Sonntag, 9. März 2014

Invasion der Aliens!

Zweibeiner kommen schon auf die seltsamsten Ideen, oder? Neulich meinte die Isabella doch echt, dass außerirdische Zylonen-Hunde bei ihr eingezogen seien. Nun hat das Frauchen gleich Panik bekommen. Und wisst ihr was? Jetzt unterstellt sie doch tatsächlich mir, dass ich auch nicht von dieser Welt sei. Und warum? Weil ich fliegen kann!

Flughund 1


Wir waren mal wieder unterwegs in Hütscheroda und Frauchen hat mich mit dem Stöckchen gejagt. Das schönste Frühlingswetter, das wir hatten, musste ja ordentlich genutzt werden. Und dann hat sie Fliegefotos gemacht...

Flug-Chris

Frauchenbestrafung muss sein!


Irgendwann durfte ich dann auch mal das Stöckchen behalten, das war ja wohl mehr als verdient. Und dann hab ich es genommen und das Frauchen damit ordentlich verprügelt. Wenn ihr wissen wollt, wie es geht: Sucht euch einen langen Stock, stellt euch neben das Zweibein und knallt dem den Stock immer vor die Schienenbeine. Das ist ihre gerechte Strafe.

Fliegender Glücksdrache Fuchur oder Flug-Chris?



Einmal kann ich noch fliegen

Seid ihr auch Aliens?


Sie hat nämlich noch was gesagt: Wir haben sooo viel gewonnen in der letzten Zeit, dass sie gar nicht weiß, wann sie all die Leckereien verfüttern soll. Na, ich wüsste das schon: Jetzt, sofort und auf der Stelle! Und was sagt sie? Das geht nicht. Pah. Und nun haben wir noch einen 25 EUR Gutschein von Petobel. DEN können wir jetzt nicht auch noch gegen Leckerchen eintauschen. Frechheit!

Endlich - mein Stöckchen

Und deshalb hat sie beschlossen, dass wir den Gutschein verlosen. Was ihr dafür tun müsst? Schreibt uns einfach in einem Kommentar, ob ihr auch Alien-Züge an euch habt und wie die aussehen. Mitmachen könnt ihr bis 14.03.2014, danach soll ich mich als Glücksfee versuchen. Also haut in die Tasten und sichert euch den Gutschein...

Na, seid ihr auch Aliens?

Wuff-Wuff euer Alien-Chris

Fotos: © B. Lutz

Kommentare:

  1. es ist doch altbekannt, dass Hunde fliegen können. Menschen sind manchmal seltsam!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. DAS hab ich Frauchen auch gesagt. Aber Zweibeiner eben...

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  2. So lieber Chris,
    erstmal gratulieren wir dir ganz herzlich zu deinem super tollem Geburtstag wenn auch leider nachträglich.Ja wir haben alles nachgelesen ;-).
    Und ob wir auch Aliens sind oder besser gesagt,fliegen können?
    Na klar aber hallooo-2 Beiner typiiisch,die kriegen auch echt nichts mit.Wie ich aussehe wenn ich abhebe?Mit den Vorderläufen pflüge ich mir eine Sprungschanze und dann hebe ich darüber ab ;-)).
    Liebe Grüße vom 2bein und mir der Lila

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Lila und Zweibein,

      danke für die lieben Glückwünsche.

      Deine Flugbeschreibung klingt super! Das mit der Sprungschanze habe ich noch nicht probiert, es wäre aber mal einen Versuch wert, um höher fliegen zu können. Natürlich seid ihr damit im Lostöpfchen undhabt eine Gewinnchance. Viel Glück!

      Wuff-Wuff euer Chris

      Löschen
  3. *mh* also ich finde es gar nicht so schlecht, dass du fliegen kannst, ich persönlich versuche mich ja schon ewig daran *grunz* und die Sache mit dem Gutschein ist natürlich was ganz Feines und da mache ich auch sehr, sehr gerne mit, ich wüsste nämlich schon, gegen was ich den eintauschen würde ... Keeeekseeee *schmatz* Gut, nun zu deiner Frage ... ich ein Alien? Ja doch, manchmal, wenn meine Schlappohren zu Stehohren werden, ich meine Schnute aufreiße und grunzend mit glühenden Punkten über den Acker fege ... Alien genug ;-)?!

    *wuff* deine Lilly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Lilly,

      ausgerechnet DU kannst nicht fliegen? Das hätte ich jetzt echt nicht gedacht. Jaaa, Kekse sind immer eine tolle Idee. Nur Frauchen meint, ich hab jetzt zu viele davon, pah...

      Die Sache mit den Stehohren mache ich auch manchmal. Das kommt mir bekannt vor. Damit müsste es aber noch einfacher sein, zu fliegen ;-) Glühende Punkte? Das klingt total spannend, frag das Frauchen mal, ob sie da ein Foto von machen kann. Das würde ich z gern sehen. Aber natürlich ist das Alien genug und du hüpfst mit ins Lostöpfchen.

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  4. Hallo Chris,

    Toll, wie du so über die Wiesen fliegst!

    Zu den Aliens: Wenn Leo so vor der Wand sitzt und in die Ecke starrt, frage ich mich regelmässig, ob er irgendwie mit seinen Verwandten (Aliens?) Kontakt aufnimmt. ;-)

    Liebe Grüsse
    Ramona und Rudel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ramona,

      fliegt Leo nicht über die Wiesen? Ich dachte, das sei terriertypisch.

      Oh, Leo starrt die Wände an? Das klingt sehr außerirdisch und damit landet auch ihr in unserem Lostöpfchen und habt die Chance auf den Gutschein.

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  5. Lieber Chris,

    es freut mich, dass die Zylonen- Hunde Inspiration für euch waren :) Ich muss ja sicher nichts mehr zum Thema Außerirdische Hunde schreiben - ich habe ja Beweisfotos gepostet :)
    Dass Du ein Fliegender Hund bist, dass habe ich ja auch schon sehen dürfen. Du bist steile Wände noch oben und unten geflogen :) Außerirdische Gene hast Du mit Sicherheit auch.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Laika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Isabella,

      diese Idee kam uns bei der Auswertung der Fotos, da mussten wir sofort an euch denken. Stimmt, du landest mit deinen Fotos auch im Lostopf und ich drücke dir die Pfoten für den Gewinn.

      Schön, dass du meine Flugfähigkeit hier noch mal bescheinigst. Wobei ich in meinem Stammbaum noch immer nach dem Alien suche. Na, vielleicht war er einige Generationen weiter hinten, so dass ich ihn da nicht mehr sehe.

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
    2. Vielleicht tarnen sich die Aliens in Deinem Stammbaum nur sehr gut ... wie schnell wird aus einem "Mondgestein" ein "vom Jahnstein" ;) Nur mal so als Anregung zum Nachdenken!

      Löschen
    3. Stimmt, denkbar wäre das durchaus... Ich muss unbedingt noch mal intensive Ahnenforschung betreiben.

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  6. Lieber Chris,
    sehr vernünftig, dass du dein Frauchen so gut erziehst. Jeder Hund muss dafür sorgen, dass sein Mensch gehorcht. Vielleicht sollte ich in der Menschenerziehung auch härter durchgreifen? Ich hatte mir eigentlich vorgenommen das Frauchen ohne Schläge zu erziehen. Geschlagen habe ich sie zwar bislang noch nicht, aber erzogen ist sie leider auch immer noch nicht...
    Und zu deiner Frage ob ich auch Alien-Züge habe? Aber klar doch! Immer nach dem Baden oder wenn ich nass von einem Regen-Spaziergang nach Hause komme. Dann renne ich so lange wild in der Wohnung im Kreis, bis ich wieder trocken bin. Das Frauchen sagt, ich sehe mit meinen wilden Sprüngen und Kurven aus, wie ein unbekanntes Flugobjekt.
    Deine Lotta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Lotta,

      also die gewaltfreie Erziehung hat nur in den ersten Lebenswochen Erfolg. Da kannst du noch mit deinem Äußeren überzeugen. Aber später verliert sich dieser besondere Charme, zumindest beim eigenen Frauchen. Andere Menschen kriegst du dann auch noch freundlich rum, beim eigenen Frauchen musst du härtere Geschütze auffahren, habe ich so gelernt.

      Hey, deine Beschreibung der Alien-Züge finde ich prima. Ich merke, wir sind uns sehr ähnlich. Dieses durch die Wohnung flitzen, kenne ich auch. Wohnzimmer, auf die Couch, ab durch den Flur, ins Schlafzimmer, aufs Bett, wieder durch den Flur, ins Wohnzimmer auf die Couch, dann noch auf dem Teppich hullern und immer so weiter. Lediglich meine Bettchen mache ich nicht nass, da muss ich ja dann meist noch eine Weile drin schlafen. Damit landest du natürlich auch im Lostopf und ich drücke dir die Pfoten.

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
    2. Ach so ist das mit der gewaltfreien Erziehung! Dass ich das nicht selbst durchschaut habe, ist mir jetzt ja fast ein bisschen peinlich. Da werde ich mir wohl heute gleich mal ein Stöckchen besorgen. Sollten Erziehungsfragen auftreten, weiß ich jetzt ja an wen ich mich wenden kann!

      Deine Lotta

      Löschen
    3. Ja, man muss da erst mal dahinter kommen, das hat bei mir auch gedauert. Viel Erfolg bei den Erziehungsmaßnahmen und bei Fragen, immer wieder gerne....

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  7. Der Frühling scheint alles aus Dir rauszuholen. Und die Fotos sind richtig gut. Ich habe ja Probleme mit Bewegungsfotos. Zum Glück bleibt Socke ja gerne sitzen. ;o)

    Und lieb ist, dass Du Dein Glück teilen möchtest. Du bist ein echt feiner Kerl, Chris. Ein toller Gewinner. Wir möchten an Deinem Gewinnspiel diesmal nicht teilnehmen, weil wir futtertechnisch eingeschränkt sind.
    Wir wünschen aber allen Teilnehmern ganz viel Glück.

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Andere kriegen eben Frühlingsgefühle und ich nutze endlich wieder die Gelegenheit zu langen Spaziergängen. Die Bewegungsfotos gelingen jetzt mit der neuen Kamera auch viel besser und da sooo schöne Schnappschüsse entstanden sind, konnte ich die euch einfach nicht vorenthalten. Ja, mit dem ruhig sitzen habe ich eher Probleme, das entspricht (noch) nicht so wirklich meinem Charakter.

      Natürlich teile ich, ich bin ja kein Einzelkind. ;-) Dass der Gutschein für euch weniger attraktiv ist, kann ich gut nachvollziehen, so wie ihr beim Söckchen aufpassen müsst. Aber dennoch würde mich interessieren, ob das Söckchen auch außerirdische Züge an sich hat. Vielleicht mag sie mir das - außer Konkurrenz, ganz nach eurem Wunsch - ja doch verraten?

      Wuff-Wuff euer Chris

      Löschen
    2. Juhu Chris,
      wir sind es noch einmal.
      Socke meint, sie sei außerirdisch niedlich.

      Ich meine Socke ist sehr bodenständig und hat, außer einem außerirdisch
      großen Hunger keine Alien-Züge, zumindest, habe ich sie noch nicht entdeckt….

      Viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
    3. Huhu Sabine und Socke,

      schön, dass ihr mir doch noch antwortet. Also die außeridische Niedlichkeit von Socke kann ich nur bestätigen. Das mit dem Hunger kann ich mir kaum vorstellen, sonst hätte Socke sicher beim Gewinnspiel mitgemacht...

      Wuff-Wuff euer Chris

      Löschen
  8. Wouw, wo warst du denn in der Flugschule? Ich glaube so einen Kurs will ich auch besuchen, muss herllich sein in der Frühlingsonne zu fliegen.
    Nasenstups von der Langängerin
    Ayka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ayka,

      das ist Talent, von Gott gegebenes Naturtalent. Eine Flugschule für Hunde gibt es hier nämlich leider nicht.

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  9. Moin Chris :) Also, wenn das Fliegen über die Wiese bedeutet, das wir außerirdische Gene haben, DANN bin ich wohl auch ein Alien hihihi. Aber, fressen Aliens denn auch Hundeleckerchen??? Hm, vielleicht haben die Nacktnasen da mal wieder etwas verwechselt... Wie auch immer, deine Flugfotos sind jedenfalls echt suuuuuper!
    Liebes WauWau von Joy Schnuckenhund

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Joy,

      ach klaro, Aliens fressen die garantiert auch. Und wie ich sehe, du hast auch außerirdische Gene und landest damit im Lostopf. Viel Glück!

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  10. ALso wir sind auch jeden Tag am fliegen.
    Frauchen sagt dann immer Bretonentiefflug ;-).

    Nix Aliens - wir sind richtige FLIEGERHUNDE.
    Wuff, Deco + Pippa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Deco und Pippa,

      ihr seid also Fliegerhunde, keine Aliens? Wollt ihr dann trotzdem mitmachen bei der Verlosung?

      Wuff-Wuff euer Chris

      Löschen
  11. Huhu Chris,
    da ich grad bei dir gewonnen habe, hüpfe ich nicht in den Lostopf, aber FLIEGEN, das kann ich auch :-)
    http://abload.de/img/tegel0046csaj.jpg
    Liebes Wuffi Isi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Isi,

      du hast ja richtig toll fliegende Ohren. Ich bin begeistert, wie toll du fliegen kannst. Dass du nicht mit in den Lostopf hüpfen möchtest, hab ich so notiert, also kein Los für die Isi.

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  12. Hallo Chris,
    wir können zwar auch auch manchmal fliegen, aber unser Frauchen ist einfach nicht fähig so tolle Beweisfotos zu machen. Das lernt die nie!!!
    Aber Aliens sind wir trotzdem manchmal. Wir haben nämlich ganz tolle Leuchteaugen .... wenn Frauchen mit Blitz fotografiert. Huhuuuuu, dann leuchten unsere Augen ganz grün. Dürfen wir trotzdem noch in dein Lostöpfchen hüpfen?
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Emma und Lotte,

      das mit den Flugfotos hat Frauchen auch erst durch die neue Kamera gelernt und beim Auswerten der Bilder ist ihr die Höhe, in der ich fliege, das erste Mal aufgefallen.

      Die Leuchteaugen hab ich auch, die hab ich auch, jippie, wir haben was gemeinsam! Und natürlich landet ihr damit auch im Lostöpfchen und ich drück euch die Pfoten für den Gewinn.

      Wuff-Wuff euer Chris

      Löschen
  13. Huhu also das ich fliegen kann hab ich ja schon bewiesen :) Das Dog-Diving-Bild war letztes Jahr der Renner ;)
    http://bonjo-landseer.blogspot.de/2013/09/wasserfoto-wettbewerb.html
    Und ich ein Alien? Ich bin ein Schlabberalien und verwandel alle in angesabberte Schlabberaliens ... einmal angeschlabbert wird man das so leicht nicht mehr los ;)
    Schlabbergrüße Bonjo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Bonjo,

      stimmt, du kannst 1a fliegen!

      Haha, ein Schlabberalien und dann auch noch ansteckend. Das finde ich klasse, eine tolle Alienart! Und damit landest auch du in unserem Lostöpfchen. Viel Glück wünsche ich dir!

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen