Samstag, 18. Oktober 2014

Eigenarten

Jeder hat ja so seine ganz persönlichen Eigenarten. Der eine mag nicht bei Regen raus, der andere bellt, wenn es an der Tür klingelt und ich, ich habe auch eine Eigenart, die typisch für mich ist. Wenn Frauchen etwas wirft, was ich apportieren soll, dann hole ich es bis auf zehn Meter vor Frauchen ran, lass es fallen und huller mich drauf rum. Ob Stöckchen, Steinchen oder Bällchen, das ist völlig egal, Hauptsache rumhullern.





Frauchen sagt zwar, das sei dumm, weil ich mir dabei schon ein paar Mal wehgetan und laut aufgeschrien habe, aber mir ist das egal. Ich will aufs Rumkullern nicht verzichten.



Wie sieht das bei euch aus? Habt ihr auch ganz typische Eigenarten, die eure Menschen nicht immer begeistern?

Wuff-Wuff euer Chris

Kommentare:

  1. Das ist ja wirklich eine lustige - wenn auch nicht ganz ungefährliche - Eigenart ;-) Ich habe nur die 0815 Eigenarten, ich belle, wenn ich den Postboten nur rieche und wenn es klingelt. Na gut, wenn ich müde bin, dann schnappe ich mir immer den Yupp, beiße ihm in den Poppes und schlafe dabei ein *strahl*

    *wuff* deine Lilly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Lilly, das freut mich, wenn du mal lachen konntest. Ja, dass ich mich manchmal falsch rumwälze, ist doof, aber nach einer kurzen Schrecksekunde war zum Glück immer alles wieder gut und ich hab mich weiter gekullert. Also, den Postboten mag ich eigentlich, solange er nur draußen rumläuft. Aber wehe es klingelt, dann belle ich auch wie ein Irrer, erst recht, wenn sich jemand wagt, in MEIN Reich einzudringen. Aber ich gehe nie an die Tür, sondern belle aus sicherer Entfernung aus dem Körbchen. Hihi, dein Einschlafritual ist aber auch sehr lustig, da würde ich gerne mal Mäuschen spielen :-)

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  2. Ach bist du süß, Chris. Ich reibe mich nur so hingebungsvoll ins Gras, wenn irgendwo ein totes Tier verborgen liegt. Da bekommt mein Frauchen Beine und rennt flink wie ein Wiesel zu mir her.
    Den Postboten anbellen kann ich auch prima. Und den Raufangkehrer.

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. DAS kann ich auch, Charly! Aber da schimpft das Frauchen immer so dolle und Ärger mit Frauchen ist echt voll doof! Den Raufangkehrer? Verrätst du mir, was das ist?

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  3. Eigenarten??? Ne, ich bin einzigartig, nicht eigenartig, aber A. meint tippen zu müssen, dass ich niemals aus Näpfen trinken würde, in die zuvor ein anderer Hund seine Schnuffel gehalten und reingesabbert hat.

    Nasenstups
    Deine Linda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na Linda, die Eigenart macht dich ja erst einzigartig, wobei das nicht aus anderer Hunde Napf trinken, das macht meine Freundin Kessy auch. Aber mal ganz ehrlich, das Wasser schmeckt doch erst so richtig gut, wenn es mit gaaaanz vielen Sabbereinheiten und Duftmolekülen verfeinert wird :-)

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  4. Eine interessante Art der Rückenmassage... So etwas habe ich noch nie gehört. :-)
    Raspu hat ja die spezielle Eigenart, seine Bälle hin und wieder zusammenzusammeln und wenn er mit einem spielt, dann muss es auch genau DER sein, es hat keinen Sinn, von seinen zig Bällen einen anderen zu nehmen. Bis er sich selbst umentscheidet.
    Bei Nelly habe ich noch keine besondere Eigenart entdeckt. Sie gnabbelt viel, klaut gern Schuhe, um das Innenleben zu entfernen und sie hat schon von Raspu gelernt, bei Martinshorngeräuschen zu bellen. Alles nicht sooooo unüblich...
    Viele Knuddelgrüße von Deiner Monstermeute

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ha, ich bin tatsächlich einzigartig, wenn nicht mal die angehende Weltherrscherin davon gehört hat *freu*

      Raspus Eigenart ist aber auch toll, da muss man ja erst mal dahinter steigen, dass er nur mit diesem einen und keinem anderen Ball spielen will.

      Och, Nelly entwickelt bestimmt auch noch Eigenarten. Schuhe habe ich auch geliebt, als ich klein war. Wenn Frauchen Schuhe gesucht hat, dann lagen die zu 99 Prozent in meinem Bettchen, ich hab so gerne mit denen geschlafen. Na, aber wenn das Martinshorn geht, dann ist es eh laut, da können sich die Nachbarn übers Bellen ja gar nicht beschweren, weil sie es nicht hören, also alles halb so wild. Und ich bin sicher, die zwei wollen damit nur die Schutzengel für die Kranken herbeirufen :-)

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  5. Da halte ich es mit Andrea, "einzigartig" - da gäbe es einiges zu erzählen. Doch weil wir eben aufgestanden sind, etwas zu meinem Tagesrhythmus.
    Wenn es gegen 20.00 Uhr geht muss ich einfach schlafen gehen, ich suche selbständig (insistiere wenn die Wohnzimmertüre nicht offen geblieben ist) den oberen Stock auf und kuschle mich ein. (Natürlich höre ich viel später meine Menschen auch kommen und hole mir noch das Gute-Nacht-Leckerli ab.
    Die Frühaufsteherin Ayka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, natürlich, Eigenarten machen einzigartig :-) Du gehst ohne deine Menschen schlafen, Ayka? Nee, das gibt es hier nicht, zumal ich im Sommer um die Zeit noch draußen bei der Spielstunde bin. Ich schlafe erst bei Frauchen auf der Couch und dann gehen wir irgendwann schlafen. Aber dafür bekomme ich kein Gute-Nacht-Leckerli... :-(

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  6. Mein lieber Chris, leider kann ich Deine Videos nicht sehen. Schon wieder nicht. Zum Glück hat Dein Fauchen deine Eigenart gut beschrieben, so dass ich weiß, was Du meinst. ich habe viele Eigenarten, die man von Hunden kennt. Deine habe ich noch nie gehört. Ich finde sie lustig une schmerzhaft. Aber sie sind wir noch mal...

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sabine,

      das gibt es doch gar nicht, dass du meine Videos schon wieder nicht sehen kannst. Da stimmt irgendwas nicht... Aber interessant, dass diese Eigenart scheinbar kein anderer Hund hat. Na, "normale" Eigenarten hab ich auch, keine Sorge! Schmerzhaft ist es wirklich nur ganz selten, mach dir keine Sorgen :-)

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  7. Hihi, Du bist ja wieder lustig, lieber Chris.
    Übrigens musste ich erstmal überlegen, was wohl "rumhullern" heißt, aber dann war es schnell klar ;-)
    Knuddelgrüße von Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Silke! Oh, sorry, da kommt wieder ein bissel Dialekt durch. Aber danke, dass du es gesagt hast, jetzt hab ich den Beweis, dass auch in Thüringen nicht Hochdeutsch gesprochen wird, wie Frauchen immer behauptet.

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  8. Huhu Chris ,
    Eigenschaften einzeln hab ich nicht -- meine Leute meinen ich hab einen "Peng" weg ... find ich schon ganz schön dreist von denen ..
    es Nasenstübert Taliska in die Runde ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Taliska,

      och, bestimmt könnten sie auch einzelne Eigenschaften nennen, sie wollten dich nur nicht bloßstellen. Dass du einen Peng hast, kann ich mir aber gar nicht vorstellen.

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  9. Hahaha , wie süss is das denn! Ja , ich hab viele Eigenarten . Apportieren tu ich gar nichts! Soll sie es sich doch selber holen! :) Liebe Grüsse Diva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ICH apportiere zwar, aber ich geb die Beute dann nicht mehr so einfach her, also so richtig kann ich das auch nicht :-)

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  10. Hallo Chris,
    äusserst süß anzuschauen, aber nicht ungefährlich. Ich denke, dass du so ganz im Geheimen deinem Frauchen sagen möchtest, dass auch DU ab und an mal Chef sein möchtest :-)
    ICH hab natürlich keine besonderen Eigenarten, nicht einmal Star Allüren :-)
    Liebes Wuffi deine Isi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Isi,

      warum denn nur nicht ungefährlich? Warum wollt ihr alle nicht, dass ich das mache? Was? Ich Chef? Wie kommst du darauf? Du kannst doch so was hier nicht einfach raus posaunen...

      Du hast GAR KEINE besonderen Eigenarten? Das kann ich doch gar nicht glauben...

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
    2. Menno, das wollte ich natürlicht, ausposaunen, dass DU gern Cheffe wärst - rot werd.
      Gut, meine beste Eigenart ist, dass ich IMMER Hunger hab, und trotzdem von meinem Essen abgebe.
      Liebes Wuffi deine Isi

      Löschen
    3. Na, wenigstens kommt noch die Einsicht :-) Siehst du, das ist doch eine gaaaanz besondere Eigenart, die muss man erst mal bei einem Hund finden, Isi.

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  11. Lieber Chris,

    ich muss jetzt Damon mal outen - der macht das immer wenn er Kaustangen oder sonstige trockene Leckerchen bekommt - besonders im Büro. Meine Kollegin hat schon so oft gelacht und gemeint, irgendwie muss bei diesem drüber wälzen wohl ein besonderes Aroma freigesetzt werden ... und wir haben uns dann ausgemalt, wie es wohl aussehen würde, wenn wir uns auch über unser Frühstück schubbern ;)
    Bin ich froh, dass wir alle eine (oder mehrere) Macken haben!

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, der Damon kann das also auch, das finde ich klasse! Achso, das Aroma ist es, was freigesetzt wird? Das ist ne gute Erklärung, danke dafür! Hihi, das würde ich zu gerne sehen, wenn ihr euch übers Frühstück schubbert...

      Wuff-Wuff dein mackenvoller Chris

      Löschen
  12. *juuuubel* VIDEOS! <3
    Auch wenn es eine absolut niedliche und knuddelige Eigenart ist, da musst du echt ein bisserl Acht geben, lieber Chris, weil da können schlimme Dinge geschehen!!
    Tysi bellt, kaum schellt es an der Tür und wenn ich dann aufmache und ihn nicht vorher hochnehme, flitzt er bei der Tür raus und bellt das ganze Stiegenhaus zusammen - meistens vor Freude (weil jemand draußen steht, den er mag), manchmal um den Besucher zu vertreiben... ;-)
    Und Jerry Lou hat sein Hasi, dass er überall hin mitschleppt - und wehe er muss mal wo bleiben und das Hasi ist net dabei... dann sitzt er deprimiert an der Eingangstür und lebt erst auf, wenn es nach Hause geht... zum HASI! =P

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich hab doch extra für dich letzte Woche gaaaanz viele Videos eingestellt... Ach was, redet mir doch nicht alle meinen Spaß aus, menno :-(

      Ähm, bellen tu ich auch, wenns klingelt, aber ich gehe nie zur Tür. Viel zu gefährlich, ich bleib schön in Sicherheit im Bettchen. Was? Freuen über Besuch? Nee, das mach ich selten, das müssen dann wirklich gute Leute sein.

      Hihi, die Sache mit dem Hasi von Jerry Lou finde ich klasse, jeder braucht schließlich so ein kleines Kuscheltier fürs Wohlbefinden.

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen