Samstag, 7. Juni 2014

Star-Treff mit Isi und mein allererster Pokal

Ich habe es versprochen und natürlich auch gehalten – ich habe mich heute mit Kinostar Isi getroffen. Und was meint das Frauchen, was man machen muss, wenn man einen Superstar trifft? Gut aussehen. Und deshalb hat sie mich gestern Abend noch gebadet, ist das nicht total, voll fies?


Gestern Abend nach dem Bad - ich denke, ihr seht deutlich, was ich davon hielt...

Erst mal waren wir am völlig falschen Treffpunkt, aber wir waren nicht die Einzigen, zum Glück. Ein kleines Hinweisschild auf die Veranstaltung wäre daher super gewesen. Auf jeden Fall hat die LG 9 BHC eine super tolle Veranstaltung hingelegt.

Wie gehorsam seid ihr?


Zuerst ging es um einen kleinen Gehorsamsparcours. Ein bisschen Fuß laufen, ein bisschen Rechts- und Links-Drehung, ein bisschen Bleib und Komm, im Slalom an der Futterschüssel vorbei laufen aufs Siegerpodest steigen und zurück zum Ziel laufen.


Die Isi, ganz aufmerksam - ich in der Mitte und mein Kumpel Dusty hat sich ganz vorne ins Bild gedrängt

Wir waren kaum angekommen, schon mussten wir durch den Parcours, gar nicht so einfach, da ich doch noch so aufgeregt war. Mit dem Fuß laufen hat es ganz schön gehapert, sagt das Frauchen. Beim Bleib und Komm hatte ich laut Veranstaltern einen typischen Basset-Dickkopf. Aber dann hat Frauchen mit dem Spieli gequietscht und schon war ich da. Der Slalomlauf durch die Hütchen war ganz einfach, weil Frauchen mit durch laufen durfte. Und aufs Podest steigen ging auch gut. Schon waren wir am Ziel, ich hab mir eins von den drei Leckerchen aus der Schüssel geschnappt, es aber nur ein paar Schritte getragen. Dann hab ich es der Isi gegeben, die sah so hungrig aus…

Die Isi – ein Star ohne Allüren


Und ich kann euch sagen, es lohnt sich, die Isi und ihre Menschen zu treffen. Sie ist zwar ein großer Kinostar, aber sie hat überhaupt keine Star-Allüren. Ich war nur etwas zu wild für sie. Frauchen meinte, ich hätte sie doch arg bedrängt. Die Isi ist aber so eine Liebe, dass sie dazu gar nix sagt und nicht meckert. Also ein wirklicher Super-Star zum Liebhaben.


Isi und ich - das Beweisfoto, dass wir uns echt getroffen haben

Ihr werdet es kaum glauben, aber die Isi hat mir sogar ein Geschenk mitgebracht. Boah, waren da tolle Sachen drin, eine Spieli-Melone, ein paar Leckerchen, ein tolles Halstuch und ganz tolle Taschentücher. 

Mein super tolles Geschenk von Isi - gaaaaaanz, gaaaaaanz lieben Dank, liebe Isi!

Das große Hunderennen


Irgendwann, nachdem die Zweibeiner sich ewig mit Futter gestärkt haben und wir wie immer leer ausgingen, obwohl die Zweibeiner ja gar nix gemacht haben, startete das große Hunderennen. Mit dem Quietschi in Frauchens Hand war ich natürlich ganz fix bei ihr. Beim zweiten Durchlauf wollte die Isi sich mit mir messen.


Ein wenig ruhen, während die faulen Zweibeiner meinen, sich stärken zu müssen

Und was macht sie? Sie sagt sich, sie ist schon älter, sie braucht Vorsprung und legt einen Frühstart hin. Aber bevor die Isi MEIN Spieli bekommt, habe ich dann noch einen Zahn zugelegt und bin zu Frauchen gerast und hab Isi sogar überholt.

Übrigens haben wir die Veranstalter total überrascht, weil wir für das Rennen kein Leckerchen zum Locken genommen haben. Naja, mit Futter bin ich nicht so gut zu überzeugen, wie mit meinem Spieli.

Die große Siegerehrung


Die Bassets selbst sind erst später gerannt, weil es ja doch sehr heiß war. Aber wir konnten leider nicht bis zum Schluss bleiben. Deshalb gab es zuerst die Siegerehrung für die Basset Friends – zu denen ich ja gehöre. Und was meint ihr, was ich für einen Platz belegt habe? Jaaaa, den allerersten. Und ich habe meinen allerersten Pokal mit nach Hause nehmen können. Ich verrate euch natürlich nicht, dass ich der einzige Starter der Basset Friends war und das jetzt laut Frauchen keine große Leistung war. Ihr sollt ja schließlich stolz auf mich sein.


Mein allererster Pokal!

Und ich habe nicht nur einen Pokal, sondern auch eine riesengroße Überraschungstüte bekommen. Leckerchen, ein großer Sack Futter, drei Schleifen für den

  • gehorsamsten Hund,
  • schnellsten Hund und
  • Hund mit den längsten Ohren,

jeweils außerhalb der Basset-Gruppe, ein Spieli, ein Halstuch und sogar ein paar Leckereien fürs Frauchen. So, nun bin ich aber ganz schön müde von dem anstrengenden Sieger-Tag. Ich hoffe, ihr hattet alle einen mindestens genauso tollen Tag wie ich.


Meine riesige Überraschungstüte

Meine Schleifen, mein Pokal und ich


Wuff-Wuff und euch allen ein tolles Pfingstfest

euer Chris

Fotos: © B. Lutz

Kommentare:

  1. Lieber Chris,
    wir gratulieren dir ganz herzlich zu deinem Pokal und den Schleifen und der Überraschungstüte und ... einfach zu allem was du gewonnen und bekommen hast ;-). Das hast du alles ganz toll gemacht und kannst echt stolz sein. Das du die Isi getroffen hast, war bestimmt ein ganz besonderes Erlebnis für dich. Wir wünschen euch auch schöne Pfingsttage. Lasst es euch gut gehen.
    Liebe Grüße von Emma, Lotte und Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Emma, Lotte und Frauchen,

      dankeschön für eure Glückwünsche und dass ihr meine Leistung sogar anerkennt. Ja, meine Gewinne und Geschenke siind echt total super! Ich kann euch so etwas nur empfehlen. Und dass ich die Isi kennen lernen durfte, war natürlich das absolute Highlight. Aber ich habe es mir fest vorgenommen, auch euch noch einaml persönlich kennen zu lernen...

      Wuff-Wuff euer Chris

      Löschen
  2. Lieber Chris,
    du hast meine vollste Anerkennung, und ich gratuliere dir ganz herzlich!!! Ich finde es sooo toll, dass wir uns kennenlernen durften. Logo bin ich nicht eingebildet, und auch SEHR verträglich. Deine Avancen fand ich nicht aufdringlich, sondern SEHR "aufmerksam" :-) Herzlichen Dank auch für die Leckerchen, die du mir mitgebracht hast. Heidi hat nach der langen Fahrt gleich die Weinflasche von deinem Frauchen geöffnet, und schaut beim Wein Schlürfen noch Boxen. ICH bin total müde und gehe jetzt pennen.
    Ich werde bestimmt morgen irgendwann von diesem epochalem Tag berichten.
    Das Halstuch hatte Heidi extra für dich gekauft, aber es schon einmal zum Fotografieren benutzt. Wir sind der Meinung, dass du nun auch Postboten liebst, weil du so oft Post bekommst :-)
    Liebes Wuffi deine müde Isi,
    die auf dem Beweisfoto schon ziemlich "breit" ist :-(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Isi,

      dankeschön, das bedeutet mir so viel, da du ja gesehen hast, wie ich mich angestellt habe :-( Wir haben uns auch riesig gefreut, dass wir uns endlich mal kennen lernen konnten und hoffen, dass wir so ein Treffen mal wiederholen können. Ach Isi, das sagst du doch jetzt nur so, dass ich aufmerksam gewesen sei *rotwerd*

      Aber, das war doch selbstverständlich, dass es ein paar Lecker-Schmecker gab. Und war der Heidi der Wein nicht zu warm nach der langen Fahrt im Auto? Ich bin schon sehr gespannt auf deinen Bericht.

      Das Halstuch passt wie die Faust aufs Auge. Eigentlich müsste ich den Postboten lieben. Aber neulich war er da und hat mich beleidigt. Ich belle ja immer aus sicherer Entfernung, wenn Postmann und Frauchen an der Tür stehen. Und dann meinte er, das höre sich kläglich an, wie ich belle. Frechheit, oder?

      Und müde, liebe Isi, war ich auch, genau wie das Frauchen. Also so eine Veranstaltung ist immer recht anstrengend, da geht es mir nicht anders.

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  3. Uhi Glückwunsch :)

    Da hast du aber ordentlich abgestaubt! so viele Geschenke und leckereien und dann hast du auch noch einen Star getroffen! Was für ein perfekter Tag :)

    Schlabebrgrüße Bonjo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja Bonjo, das war wirklich ein toller Tag. Ich hoffe, du hast auch irgendwas super Tolles erlebt?

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  4. Lieber Chris,
    besser kann es kaum einem Hund gehen! Zuerst einen richtigen Star treffen, dann selber einen werden und ein Pokal mit einem Sack voll Futter nach Hause mitnehmen.... Also ich gönne es Dir von ganzen Herzen, aber ein bisschen neidisch bin ich schon.... Toll gemacht! :D
    Liebe Grüße
    Dein Arno

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Arno,

      besser kann es nicht zusammengefasst werden - du hast soo Recht. Arno, nicht neidisch sein. Willst du auch einen Pokal? Dann komme doch am besten im Juli mit in die Rhön. Dort gibt es einen Preis für den Hund mit der längsten Anreise. Und um ganz sicher zu gehen, sagst du einfach, du kommst direkt vom Geburtsort deiner Mamma angereist. Was meinst du?

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  5. Das tönt ja nach einem super erfolgreichen Tag - ganz herzliche Gratulation - gleich drei Preise hast du abgestaubt - eine echt tolle Leistung.
    Einen guten Erholungstag wünscht
    Ayka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ayka,

      danke für deine Glückwünsche. Ja, der Tag war echt herrlich und wer weiß, vielleicht schaffe ich es irgendwann auch mal, dich zu besuchen.

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
    2. Immer willkommen, ich mache mich gut als Reiseführer
      Gruss Ayka

      Löschen
    3. DAS glaube ich dir aufs Wort und ihr habt auch sooo tolle Ecken.

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  6. Herzlichen Glückwunsch !!! Und Dein Frauchen kann stolz auf Dich sein, wo sie doch dank Dir so viel "abgestaubt" hat.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Na klar ist sie stolz auf mich. Und die Preise sind echt der Hit. Da lohnt sich das Startgeld doch allemal!

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  7. Coole Sache, Chris! Herzlichen Glückwunsch! Terrier sind eben Siegertypen... ;)))
    Liebe Grüße aus Terrierhausen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ihr sagt es - uns Terriern macht selbst auf der Basset-Schau keiner was vor, gelle?

      Ein herzliches Terrier-Wuff nach Terrierhausen

      euer Chris

      Löschen
    2. Jaaa, das stimmt!!! Ich kann das beurteilen!
      Wuff, die Isi

      Löschen
    3. *lach*, Danke Isi! Das ist voll lieb von dir.

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  8. Lieber Chris,
    ich finde es toll, dass Du Isis und Heidi wirklich getroffen hast. Und Du scheinst auch sonst einen super Tag gehabt zu haben ... mit so vielen Preisen, Schleifen und einem Pokal ;) Wobei Damon ja meint, das Beste wären die Leckerbissen und Isi!
    Danke für den schönen Bericht und die Bilder.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Isabella,

      das war auch das absolute Highlight des Tages. Stimmt, der Tag war insgesamt toll, wobei ich sagen muss, Damon, so wirklich Hunger hatte ich nicht. Auf solchen Veranstaltungen ist alles vieeel interessanter, als die ollen Leckerchen, die Frauchen dabei hat. Deshalb nimmt sie jetzt immer mein Spieli mit. Aber gerne und beim nächsten Mal könnt ihr ja vielleicht auch dabei sein...

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  9. *boah* was für ein Tag und dann noch so ein schicker Pokal - Herzlichen Glückwunsch auch von uns :-)

    *wuff* und liebste Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Lilly, das kannst du aber echt laut sagen. Es war ein super-duper-obertoller Tag, den ich sofort wiederholen würde. Nur ohne die böse Zecken-Überraschung am Abend :-) Ganz lieben Dank für die Glückwünsche.

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  10. Wir hätten doch zum Tragen helfen kommen sollen. Das Frauchen bricht ja fast unter der Last Deiner Preise zusammen... ;)

    Herzlichen Glückwunsch Du toller Kerl

    Andrea und Linda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, hättet ihr das mal gemacht. Ich muss aber gestehen, ein Beutel gehört meinem Kumpel Barney. Der war aber zum Rennen und zur Siegerehrung nicht mehr mit dabei und ich habe versprochen, ihm seine Preise gleich nächste Woche auf der Messe zu geben. Da könntet ihr aber auch sehr gerne kommen - das Frauchen verfällt da immer in einen Kaufrausch und hat reichlich zu schleppen. Und Linda beim Versuch des Dog Diving zu sehen - das hätte auch was....

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  11. Lieber Chris, zuerst einmal natürlich herzlichen Glückwunsch zu deinem Pokal! Das ist ja Wahnsinn! Ich hoffe ihr habt darauf mit einem Gläschen Fleischsaft angestoßen!?
    Und dann muss ich sagen, dass ich dich natürlich schon ein bisschen darum beneide, dass du einen echten Kinostar treffen und so einen tollen Tag mit Isi erleben durftest, aber der Preis dafür war schon sehr hoch! Ein Bad!? Ich bin mir nicht sicher, ob ich das auch auf mich genommen hätte...
    Liebe Grüße,
    deine Lotta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Lotta,

      vielen Dank für deine Glückwünsche. Naja, so etwas Ähnliches (ein Gläschen Talsperrenwasser am nächsten Tag), wir waren doch reichlich müde, als wir zu Hause waren. So ein Tag ist immer recht anstrengend.

      Oh ja, das glaube ich gerne, dass du da etwas neidisch bist. Aber weißt du was? Das nächste Mal kommst du einfach mit, obwohl ich wohl in punkto Geschwindigkeit nicht mit dir mithalten kann. Zumindest bei den Rennen bin ich doch eher langsam. Vielleicht stellt sich dein Frauchen da auch nicht so an, dass du unbedingt vorher baden musst. Da du dich ja nicht dreckig machst, ist das bestimmt nicht nötig.

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  12. Herzlichen Glückwunsch lieber Chris!
    Da hast du aber viel erlebt und auch gewonnen!
    Das die Isi nicht einfgebildet ist , kann ich nur bestätigen . Ich durfte sie auch schon kennenlernen . Stell dir vor , sie hat sich sogar auf meiner Couch geräkelt! :)
    Liebe Grüsse Diva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, liebe Diva. Das stimmt, es war richtig toll, einen Tag mit Isi und Kumpels zu erleben.

      Wow, die Isi war schon auf DEINER Couch? Und da hast du sie rauf gelassen? Na, ob ich soooo weit gegangen wäre, ich weiß nicht. Aber dass sie nicht eingebildet ist, stimmt auf jeden Fall.

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
    2. Moin Chris,
      waaaas, du würdest mich nicht auf deine Couch lassen? Träne vergiess :-(
      Hier das Beweisfoto von Diva und mir:
      http://abload.de/img/diva013dbxv8.jpg
      Etwas trauriges Wuffi deine Isi

      Löschen
    3. Nein, nein Isi, du hast das falsch verstanden. Ich weiß nicht, ob ich es machen würde, ich bin ja, was meine Wohnung angeht, sehr eigen. Aber ich denke, deinem Blick könnte ich wohl im Ernstfall nicht widerstehen. Und darauf kannst du dir echt was einbilden, du weißt ja, ich lass nicht mal Dusty hier rein :-) Also bitte nicht traurig sein und weinen, ich kann doch keine Mädchen weinen sehen :-(

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
    4. Huhu Chris,
      erleichtert seufz... Ich geh heut gar nicht raus, VIEL zu heiss :-)
      Liebes Wuffi
      deine Isi

      Löschen
    5. Och Isi, geh ans Wasser. Da ist es überhaupt nicht heiß, sondern herrlich kühl, frisch und nass. Glaub mir, ich zeig es dir gleich noch.

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
    6. Hier sind ALLE Strände voll mit Zweibeinern belegt :-( Heidi ist grad zurück von einer Inspektionsfahrt. Also bleib ich doch lieber daheim. Zur Not habe ich ja eine eigene Dusche!!
      Schau mal hier:
      http://schlappohren.over-blog.de/article-vertrauen-53788494.html
      Liebes Wuffi deine Isi

      Löschen
    7. Das sind sie bei uns auch. Aber es gibt ein paar Stellen, die sind schlecht zugänglich oder zu weit ab vom Schuss, da findet sich immer ein Plätzchen. Und dort nutzen wir die Chance aufs kühle Nass. Vielleicht kannst du ja heute Abend mal ein wenig ans Wasser.

      Deine Dusche finde ich voll toll, so etwas hätte ich auch gerne. Frauchen hat zwar mal eine große Wasserschüssel auf den Balkon gestellt, zum Plantschen, aber ich hab die nur als riesigen Wassernapf angesehen.

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  13. Gratulation Chris, so viele Auszeichnungen. Du bist super und hast uns natürlich gar nicht gebraucht zum Anfeuern. Mein Highlight ist natürlich das Treffen mit Isi. Das finde ich sehr schön und ich hoffe, dass Ihr Euch gut verstanden habt. Tolle Sachen hat Dir Isi auf jeden Fall mitgebracht. Eine soooo liebe Isi.

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Och Sabine, mit eurer Anfeuerung wäre das viel besser gegangen und ich konnte ja nicht wissen, dass ich keine Konkurrenz habe. Gefreut hätte ich mich also garantiert, wenn ihr da gewesen wärt. Das Treffen mit Isi war auch mein absolutes Highlight, man trifft ja nicht jeden Tag einen Blogger-Kumpel. Wir haben uns verstanden, nur als Terrier bin ich doch etwas zu lebhaft oder aufmerksam, wie Isi es so freundlich nennt. Oh ja, das kannst du laut sagen, ich hab auch kaum meinen Augen getraut, als ich zu Hause ausgepackt habe.

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen