Dienstag, 30. September 2014

Mal wieder auf dem Betteleichenweg

Na, habt ihr euch erholt von den vielen Urlaubsberichten? Nun denkt aber bloß nicht, dass ich nur noch schlafe, natürlich bin ich auch weiter auf Wanderschaft und am Sonntag waren wir mal wieder auf dem Betteleichenweg - nein, keine Leiche, eine Eiche :-)

Na, kommt ihr wieder mit?

Es gab wieder viel zu entdecken, da wir dieses Mal direkt vom Waldgasthaus Reckenbühl, das leider noch keinen neuen Pächter gefunden hat, gestartet sind. Wir haben die Tour also mal von hinten aufgerollt. Zuerst haben wir eine kleine Betteleiche entdeckt, die auch schon ein wenig hohl war.

Eine kleine Betteleiche

Und es gab haufenweise Stöckchen, denen ich hinterher jagen durfte. Doch plötzlich ließ ich mein Stöckchen liegen, dem Frauchen waren nämlich die Hundetüten verloren gegangen. Ich hab sie gleich ordentlich drauf aufmerksam gemacht und sie hat sie wieder eingesteckt. Aber wie Frauchens so sind, passen die nicht sonderlich gut auf ihre Sachen auf. Und so hat sie die Tütchen später nochmal verloren, das war mir dann aber zu doof, ihr das schon wieder zu sagen.

Auf der großen Wiese



So riesig war die Wiese

Wir kamen erst mal kurz auf den gut besuchten Rad- und Reitweg, waren aber schnell wieder weg. Und als das Frauchen Pause machen wollte, um sich zu stärken, hat sie festgestellt, dass sie MEINE Leckerchen vergessen hat. Trotzdem sollte ich posieren, gar nicht so leicht, wenn nur ein Stöckchen als Belohnung zur Hand ist, sag ich euch.

Posieren mit Wiese im Fell...

...und ohne Leckerchen als Bezahlung

Über riesige Felder und Wiesen ging es dann weiter und anschließend querfeldein, um nicht an der Straße laufen zu müssen. Und dann wollte Frauchen das letzte Stück Straße umgehen, folgte einem total verwilderten Pfad und versank im Morast, hihi. Ein Radfahrer kam uns dann entgegen und warnte uns, dass der Morast immer schlimmer würde und wir lieber umkehren sollten. Bei so einer netten Warnung haben wir seinem Rat dann auch Folge geleistet und kurz vor dem Auto gab es noch eine riesige Wiese zum Toben und Rennen. Hui, war das schön und es gab gleich ein Gehorsamstraining - von wegen Terrier hören nicht auf "Hier" ;-) Schade war nur, dass die dreieinhalb Stunden und knapp 15 km viel zu schnell vorbei waren.



Wuff-Wuff euer Chris

Kommentare:

  1. Ohhh das geht ja gar nicht, dass deine Lecker vergessen wurden!!!!!
    Aber es ist ein sehr schöner Ausflug, vor allem diese große Wiese :)

    Schlabbergrüße Bonjo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sag das mal dem Frauchen, ich fand das auch ne totale Frechheit. Stimmt, die Wiese war super, die ist doch fast so ein bisschen wie dein Garten oder?

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  2. Nie würde ich denken, dass Du faul bist und nur schläfst. Hier ist aber tote Hose, denn eine Erkältung hat uns fest im Griff. Aber Euch wollten wir auch einen ganz lieben Gruß hinterlassen....

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da bin ich beruhigt, dass ihr kein falsches Bild von mir habt. Waas? Eine Erkältung hat EUCH im Griff? Armes Söckchen! Mein Frauchen hats auch erwischt, aber wenigstens hat sie mir nix davon abgegeben. Mal ehrlich, dabei sind erkältete Frauchen doch schon anstrengend genug, da muss sich Hund nicht auch noch erkälten :-)

      Wuff-Wuff und gute Besserung euer Chris

      Löschen
  3. Hundetüten verloren... Leckerchen vergessen... Was ist denn da los? Hoffentlich hast Du Zuhause nachträglich die verdienten Leckerlies bekommen.
    Knuddelgrüße von Deiner Monstermeute

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Unfähiges Frauchen, das alt wird - das ist los. Nee, zu Hause haben wir Dusty Asyl gewährt, damit er nicht so lange alleine zu Hause bleiben musste. Und Leckerchen füttern ist dann immer etwas schwierig, wenn wir zu zweit sind, behauptet das Frauchen.

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  4. Hallo Chris,
    mit diesen Bildern hast du mich überzeugt, dass du deine Müdigkeit abgeschüttelt hast, bei den grünen Wiesen auch kein Wunder.
    Betteleichen???, Frauchen muss mir gleich nachschlagen was das sind, sehen ganz speziell aus.
    Frühmorgengruss von Ayka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ayka,

      das freut mich, dass ich dich von meiner Wachheit überzeugen konnte!

      Ja, wir waren schon mal dort und haben euch auch ein Bild von der echten Betteleiche mitgebracht: http://chris-vom-jahnsteinhof.blogspot.de/2012/08/teil-2-des-bummelkuppenweges-zur-betteleiche.html Da ist auch erklärt, was man darunter versteht.

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  5. D-e-i-n-e Leckerchen vergessen?! Und dann brav für ein Foto posieren? Na, du hast dein Frauchen aber echt lieb. Spätestens beim Herbeirufen wäre bei mir Schluß gewesen. Ab durch die Mitte und die Wiese gründlich nach Mäusen absuchen. Schönes Video. Man spürt richtig, wie du dich auf dein Frauchen freust.
    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das Frauchen war irgendwie neben der Spur, ich hab ihr auch erst mal was gebellt. Ja, sie hat ja ein Stöckchen gehabt und natürlich hab ich sie lieb, was glaubst du denn?! Mäuse erschrecken mich doch immer so, wenn die rumquietschen und meistens hat Frauchen lustigere Ideen.

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  6. Lieber Chris,
    das war ja klar, dass ihr nicht rumsitzt, sondern durch die Gegend lauft :-)
    Das erste Foto hat Heidi übrigens noch NICHT - bitte sag das deinem Frauchen.
    Du posierst suuuper, düst wie ein Flitzebogen zum Frauchen, und DIE hat die Leckerchen vergessen? Ich fasse es nicht, ist sie verliebt?
    Die "Wiese" in deinem Fell schaut witzig aus.
    Na ja, ich mag dich eh gut leiden!!!
    Liebes Wuffi deine Isi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Isi,

      ja, wir können es halt nicht sein lassen. :-) Ja, das ist auch ganz neu, Isi, das kann dein Frauchen noch nicht haben. Aber wir haben uns da was überlegt :-)

      Ja, das Frauchen wird alt und klar ist sie verliebt, in MICH! Ja, ja, die Wiese im Fell, die ist aber auch manchmal nervig...

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  7. Frauchen scheint ja wirklich ein bisserl verwirrt zu sein: zuerst die Tüten verloren und dann auch noch die Leckerchen vergessen? Also, da musst du wirklich mal mit ihr reden!!! =P
    Bitte, ich wünsch mir mehr Videos von dir - du bist zwar auf den Fotos auch superknuffig, aber das Video ist noch viel, viel besser!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habs versucht und sie hat gesagt, sie will sich bessern. Schauen wir mal, ob es was bringt.Hihi, ich werd mal sehen, was ich tun kann, damit Frauchen öfter mal auf Video umstellt. Schließlich ist mir der Wunsch meiner Leser Befehl.

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen