Freitag, 1. August 2014

In der Zeitung!

Druckfrisch ist sie gerade bei uns eingetrudelt - die Zeitschrift "Der Foxterrier" Ausgabe Juli/August 2014. Und ICH wurde darin mal wieder gewürdigt. Nach meinem hervorragenden TV-Auftritt beim Tag des Hundes, ihr erinnert euch, wurde ich jetzt auch noch mal in der Zeitung gewürdigt und namentlich benannt. Damit ihr mir auch glaubt, habe ich euch den Artikel natürlich eingescannt.


Wer sieht mich?

Wer von euch hat es auch schon in die Zeitung oder sogar ins Fernsehen geschafft?

Wuff-Wuff und habt alle ein tolles, heißes Wochenende
euer Chris

Kommentare:

  1. Lieber Chris,

    Du machst Dich aber auch richtig gut auf dem Bild ... und dann noch namentlich erwähnt. Gratulation.
    Bei uns hat es noch kein Hund in die Zeitung geschafft oder ins Fernsehen - nur in ein Buch, aber ich glaube das zählt nicht wirklich ;)
    Dein Frauchen muss echt stolz auf Dich sein.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Isabella,

      ja, das sind halt Bilder von ner Profikamera und in der Bewegung gemacht, wo das Frauchen mit rennt, sieht gleich ganz anders aus, gelle? Danke für deine Glückwünsche. Doch, doch, so ein Buch zählt auch. Das liest man ja vielleicht öfter, die Zeitschrift dagegen guckt man sich ja nur mal kurz an. Aber ich glaub, meine Züchter freuen sich wieder mächtig :-)

      Oh ja, das Frauchen ist wirklich stolz auf mich, aber das wäre es auch, wenn ich nicht so ein "Star" wäre :-)

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  2. Oh wau, jetzt bist du richtig berühmt :-) Und dann noch so ein sportliches Foto - nicht schlecht :-) Ich war bereits zwei mal in einer Hundezeitschrift aber ins Fernsehn habe ich es noch nicht geschafft, wäre glaube ich auch nicht wirklich was für mich, da wär ich bestimmt ganz schön nervös ;-)

    *wuff* deine Lilly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Lilly! Aber in eine Hundezeitschrift muss Hund es ja auch erst mal schaffen, das ist ja "nur" die Foxl-Zeitschrift. Du, die Sache mit dem Fernsehen war mir auch nicht geheuer. Gegen die Fotokamera hab ich ja nix, aber der war mit seiner extrem riesigen Fernsehkamera total nah bei mir, da wusste ich gar nicht mehr, was ich eigentlich machen sollte und hab den Lauf auch voll vergeigt. Aber die haben es super geschnitten und so sah es richtig gekonnt aus. Also verlass dich da einfach auf die Schneidekünste der Filmer, du darfst ruhig nervös sein.

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  3. Glückwunsch lieber Chris. Also, ich war schon in der Zeitung.

    Schau mal hier

    http://www.wn.de/Muenster/2012/08/Das-frisierte-Double-Hund-fuers-Theater-gesucht

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Socke,

      wow, das ist ja toll. Ich muss mal stöbern, ob du von deinem Theaterauftritt überhaupt berichtet hast. Aber es war bestimmt mega-spannend.

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  4. Hi Chris,

    nun bist du wohl richtig berühmt!!! Das finde ich klasse!

    Und dein Bild ist wirklich toll! Machst eine super Figur!

    Lieben Gruß vom Amor

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na ja, wenn der Foxl-Verband mehr Mitglieder hätte, die sich nicht nur für die Ausstellungsergebnisse interessieren, dann bestimmt, Amor. Aber leider kennt die Zeitschrift ja kaum jemand. Aber ich freu mich trotzdem.

      Danke für dein Lob, Amor.

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  5. Toll, jetzt kenne ich schon zwei Hundeberühmtheiten: Isi und Dich! Raspu hat es ja auch schon ins Fernsehen geschafft, aber das zählt nicht so richtig, weil "Rübenbrei TV" ja mein eigener TV-Sender ist und er somit einen gewissen Wettbewerbsvorteil hatte.
    Wir schicken Dir viele Knuddeleinheiten
    PS: Wenn das nicht ein weiterer Grund ist, dass Ralph endlich mal aus dem Knick kommen muss mit dem Meer, denn Medienarbeit ist anstrengend und benötigt einen Ausgleich in Form von Schwimmen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das ist cool, ne? Aber ob ich es in einen Film schaffe, ich glaube, dafür sind mir die Kameras zu unheimlich. Ach iwo, Raspu war eindeutig auch schon im Fernsehen. Hauptsache, man sieht ihn und es können sich ihn gaaaanz viele Leute angucken.

      Oh ja, Medienarbeit ist echt anstrengend und ich würde sooooo gerne einen Ausgleich im eigenen Meer haben, aber der Ralph versteckt sich ja dauernd hinter seinem Rücken...

      Danke für die Knuddler, ich schick Raspu ein paar freundliche Rempler.

      Wuff-Wuff euer Chris

      Löschen
  6. Gratulation zu deinem Auftritt, die Bilder sprechen für sich.
    Bin ganz stolz dich kennen zu dürfen.
    Ayka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Ayka, schön, dass dir die Bilder gefallen.

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  7. Ich hab mal bei einem Wettbewerb zum schönsten Hund der Stadt mitgemacht, hab aber nicht gewonnen...

    Aber wie toll, du hast es verdient in die Zeitung zu kommen.

    Liebe Grüße
    Abby

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie du hast nicht gewonnen? Dann war das bestimmt Betrug, wer soll denn schöner als du sein in deiner Stadt?!

      Dankeschön!

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  8. Nun, der Herr Holmes war sogar einige Male in der Zeitung :-) Könnte natürlich damit zusammengehangen haben, dass sein Herrchen für die tätig war. Aber man weiß es nicht ... Zum Filmstar hat es hier aber noch keiner gebracht! Doch dann ist Dein Pool ja nur noch eine Frage von Stunden; denn einem so berühmten Hund wird man natürlich jeden Wunsch erfüllen ;-)
    LG,
    Ralph

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist egal, in der Zeitung ist in der Zeitung :-) Ein Filmstar war ich auch nicht, ich war nur in den Regionalnachrichten kurz zu sehen. Aber stolz war ich trotzdem. Na, ich wollte doch aber einen Original Pool by Ralph von der Wauzelwelt - so ein echtes Designerteil eben...

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  9. Wau Chris da freut uns riesig für dich!.
    Wir laufen wohl eher unbekannt durch die Welt und finden das auch völlig ok ;-).
    Stubser Lila

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Lila! Das war ja jetzt auch eher Zufall, weil eben die Hundeschule der Friseuse gehört, zu der wir gehen und die auch gleich die Geschäftsstelle und die Redaktion für die Zeitschrift macht. Aber es ist schön, mal nicht nur Ausstellungsergebnisse in der Zeitschrift zu lesen. Und unbekannt würde ich auch jederzeit problemlos durchs Leben gehen.

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  10. WOW!

    Das find ich echt klasse. Davon sind wir noch weeeeeeeeeiit entfernt. Luna will nicht so ganz verstehen warum sie den Slalom rennen soll, wenn es doch gaaaaaanz einfach nebenan geht?!?!?! Herrchen ist halt doof :).

    Herzlichen Glückwunsch zu euer Leistung und der medialen Würdigung!

    LG Jérôme

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, das kommt noch, ganz bestimmt! Und ich hab das eigentlich auch nicht soooo gut gemacht, gerade der Slalom ist echt schwer, wenn man nicht mal zu Hause üben kann. Und einmal im Jahr etwas abrufen, ist dann schon schwer. Aber andererseits zeigt Luna natürlich große Cleverness, auch wenn Herrchen das wieder nicht versteht.

      Wuff-Wuff euer Chris

      Löschen
  11. Ohh man gut, dass ich schon ein Autogramm von dir habe!!!!! Da bin ich ja richtig stolz auf dich!
    Ich war noch nie in irgendeiner Zeitung oder so.

    Schlabbergrüße Bonjo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gelle, Bonjo? Das war eine gute Idee, euch gleich ein paar Autogramme zu schicken. Das kommt bestimmt noch, Bonjo! Du hast ja noch voll viel Zeit.

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  12. *Wauwow* Du bist ein Star!
    Liebste Grüße
    Alba

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das ist voll cool, ne?

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  13. WAS für ein tolles Foto von dir! Du wirst jetzt berühmt!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na, schauen wir mal, ob ich wirklich berühmt werde, die Zeitung liest ja leider kaum jemand :-)

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen