Freitag, 17. Oktober 2014

Ich als Autor?

Na aber klar doch, zumindest wenn es nach dem Fellmonsterchen geht, das in dieser Woche des Projekts 52 Bücher ein besonders schönes Motto hervorgeholt hat:

Das Buch hätte ich gerne geschrieben.

Geklaut beim Fellmonsterchen
Es ist also wieder ein schönes, einfaches Thema, was uns ereilt hat. Und ich weiß natürlich, welches Buch oder besser Bücher ich gerne geschrieben hätte. Einmal ist da die Harry-Potter-Reihe zu nennen und einmal die Bis(s)-Reihe. Beide sind sooo erfolgreich geworden, dass ich damit locker alles Geld verdienen hätte können, was wir jemals brauchen. Nun denkt bloß nicht, ich sei geldgeil. Überlegt aber mal weiter: Wenn wir dieses Geld hätten, bräuchte das Frauchen nicht mehr arbeiten, hätte den ganzen Tag nur Zeit für mich und wir könnten all den Hunden, denen es nicht so gut geht wie mir, zumindest etwas helfen. 

Wuff-Wuff euer Chris

Kommentare:

  1. Oh I agree, I would like my family at home with me all day
    Loves and licky kisses
    Princess Leah
    xxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Well, you understand me, I wish my "mom" had more time for me only...

      Your Chris

      Löschen
  2. Ja Chris, das hast du Recht. Wäre schon toll, wenn Frauchen rund um die Uhr für uns Zeit hätte. Und mir gaaaanz viele leckere Kauknochen kauft.
    Ein Buch schreiben, dazu hätte ich auch Lust.(Frauchen) Fehlt nur die Idee.

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sag ich doch, deshalb hätte ich gerne diese Bücher geschrieben... Frauchen soll ein Buch über dich schreiben, da gibt es bestimmt jede Menge zu erzählen.

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  3. Lieber Chris,

    mit der Erklärung kann ich den Wunsch verstehen - ich finde es toll, dass Du Dein Frauchen so gern magst, dass Du sie den ganzen Tag um Dich herum haben möchtest. Aber ganz ehrlich - die Bis(s) Reihe sollte nicht von einem Hund stammen ... wirft kein gutes Licht auf die ganze Gattung ;)

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Isabella,

      gelle, das wäre toll, wenn es uns soooo gut ginge. Naja, ich hab sie ja den ganzen Tag um mich rum, das ist schon etwas nervig, zumal es nix Spannendes gibt, sondern immer nur dieses Getippsel. Naja, mir hätte ja schon eine der beiden Reihen gereicht, ich glaube, damit hätten wir schon ausgesorgt...

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  4. Lieber Chris,
    da hast Du vollkommen Recht, das ist genau der richtige Ansatz! Vielleicht könnte Dein Frauchen eine Buchreihe über zaubernde Vampire oder blutsaugende Zauberer schreiben? Das gibt es glaube ich noch nicht...
    Schönes Wochenende und Knuddelgrüße von Deiner Monstermeute

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Monstermeute,

      na klar hab ich Recht, aber du solltest so ein Buch auch mal in Angriff nehmen, damit du immer bei den WEZ-Wölfen sein kannst :-) Oh, deine Ideen sind toll, mal sehen, ob ich Frauchen überreden kann :-)

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  5. Du Chris.. jetzt wo du das schreibst.. ich glaube meine Mama hat die Bücher geschrieben - zumindest würde das erklären, warum sie jetzt zu Hause ist. Und von dem ganzen Geld hat sie sich Essen gekauft und das alles gegessen. Deswegen hat sie auch den dicken Bauch. Und mir wollte sie was von einem Baby erzählen. Püh.. immer diese 2Beiner, die denken auch sie können einen verschaukeln!

    Liebe Grüße
    Abby

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, Abby, das glaube ich nicht. Wenn sie die Bücher geschrieben und das Geld verdient hätte, hättest du bestimmt auch ordentlich was abbekommen. Aber vielleicht hat deine Mama nur zu viele Süßigkeiten gegessen?! Also ich glaub ja nicht mehr, dass da noch ein Baby kommt, wie lange soll das denn dauern?! Du sagst es, nix als Lügen, was die erzählen!

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  6. Huhu Chris,
    DAS ist der BESTE Bücherbeitrag, den ich jemals von dir gelesen habe !! Sorry - rotwerd :-)
    Vergiss bitte beim Reichtum nicht Miranda !!
    Liebes wuffi deine Isi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Isi,

      dankeschön, das freut mich, dass er dir gefällt! Wenn ich diese Bücher geschrieben hätte, hätte ich bestimmt fast überall etwas Geld hinbringen können...

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen