Montag, 17. Februar 2014

Winter, Frühling, Herbst? Was haben wir denn nun?

Endlich Sonntag, endlich wieder ein großer Spaziergang. Das Wetter hat wieder mal sehr seltsam ausgeschaut, wie auch heute. Elf Grad über Null und das im Februar. Ich dachte, wir hätten Winter? *grübel* Die Temperaturen sind aber eher frühlingshaft und wisst ihr was? Als wir gestern mal wieder in den Wald gefahren sind, kam es mir vor, als hätten wir Herbst.

Im Februar im Herbstwald


Überall waren riesige Laubhaufen. Naja, wenigstens war der Weg nicht so stark besucht und ich konnte fröhlich durch das Laub toben.


Stöckchenspiel - jippie


Frauchen hat sich dann sogar noch einen Spaß gemacht und einen besonders großen Laubhaufen gesucht. Damit hat sie mich beworfen und wollte mich sogar im Laub einbuddeln. Als ob sie da eine Chance hätte und ich sooo lange still stehen würde. Nicht mit mir, ich will flitzen und toben und rennen.

Flitzen

Toben
Stöckchen bringen


Zum Schluss hin kam er wieder, der Niederschlag, der undefinierbar war. Zuerst dachte Frauchen, es sei Regen. Dann sah sie weiße Punkte auf meinem Fell und stellte sich die Frage, ob es Schneeregen sein könnte. Aber als dann der Wind auffrischte und ihr das Zeug wieder schmerzlich ins Gesicht peitschte, ja, da wusste sie, es war wieder der blöde weiße Kugelregen, wenn auch mit gaaanz kleinen Kugeln. Leider hat dementsprechend unser Spaziergang auch nicht zu lange angedauert und völlig durchnässt sind wir ins Auto gestiegen. Hui, hat das schön nach Hund gerochen, kann ich euch sagen.


Versteckspiel vor der Kamera

Hatte ihr mehr Glück mit dem Wetter oder könnt mir sagen, welche Jahreszeit wir jetzt wirklich haben?

Wuff-Wuff euer Chris

Fotos: © B. Lutz

Kommentare:

  1. Lieber Chris,

    leider kann ich Dir nicht helfen mit der Jahreszeit - es ist wohl so etwas wie HerWinFrühSom - aber sicher bin ich mir da auch nicht :)
    Ich kann mir gut vorstellen, dass Du viel Spaß beim Toben durch die Blätterhaufen hattest. Auf dem letzten Bild bist Du wirklich fast perfekt getarnt - das wäre auch ein gutes Suchbild geworden!
    Bei uns sieht es leider auch nicht besser aus, nur den Kugelregen haben wir zum Glück nicht - dafür den normalen Regen. Wir sind ja auch schon nicht mehr anspruchsvoll ... wir wollen nur endlich mal Wetter haben!

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Laika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Isabella,

      meinst du wirklich, dass der Sommer da eine Rolle mit spielt?

      Ach, davon hat Frauchen noch einige, sie fragte sich beim Auswerten so manches Mal, warum sie da einen Baumstamm fotografiert hat ;-) Seid froh, der ist echt lästig. Und kaum waren wir zu Hause, was ist passiert? Richtig, die Sonne hat gestrahlt, aber nicht lange. Oh ja, Wetter wäre mal was. Da hast du Recht.

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
    2. Na mit der Jahrezeit sind wir uns auch nicht ganz so sicher :-) - aberi ich finde es herrlich mit 11 Grad im Februar. Wir hatten gestern großes Glück - trotz "Regen-Vorhersage" lachte bei uns die Sonne! Wir haben das herrliche Wetter genutzt und haben eine große Runde gedreht - einfach ein PERFEKTER TAG :-)!
      Liebe Grüße
      Sali

      Löschen
    3. Du Sali,

      gegen die 11 Grad hab ich auch nix, aber wenn der Winter so gar nicht da war, dann kommt bestimmt auch wieder so ein nicht vorhandener Sommer mit nur Regen und sonst nix. Das mag ich nicht. Boah Sonne, die kommt immer raus, wenn das Frauchen arbeiten muss. Das ist voll fies.

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  2. Hallo Chris,

    Auch bei uns spielt das Wetter verrückt. Es ist ziemlich frühlingshaft, aber auch immer wieder sehr feucht. Hagel hatten wir bis jetzt zum Glück nicht, aber ziemlich heftige Sturmböen.

    Liebe Grüsse
    Ramona und Rudel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ramona,

      also in der Schweiz ist es auch nicht besser? Da lohnt es ja nicht mal, dem Wetter zu entfliehen. Ich glaube, der blöde Hagel, der verfolgt uns. Den Sturm kennen wir leider auch, der macht den Hagel ja noch mal so schlimm.

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  3. Lieber Chris,
    wir sind da auch etwas ratlos. Bei uns hat der Wind gepfiffen, das wir unser Frauchen erstmal an die Leine nehmen mussten. Die fliegt uns doch sonst glatt weg. Dann fing es auch noch an zu regnen. Also von Frühling weit entfernt. Die Bilder aus deinem Herbstwald sind klasse. Das Laub ist für dich ja fast die perfekte Tanung.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Emma und Lotte,

      ja, das hab ich letzte Woche ja auch schon vorsichtshalber gemacht, wir können ja nicht die Gefahr eingehen, dass uns unsere Frauchen abhanden kommen. Jaaaa, Frauchen hat auch mit der Kamera rum gefuchtelt und mich immer erst mal gesucht und zwischendurch immer mal Bäume fotografiert, weil ich grad dahinter entschwunden war, hihi. Perfekt getarnt.

      Wuff-Wuff euer Chris

      Löschen
  4. Chris mein Liebster, du wohnst komisch!!!
    Warum blühen denn bei dir noch keine Blümchen auf dem Boden?
    Liebe Grüße
    Abby

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also Abby, ICH wohne doch nicht komisch. Wir haben auch Blümchen, aber im Wald war sooo viel Laub, da konnten die nicht durch kommen.

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  5. Also wir hatten heute definitiv Frühling. Laue 13 Grad - Sonnenschein und Frühlingsgeruch, herrlich...

    LG Andrea und Linda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. IHR findet etwas herrlich? Ich hätte bei euch ja eher gedacht, dass ihr alles nur fraulich findet. Nun ja, sei es drum. Ich hab nix gegen Frühling, ganz im Gegenteil. Aber nach so einem laschen Winter folgt ja meist auch ein bescheidener Sommer...

      Wuff-Wuff euer Chris

      Löschen
  6. Hey Chris,
    bei uns war heute wunderschönes Frühlingswetter =)
    Es strahlte die Sonne und alles rock sooo gut.

    Aber auf deinen Fotos sieht es sehr herbstig aus - und wir finden du bist richtig gut getarnt ;-).

    Wuff, Deco + Pippa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Deco und Pippa,

      ja, frühlingshaft mild ist es hier auch seit Tagen. Die Sonne strahlt aber leider nur dann, wenn Frauchen arbeiten muss. Danach ist irgendwie immer schlechtes Wetter :-( Stimmt, ich bin ein Tarnhund ;)

      Wuff-Wuff euer Chris

      Löschen
  7. Lieber Chris,

    das Wetter macht ganz schöne Kapriolen. Wir haben Winter ohne Schnee und die Frühlingsboten stehen in den Startlöchern. Doch bei uns war es gestern wunderschön. Trocken und sonnig, so dass wir gaaaanz lange Gassi gehen konnten. Wir machen uns nicht so viele Sorgen um das Wetter, wenn es regnet, wie heute Morgen gehen wir kürzer und vergnügen uns im Haus, also ich denn Frauchen musste arbeiten. Ansonsten nehmen wir auch jetzt das trockenen Frühlingswetter gerne und sind draußen. Und da ich Laub sooo gerne mag, darf das auch das ganze Jahr im Wald liegen.

    Wuff und Wau Socke, der das Wetter egal ist, solange es kalt und trocken ist

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Socke,

      ja, das Wetter ist zur Zeit voll komisch, ich weiß auch nicht wieso. Wir machen ja auch immer das Beste draus. Aber manchmal ist es eben ärgerlich.

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  8. Huhu auch ich bin verwirrt... eingentlich hab ich ja schon mein Winterfell, aber da es soooo warm ist, will das nicht bleiben.... ich tippe jetzt mal auf "April, April der macht was er will" *hihi*
    Schlabbergrüße Bonjo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Bonjo,

      du hast es gut, dein Winterfell verschwindet von alleine. Ich hab den dicken Pelz drauf, brauch ihn nicht, aber er will noch nicht runter. Meine Friseuse würde mich wieder heimschicken, die sagt dann wieder, ich sei noch nicht reif. Also sieh es positiv, bei dir läuft das automatisch.

      April könnte sein, aber was machen wir dann, wenn der April in echt da ist?

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  9. Lieber Chris,
    hier ist seit Tagen so richtig Frühling, und es wird von Tag zu Tag wärmer - freu! Laubhaufen finde ich auch super, das raschelt immer so schön. Unser Wald sieht an manchen Stellen auch so aus.
    Super, wie du mit dem Stöckchen durch die Gegend flitzt.
    Liebes Wuffi Isi, die auch wieder düsen kann

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Isi,

      das stimmt und ich würde mich auch freuen, wenn wir mal ein wenig Winter gehabt hätten, so richtig Winter meine ich.

      Laubhaufen sind total toll! Ich denke, das viele Laub liegt da rum, weil das ein Totalreservat ist, wo die Zweibeiner gar nicht eingreifen. Jaaaa, Stöckchen sind toll!

      Supi, dass du endlich wieder flitzen kannst.

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  10. Lieber Chris,
    Wir hatten am Samstag sogar +18 Grad. Die Mamma saß im Garten mit mir und hatte nur ein T-Shirt an!!!!!! Stell es Dir vor, die verfrorene Mamma im Februar im Garten!!! So etwas hat es noch nie gegeben, nicht mal als sie in Italien wohnte!!! Und am nächsten Tag war es trüb mit Nieselregen und ziemlich kalt! Verrückt! Das Wetter springt hin und her, genauso wie Du im Wald, nur dass es bei Dir Spaß macht zuzuschauen!
    Liebe Grüße
    Dein Arno

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Arno,

      das ist echt unglaublich. Mein Frauchen würde bestimmt genauso wenig hier im T-Shirt rum rennen. Das Wetter ist total verrückt, das kannst du laut sagen. Ja, das hin- und herspringen macht nicht nur beim Zuschausen Spaß ;)

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  11. Also, ich bin im Moment fast sicher, das herrlichster Frühling ist. Dieser Kugelregen, den ihr ja nun schon häufig getroffen habt, der war zum Glück bei uns laaange nicht mehr. Statt dessen haben wir seit Tagen immer wieder Sonne. Ja, mal auch ein kleiner Schauer, aber nichts bedenkliches, und dann auch wieder Sonne. Richtig richtig schön - gut, DIE behaupten der Wind wäre blöd, das ist mir aber egal :) Trotz 'blödem' Wind aber auch immer um die 9 Grad. Also das muss doch Frühling sein, oder?
    WauWau die Joy Wetterschnucke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube es auch fast mit dem Frühling. Seid froh, dass ihr den blöden Kugelregen nicht hattet. Sonne haben wir auch, genau dann, wenn das Frauchen arbeiten muss. Das ist voll blöd. Ach, Wind, der macht uns doch gar nix aus...

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  12. Also ich glaube persönlich wir haben grad einfach schon April und dementsprechendes Wetter. Bei uns scheint tagsüber die Sonne und es wirkt warm...und abends bricht hier Sturm los und Regen. *bibber*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das könnte echt sein, das ist ja nicht mehr normal. Ja, morgens kannst du hier auch die tollsten Sonnenaufgänge beobachten und zum Feierabend hin ist die Sonne einfach weg. :-(

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  13. hmmm sieht wirklich nach herbst aus bei dir im wald...
    bei mir war am wochenende noch frühling, inzwischen doch wieder winter. grummel....

    schleckerbussi
    quentin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die Temperaturen haben auch an Frühling erinnert, den Winter suchen wir nach wie vor vergeblich.

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen