das ist ja gar nicht terrierlike.

      Zur kleinen und drahtigen Flaschenbürste - also ich bin nicht mehr drahtig, wenn ich aus dem Wasser komme. Ich bin eher drei Konfektionsgrößen schlanker ;(

      Ein dickes Terrier-Wuff nach Terrierhausen

      Chris

      Löschen
  5. Lieber Chris,

    Dein Fotowettbewerb ist so klasse. Die Teilnehmer haben wunderschöne Fotos eingereicht. Und Polly und Karlsson sind ganz besonders liebe und lustige Fellnasen, die mit ihrem Blog stets viel Freude bereiten. Ich liebe Ihre Geschichten.

    Und Du lieber Chris hast die Beiden toll präsentiert. Ich wünsche den beiden viel Glück.

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Socke,
      liebe Sabine,

      schön, dass euch die Bilder gefallen. Ich finde sie auch klasse. Das stimmt, für einen Spaß sind die zwei immer gut, aber das ist rassetypisch ;)

      Wuff-Wuff Chris

      Löschen
    2. Aber selbstverständlich, Chris. Überall, wo Terrier draufsteht ist ganz viel Spass drin....;o)

      GlG Sabine mit Socke

      Löschen
    3. Du sagst es! ;)

      Wuff-Wuff Chris

      Löschen
  6. Wasserspaß pur, klasse Foto!!!

    Hunde im Wasser strahlen für mich auch immer pure Lebensfreude aus,
    toller Fotowettbewerb :-)

    Liebe Grüße
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das sage ich ja - daher kam mir die Idee zum Wettbewerb ;)

      Wuff-Wuff Chris

      Löschen
  7. Tolle Biid und schöne Aufklärung. Ich muss ja sagen, dass Terrier als Rasse nicht ganz meins wäre. Eben durch diese Selbstständigkeit. Aber Bilder schaue ich mir trotzdem immer wieder gern an. Deswegen schnuppern wir jetzt auch gleich mal bei den zweien vorbei ;)

    LG,
    die Pinselpfoten

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie jetzt? Du kommentierst auf dem Terrier-Blog und stellst dich gegen uns? Tss... ;) Aber schau mal, dafür bringen wir Terrier euch immer wieder zum Lachen, manchmal sogar besser, als andere Rassen und die Selbstständigkeit ist nicht bei jedem sooo ausgeprägt. ICH bin sehr unselbstständig und könnte mir ein Leben ohne Menschen zum Beispiel nicht vorstellen ;) Schnüffelt mal dort rum, ihr werdez viel zu lachen haben.

      Da fällt mir ein, wollt ihr nicht auch mitmachen? Abby und Anila haben doch soooo tolle Wasserfotos!

      Wuff-Wuff Chris

      Löschen
  8. Hallo Chris,

    bin immer noch eifrig nach einem Wasserfoto am suchen!! gestaltet sich immer schwieriger!! mensch, warum hast du bloss kein "Augenfotowettbewerb" gemacht?
    Die Bilder, die ich bis jetzt gesehen habe sind naemlich wirklich alle soooo schoen und originell....

    Ciao
    Cosimo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hast noch über eine Woche Zeit, lieber Cosimo! Hey, das mit den Augenfotos ist eine gute Idee, die muss ich mir mal merken. Das soll ja nicht unser letzter Wettbewerb bleiben ;)

      Ich weiß, die Wahl fällt schwer und deshalb bin ich froh, dass ich die Entscheidung nicht treffen muss.

      Wuff-Wuff Chris

      Löschen
    2. Das Schlimme ist eben, dass es bei mir bei Wasserfotos nicht viel auszuchen gibt!!! :-/

      Löschen
  9. Ein tolles Foto, gefällt mir richtig gut! Und die beiden Energiebündel sehen wirklich sehr fröhlich aus!
    Badespaß ist eben im Sommer durch nichts zu übertreffen.
    LG Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt wohl - Wasser und Sommer gehören zusammen - nicht nur beim Terrier.

      Wuff-Wuff Chris

      Löschen