Mittwoch, 22. Oktober 2014

Willensstärke

Dem Terrier an sich sagt man ja leider einen Dickkopf nach, dabei handelt es sich, wie wir hier festgestellt haben, nur um Willensstärke.

Wenn ich nicht will, will ich nicht, Frauchen. Dann muss ich dir eben die Zunge rausstrecken, wenn du nicht hören willst...



Neulich war es mal wieder soweit, wir haben ein Kräftemessen veranstaltet. Wer hat mehr Willensstärke, das Frauchen oder ich? Es ging darum, dass ich mich tot stellen sollte. Wie ihr seht, hab ich leider gegen Frauchen verloren.



Aber dafür gab es wenigstens einen ordentlichen Keks. Wie sieht es bei euch aus? Gewinnt ihr dieses Kräftemessen manchmal? Oder habt ihr auch keine Chance gegen die Zweibeiner?

Mist, sie hat gewonnen, ich lieg ja doch :-(


Wuff-Wuff euer Chris

Kommentare:

  1. Null Chance. Mein Frauchen ist da echt total resistent *motz* Ich glaube, ich muss mir da echt was einfallen lassen ;-)

    *wuff* deine Lilly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei DEINEM Frauchen hab ich mir das schon fast gedacht, wir müssen uns mal heimlich treffen und eine Strategie auskaspern...

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  2. Lieber Chris, da sagste was! Leider sitzen unsere Frauchen am längeren Hebel, dem Hebel zum öffnen, kochen, herrichten und servieren unseres Futters! Aber für das alles, mache ich schon mal was sie will - mir ist ja klar, dass wir Fellnasen eh die Klügeren sind. Und wie sagt der Volksmund: Der Klügere gibt nach!
    LG
    Dein Merlin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hast Recht Merlin, die Zweibeiner haben echt ganz schön viel zu sagen, aber zwischendurch, da muss man es doch einfach mal versuchen, oder? Aber natürlich, auf die Idee, mit dem Klügeren kam ich noch gar nicht, danke für den Hinweis.

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  3. Nein, lieber Chris, was ich nicht will das will ich nicht und mach ich nicht. Und mein Wille überträgt sich auch auf mein Frauchen, irgendwann...

    Wuff & Wau
    Deine Socke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hm, Tibet Terrier müsste man sein, so geduldig und langatmig, dann würde mir das bestimmt auch gelingen. Nun ja, mit der Zeit soll man ja weiser werden, vielleicht werde ich mit zunehmendem Alter mal so wie du?

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  4. Lieber Chris,
    da kennst du aber meinen Dickkopf nicht ... ich meine meine Willensstärke. Beagle ticken da ein bisschen anders. Obwohl ich ja ein Mischling bin, habe ich wahrscheinlich den Dickkopf von zwei Beagle bekommen. Da braucht Frauchen gaaaanz viel Geduld um ihren Willen durchzusetzen. Naja, manchmal hilft auch Leberwurscht.
    Liebes wauzi von Emma

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Emma,

      genau, Willensstärke, das klingt doch gleich viel freundlicher :-) Ach naja, die Frauchens können ruhig auch mal ein bisschen geduldig sein, oder? Und solange dann noch Leberwurscht raus springt, ist das ja umso besser und eine echte Belohnung für unsere Willensstärke, oder?

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  5. Hm ja meine Vi gibt nie auf....

    Schlabbergrüße Bonjo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mist, noch so ein resistentes Frauchen. Das ist echt weit verbreitet, schade...

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  6. Bei Frauchen schaff ich es auch sehr selten meinen Kopf durchzusetzen, doch ich habe ja noch ein Herrchen.
    Denn auch Labradore können einen sturen oder besser eigenwilligen Kopf haben.
    Gruss von Ayka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es scheint überall so zu sein, die Herrchen sind einfacher um die Pfötchen zu wickeln. Mal sehen, ob ich so was auch mal finde, im Moment habe ich ja keine Chance, meinen Kopf durchzusetzen.

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  7. Lieber Chris,

    ich als Mensch muss jetzt doch auch mal meinen Kommentar hier abgeben - und mich auch outen. Wir haben Diskussionen über Konsequenz, Willensstärke und Dickschädel mit jeden einzelnen unserer Hunde geführt und ausgefochten - aber bei jedem war es trotzdem anders.
    In den Dingen, die wir für wichtig und unumgänglich gehalten haben, gab es leider keine Chance für unsere Hunde - aber Dingo, Lady, Damon, Laika und selbst Cara haben es probiert und sind gescheitert ... also mach Dir nichts draus - und versuche es einfach weiter ;)

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Isabella,

      vielen Dank für deinen Tipp aus Menschensicht. Ich bin begeistert, wenn ich es nur intensiv und lange genug versuche, habe ich vielleicht doch eines Tages eine Chance?! Hach, wäre das schön, ich verspreche dir, ich bleibe dran!

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  8. Ich sag jetzt nichts zu dem Video! =P (Sonst hält mich hier noch jeder für irre, aber sei versichert, ich bin ein winziges bisschen verliebt in dich, Chris)

    Also die Willensstärke kann ruhig auch mal Risse kriegen, wenn es dafür ein Kekserl gibt, oder? Außerdem tust du das ja für dein Frauchen und das hat manchmal auch ein kleines Erfolgserlebnis verdient, oder?
    Bei uns hier sieht das ein bisserl anders aus, Chiwauwau's sind ja nicht so willensstark wie Foxi's (erst recht net, wenn man mit einem Leckerchen wachelt)... =) Wobei ich darüber schon oft froh gewesen bin, wäre schon das eine oder andere Mal hässlich ausgegangen, wenn sie nicht so gut auf mich hören würden... ich sag nur: Stadtverkehr und rücksichtslose Radfahrer...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, das freut mich zu hören, Damen, die sich in mich verlieben, mag ich ja besonders gerne :-)

      Naja, ausnahmsweise darf sie dann mal Risse bekommen. Frauchen? Verdient Erfolgserlebnisse? Ich weiß ja nicht.... Was? Chihuahuas sind verfressen? Das hätte ich jetzt echt nicht gedacht. Wieso werden die dann nicht groß und stark ;-) Zu Radfahrern sag ich hier lieber nix, da rede ich mich nur in Rage, aber dass du da froh bist, dass sie so gut hören, kann ich absolut verstehen.

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
    2. =)

      Ja doch, verdient sie! Du hast ja ein besonders liebes Frauchen, das musst du zugeben! Kannst du ja auch ganz leise sagen, sie muss es ja nicht unbedingt hören! ;-) Ach, ich weiß auch nicht, da wundere ich mich auch mal, was die wegfuttern können und trotzdem werden sie einfach nicht größer... höchstens runder, aber da bin ich schon dahinter, dass das nicht überhand nimmt, wenn das Geschirr nimmer passt, wirds nämlich blöd mit dem Spaziergang! *hihi*

      Löschen
    3. Psst, sag das ja nicht so laut, die bildet sich sonst noch was drauf ein! :-) Sehr, sehr seltsam, dass sie nur rund werden. Vielleicht hast du noch nicht das richtige Wachstumsfutter gefunden :-)

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  9. Dickkopf ?!
    Den hat definitiv unser Frauchen.... hinter das Thema haben wir mittlerweile einen Haken gesetzt...
    Frauchen setzt sich immer durch.

    Wuff, Deco + Pippa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hm, noch so ein Frauchen mit Dickkopf, das ist ja wirklich sehr weit verbreitet, versteh gar nicht, warum! Na toll, meint ihr echt, es gibt keine Chance, das Frauchen zu überlisten?

      Wuff-Wuff euer Chris

      Löschen
  10. Ach Chris, ich kenn das.. für die Kekse verliere ich immer. Da muss ich machen was die 2Beiner sagen. Aber eigentlich gewinnen wir ja, obwohl wir "verlieren." Weil wir kriegen ja die Kekse :D

    Liebe Grüße
    Abby

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hm, Abby, stimmt, so hab ich das noch gar nicht gesehen. Durch die Kekse gewinnen wir ja doch immer. Danke für den neuen Blickwinkel :-)

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  11. Mein Wille ist definitiv stärker als der meiner Mädels ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es beruhigt mich, dass ich nicht der einzige bin, der sich nicht durchsetzen kann. :-)

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  12. Lieber Chris,
    keine Sorge, Heidi gewinnt zu 99,9 % :-(
    Bei ihr heisst das "peng" und ich fall auf die Seite. Auch ich heb manchmal den Kopf, da heisst es dann "ganz peng", tja, und dann stelle ich mich halt tot, und bekomme, genauso, wie DU, einen lecker Keks.
    Dafür kann man die Zweibeiner doch gewinnen lassen - oder?
    Liebes Wuffi deine Isi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Isi,

      selbst ein Weltstar wie du kann sich nicht gegen die Zweibeiner durchsetzen? Das ist ja voll doof! Hihi, bei uns heißt es "tot" und wenn ich den Kopf nicht richtig ablege kommt ein "richtig" hinterher. Naja, aber sie könnten manchmal großzügiger mit den Keksen sein, oder?

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  13. Ja Chris,
    die Belohnungen im Allgemeinen könnten doppelt so viel sein für solch tolle Arbeit!!!
    Liebe Wuffi deine Isi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann lass uns eine Petition einreichen bei den Zweibeinern :-)

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  14. Das kommt bei mir - Bambam - drauf an, wie wichtig es ist. Wenn es nur Späßchen sind, gibt Frauchen schon mal nach. Heute hab ich z.B. keine Lust gehabt, das dritte versteckte Käsi noch am Baum zu finden. Da hat sie es rausgepuhlt und wieder eingesteckt. Bekommen tu ich es dann nicht. Pfff.... Aber wenn es ernste Sachen sind, wie "Sitz" wenn ein fremder Hund kommt oder so was. Da kennt sie keinen Spaß. Dann knurrt sich mich sogar an, wenn ich nicht gehorchen will und dann weiß ich, dass Schluss ist mit lustig.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, dein Frauchen ist ja echt voll rabiat! Erst gibt es kein Lecker, nur weil du keinen Bock auf Suchen hast und dann wirst du auch noch angeknurrt. Voll gemein, die Zweibeiner, nur weil sie ihren doofen Willen durchsetzen wollen. Das werd ich wohl nie verstehen, aber es scheint ja allen so zu gehen...

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen