Mittwoch, 30. Juli 2014

Ich hab da mal ne Jungs-Frage

Aber die Mädels dürfen sich auch gerne äußern. Neulich schaute sich das Frauchen die vielen bunten Werbeblättchen an, die wöchentlich so ins Haus flattern. Ich lag nichts Böses ahnend irgendwo in der Ecke und dusselte vor mich hin, als ich plötzlich schallendes Gelächter vernahm. Verschlafen hob ich mein Köpfchen und da rief mich das Frauchen auch schon. Sie zeigte mir das Bildchen, über das sie so gelacht hat und fragte mich, ob ich so etwas bräuchte.

Fassungslos sah ich auf das Bildchen, dann zum Frauchen und wieder aufs Bildchen. Dann bellte ich ihr zu „Hast du zu viel Sonne abgekriegt, oder was?“ Erleichtert nickte das Frauchen und sagte, ich sei ein braver Junge. Aber was hatte sie mir gezeigt?

Ihr werdet es nicht glauben, aber da war ein Bildchen von einem Urinierstab für den Garten, den man kaufen kann. Das ist einfach nur ein Stab, der in die Erde gesteckt wird, damit Hund daran das Beinchen heben kann. Sagt mal ehrlich, es gibt doch wahrlich mehr als genug Büsche, Sträucher, Bäume, Laternenmasten, Straßenschilder, große Felsbrocken, die herumliegen und den einen oder anderen hochgewachsenen Grashalm, an denen Mann sein Beinchen heben kann. Selbst auf der frisch gemähten Wiese klappt das bei mir prima, da ist es wenigstens nicht so anstrengend, weil das Beinchen nicht ganz so weit hoch geschleudert werden muss.


Seht ihr, das klappt auch ohne Urinierstab


Also wer bitteschön braucht schon einen Urinierstab für den Garten? Ja, freilich, den kann man als Stöckchen nutzen und so. Aber fürs Stöckchen braucht man doch kein Geld ausgeben.

Was haltet ihr denn von so einem Unfug? Und habt ihr auch schon mal solche Dinge, die die Hunde-Welt nicht braucht, entdeckt?

Wuff-Wuff euer Chris

Kommentare:

  1. Dann klären wir dich mal über diesen Stab auf.Der soll wohl im eigenem Garten verhindern das wir Rüden an alle Gartenpflanzen pinkeln.Weil manche 2beiner sollen da sehr eigen sein.Hätten wir einen Garten, wir hätten so einen schwachsinn garantiert nicht!.
    Braucht doch kein Hund....
    Stubser Conrad

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Conrad,

      vielen Dank für die Erklärung. Aber sag mal ehrlich, würdest du dich von so einem Stab davon abhalten lassen, die anderen Pflanzen anzupieseln? Also ich nicht, da wo markiert werden muss, wird markiert. Und wenn kein fremder Rüde in meinen Garten käme, den ich ja auch nicht habe, dann bräuchte ich doch da gar nicht groß markieren, oder?

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  2. Lieber Chris,

    Damon kugelt sich gerade vor Lachen auf dem Boden ... mal sehen, bis wann er sehen äußern kann :)
    *** FünfMinutenSpäter*** Damon findet, solche Stäbe sind total sinnlos. Er würde wahrscheinlich nicht dort das Beinchen heben wollen, wo ich den Stab hinstecken würde, sondern immer dort, wo eine Markierung notwendig ist. Aber es wird sicher genug Menschen geben, die dafür Geld ausgeben ... und Hunde, die dann etwas zu Lachen haben ;)

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Isabella,

      ich kann Damon voll verstehen. Markiert wird da, wo markiert werden muss, sonst nirgends! Na, wenigstens haben die Hunde was zu lachen, ich würde das Ding auch nie nehmen, außer eben als Stöckchen.

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  3. *haha* da halten wir als Mädels gar nix von, außer, dass es eine schlaue Idee vom Erfinder war, der damit bestimmt doch den ein oder anderen Euro einnehmen wird ;-)

    *wuff*, liebste Grüße & weiterhin viel Spaß beim Beinchen heben wo und wie es dir gefällt :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auch als Junge halte ich nix davon. Aber meinst du echt, dass da wer Geld für ausgibt?

      Danke, das werde ich auch weiterhin so machen, keine Sorge.

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  4. Stock zum Pinkeln? Nee sowas kommt mir hier nicht in den Garten! Meine Büsche sind toll genug!

    Schlabbergrüße Bonjo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Richtig so, Bonjo! Ich sag ja, das braucht kein Hund, es gibt genug Büsche und Bäume und mehr.

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  5. Hahaha und gibt es dann für die Mädels eine Pinkeldose für den Garten. Da geht doch noch was, erfinderisch meinen wir... ;)

    LG Andrea und Linda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eine super Idee, lasst uns das gleich zum Patent anmelden. Scheinbar gibt es ja echt Leute, die dafür Geld ausgeben. So werden wir reich, jippie! Und unsere Zweibeiner brauchen nicht mehr dauernd arbeiten und haben mehr Zeit für uns. Los Linda, lass uns Partner werden!

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  6. Antworten
    1. Das sagte sich das Frauchen auch, als sie es sah...

      Löschen
  7. Kleinherrchen steckte mir in den ersten Lebenswochen einen Stock in den Garten zu diesem Zweck. Aber alles andere war viel spannender zu Revier abstecken ... ;-)

    Beste Grüsse,
    Charly mit Rudel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In den ersten Lebenswochen? Aber da hab ich mich noch wie ein Mädchen hingesetzt, da hätte ich so ein Stöckchen gar nicht gebraucht. Außerdem musste ich da erst mal lernen, dass nicht nur die Wohnung zum Pieseln da ist, sondern man echt auch draußen machen kann. Aber ich glaube, ich würde so einen Stock auch nie annehmen.

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  8. Wuff, Raspu hier! Das braucht kein Rüde. Unsereins muss doch sowieso überall seine Pee-Mails "schreiben", auch im eigenen Garten, dafür brauchen wir keinen Urinierstab. Ich würde mich jedenfalls nicht dran halten, habe ja auch einen Ruf als Höllenhund-Titan zu verlieren... Ich schicke Dir einen lieben Stupser. Dein Raspu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Raspu, ganz deiner Meinung! Da, wo es duftet, wird markiert, aber doch nicht an so einem Stab. Das geht dir nicht nur als Höllenhund-Titan so, das geht auch den ganz "normalen" Rüden so :-)

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  9. Ach du Schreck, da sind wir aber man ganz froh, dass wir kein Rüde sind.

    Viele liebe und erleichterte Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Noch, liebes Söckchen, noch! Linda hat doch schon gesagt, sie erfindet jetzt eine pinkfarbene Mädels-Pipi-Dose für den Garten.

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  10. Hihi, sowas brauchen weder Hund noch Mensch... ist doch viel schöner Sachen zu markieren, die nicht für uns gedacht sind hihi.
    LG, dein Casper

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kann mich dir nur anschließen, Casper. Ich brauch so was auch nicht, das Frauchen war nur erstaunt, was die sich alles einfallen lassen.

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  11. Also, WIR haben natürlich solche Stäbe; mehrere sogar. Nennen sich Bäume :D
    Kopfschüttelnde Grüße,
    Ralph

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, Ralph! Bäume haben wir auch, selbst wenn du es nicht glauben kannst! Die werden aber normalerweise nicht im Zoofachhandel verkauft.

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
    2. Doch, wenn sie noch ganz klein sind :P

      Löschen
    3. Bei euch vielleicht, hier gibt es so etwas im Baumarkt oder Gartenmarkt :-)

      Löschen
  12. Lieber Chris. Aaron hat sich grad schlappgelacht und mir gesagt, die Menschen versuchen auch aus allem Geld zu schlagen. Aaron hat auch keinen Urinierstab nötig. Gibt immer irgendwas das man anpinkeln kann. Da sorgt die Natur schon von selbst für.
    Ich wusste gar nicht, dass es so etwas gibt.
    liebe Grüße
    Roveena und Aaron

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu ihr beiden,

      das wundert mich nicht, dass Aaron sich schlapplacht. Genau diesen Gedanken, die machen aus allem Geld, hat Frauchen auch gehabt und es gibt bestimmt Leute, die sowas kaufen. Genau, Aaron, es gibt sooooo viele Sachen, die zum Bein heben geeignet sind, wer braucht schon einen Urinierstab. Wir wussten das auch nicht, deshalb mussten wir euch mal davon erzählen.

      Wuff-Wuff euer Chris

      Löschen
  13. Ohje, ihr Jungs habt es echt nicht einfach. Komische Dinge werden extra für euch erfunden. Falls das funktionieren sollte, warum kann man da keinen normalen Stock in den Garten stecken? Da braucht man doch kein Geld für ausgeben???? Naja, wir Mädels haben davon eben keine Ahnung.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Emma und Lotte,

      ich bin sicher, es gibt auch Sachen, die extra nur für euch Mädels erfunden werden und keinen Sinn machen. Aber ich kann mir nicht vorstellen, dass es funktioniert. Ich markiere doch jeden Tag woanders und immer mindestens 30 Mal, danach noch 20 Mal, aber da fallen mir dann vorne schon die Augen raus, weil ich hinten so drücken muss, dass noch ein Tropfen kommt. Die Stöckchen sollten wir zum Spielen verwenden, anpieseln würde ich den jetzt vielleicht ein, zwei Mal, aber dann ist es auch gut. Nein, nein, ihr habt bestimmt Ahnung, aber von so etwas braucht niemand eine Ahnung zu haben :-)

      Wuff-Wuff euer Chris

      Löschen
  14. Ah ja... !!! Frauchen meint, sie möchte auch mal solche unsinnigen Ideen haben und sich diese dann patentieren lassen *lach*.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jupp, auf jeden Fall. Scheinbar kann man mit so etwas echt noch Geld verdienen. Das wäre mal was, wenn man mal so eine Idee hätte.

      Wuff-Wuff euer Chris

      Löschen
  15. Wuff, mit dem Bein heben kann ich ja wirklich nicht mit belllen. Herrchen meint, das sei reine Geldfängerei - obwohl er manchmal schipft wenn unser Rasen gelbe Flecken hat - die wohl ich verursacht habe soll.
    Was solls, "Augen zu und durch".
    Morgengruss von Ayka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Als ob du gelbe Flecken verursachen würdest, Ayka. Ich bin sicher, da hat der Rasen nur zu viel Sonne abgekriegt. Ja, wir denken auch, das ist Geldschneiderei, aber wir fanden das so unsinnig, dass wir euch unbedingt davon berichten wollten.

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  16. Hahahahahaha --- manche Zweibeiner sind doch verrückt.
    Also ich hebe mein Beinchen wo es mir gerade lieb ist, ob am Strauch, Baum, Zaun, Haus, Laterne, auf der Wiese (auch mal im sitzen), oder ausversehen schonmal an Frauchens Bein *huppsi*....

    Aber so ein Stab ? Den markiere ich vielleicht mal... aber eben nur EINMAL ! Und dann wars das !
    Da kann Frauchen auch ein paar von ihren Euros auf die Wiese legen - und ich pinkel drauf.
    Das ist dann wohl der gleiche Effekt ;-)....

    Wuff, Deco

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Deco, du sprichst mir aus der Seele. Und ich denke, jeder echte Rüde hat sein Frauchen schon mal markiert, das muss dir gar nicht peinlich sein :-)

      Du sagst es, Deco! Euros auf die Wiese legen und anpieseln lassen. Nur, die kann Frauchen später immer noch ausgeben.


      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  17. Haha, wir haben den Plastikstock auch am Wochenende im Prospekt entdeckt, aber das Frauchen hat schnell weitergeblättert, weil der ja nur für Jungs ist. Einfach nur aus Prinzip will ich, dass so etwas jetzt auch für uns Mädchen erfunden wird. Wo bleibt denn da die Gleichberechtigung? Freiwillige Erfinder vor - hier kann mit Nonsense Geld verdient werden!
    Liebe Grüße,
    Lotta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *lach* Ihr wisst also genau, wovon ich rede :-) Schau mal, Andrea und Linda hatten schon die Idee, eine pinkfarbene Pipidose für die Mädels zu entwerfen, ich hab ihnen vorgeschlagen, ihr Partner zu werden und mit dir haben wir ja schon einen ersten Abnehmer, hervorragend!

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  18. Oh Chris! Wenn du wüsstest was so alles auf uns Hunde losgelasse wird! Kopfschütteln!!
    Alles Zeug was ein anständiger Hund überhaupt nicht braucht! Aber unsere Frauchen lassen sich oft zu einfach beschwetzen. Frauen eben! Ob man oder Hund es braucht - ganz egal hauptsache es sieht "süß" (zitat Frauchen!).
    Ich hebe mein Beinchen auch an alles: Hecke, Busch,Baum, Wand, Grashalm etc.
    Liebe Grüsse
    Merlin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh Merlin, ich hab es ja jetzt mit eigenen Augen gesehen, es ist einfach furchtbar! Nee, aber so einen Sch... kauft das Frauchen auch nicht, zumal wir ja gar keinen Garten haben, wo wir uns das hinstecken könnten :-) Und selbst wenn, nee das braucht Hund nicht. Du hebst dein Beinchen an der Wand? Zu Hause? Das geht doch aber nicht...

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  19. Ich sach dazur nur folgendes: "pffff...!"
    Man muss nicht alles haben, was man nicht braucht, oder?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du sagst es, BamBam, das braucht man nun wirklich nicht!

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen