Montag, 26. Januar 2015

Ausflug in den Schnee

Sooo toll hat es am Samstag bei uns geschneit, aber leider erst gegen Abend. Frauchen hat sich schon riesig auf den Schnee gefreut und ich mich erst. Aber gestern in der Frühe war schon wieder alles grün und grau :-( Also versuchten wir nochmal, dem Schnee hinterherzufahren nach Ruhla. Beim letzten Mal hat das nicht so gut geklappt, aber dieses Mal hatten wir mehr Glück.

Mhm, ich rieche es genau, Schnee liegt in der Luft!

Und das Beste: Auf dem Parkplatz angekommen, stand doch da ein waschechter Foxl herum! Wir konnten es kaum glauben und Frauchen hat sich beeilt, schnell zu parken und auszusteigen. Die anderen Foxl-Menschen haben Dusty und mich aber im Auto schon gesehen und extra gewartet, waren sie doch genauso überrascht, mal einen Foxi in echt zu sehen.

Frauchen los, wirf noch einen!

Klaro haben die Zweibeiner erst mal über uns geschnackt und wisst ihr was? Der Vorgänger von dem anderen Foxl, der kam doch echt aus dem gleichen Stall wie ich. 14 Jahre ist er geworden und er war auch etwas kleiner und zierlicher, so wie ich. Obwohl ich ja eigentlich die Idealmaße habe.

Frauchen, wo bleibt mein Keks?

Nach diesem Geplänkel hieß es, Mantel an und los in den Wald. Auf dem Parkplatz haben sich wieder ein paar Zweibeiner lustig über uns gemacht, weil wir dick eingepackt wurden, aber das war uns egal. Hauptsache, es ging endlich los ins Winterwunderland.

Das Winterwunderland
Frauchen komm, hier ist es soooo schön!

Nach ein paar Metern waren wir schon recht alleine unterwegs und so konnte die große Schneeballschlacht beginnen. Frauchen und meine Menschenoma haben mir gaaanz viele Schneebälle geworfen, nur leider sind die echt schwer zu finden, sag ich euch. Meine Menschenoma hat mir sogar einen kleinen Schneemann zum Zerstören gebaut.



Kommt ein Schneeball geflogen...

Und natürlich hab ich auch gaaanz viele Schneebommeln gesammelt. Frauchen hat zwar unterwegs immer ein paar abgemacht, aber trotzdem hatte ich sogar zu Hause noch einige an den Beinen, die wir dann in der Wanne abspülen mussten :-(

Alles meins, meine Schneebommeln


Dusty wurde zwischendurch zu Dustyline und hat sich wieder wie ein Mädchen hingesetzt zum Pieseln. Das war dann für unsere Zweibeiner das Zeichen, dass wir umdrehen müssen, damit wir nicht wieder mit der Blase zu kämpfen haben.

Schneehund Dusty
Dusty: Yummie, endlich Schnee, lecker!

Leider hat es aber nix gebracht, daheim ist Frauchen mir dann dauernd mit dem Wischmop hinterhergelaufen, weil ich doch wieder undicht wurde. Trotzdem - zwei Stunden Schnee - das war einfach herrlich! Ich könnte mich glatt dran gewöhnen.

Hattet ihr auch so tollen Schneespaß am Wochenende?

Wuff-Wuff euer Chris

Kommentare:

  1. Och, sind das herrliche Bilder von einem super schönen Winter-Terrier-Spaziergang!
    Du siehst auf den Bilder - mit deinem schicken Sonntags-Winter-Anzug - so allerliebst aus, dass wir dich bestimmt in unserem Rucksack einfach mitgenommen hätten :-)
    Liebe Grüße - Bente - die auch so einen Anzug will, der vielleicht auch hinten lange Beine haben könnte - mal sehn ...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was? Im Rucksack? Aber ich muss doch laufen und flitzen und toben, ich will doch nicht getragen werden, Bente! Glaub mir, so einen Anzug willst du nicht. Ich mag ihn nicht wirklich, aber was tut man nicht alles fürs Frauchen, die meint, das sei das Beste für mich. Hinten lange Beine? Hm, das ist schwierig, Hund muss ja noch pieseln können...

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  2. Guten Morgen Chris,
    jaja, wenn man erstmal auf Verwandtschaft trifft, und sei sie noch so entfernt, dann wird über euch Hunde und eure Omas und Opas getratscht bis zum Gehtnichtmehr.
    Schön zu sehen, dass ihr den Schnee dann doch noch aufspüren konntet. Und lass dir nicht reinreden von irgendwelchen Leuten - jeder soll einen Mantel tragen, der einen tragen will. Und Punkt. Abra hat auch einen, weil sie so schnell krank wird und weder Unterwolle noch viel Körperfett hat. Die Hunde sind nunmal verschieden.
    Liebe Grüße aus dem bereits wieder matschiggrauen Ruhrgebiet,
    Mara und Abra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey ihr zwei,

      ja, stimmt, diese Zweibeiner und ihr Getratsche, das ist echt total schlimm. Na klar, extra deshalb sind wir doch nach Ruhla gefahren. Wir lassen uns von den doofen Kommentaren auch nicht stören. Ich will den Mantel zwar nicht, aber ich brauch ihn, sagt das Frauchen. Ich hab zwar Unterwolle und dickes Fell, aber da sammelt sich eben alles drin, auch der Schnee, und der macht mich dann krank. Ich würde mich über Abra deshalb auch nicht lustig machen, das versprech ich dir.

      Wuff-Wuff euer Chris

      Löschen
  3. Oh wow, was ein toller Winterschneespaziergang. Bei uns gab es am Wochenende auch nochmal eine Ladung - herrlich! ;)
    Aber so tolle Schneebommel wie du hab ich nicht! :(

    Viele gepunktete Grüße
    der Milo von http://hellundblau.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Milo, ja, es war echt ein toller Spaziergang! Nur schade, dass du keine Schneebommel abbekommst. Die hättest du dir echt verdient.

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  4. I love your coat! It looks like you had a great time in all that snow, I wish we could have some more over here!
    Loves and licky kisses
    Princess Leah xxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh yeah, it was really funny in the snow and thanks for your good opinion to the coat. I hop for you that you will get also many snow. But here the snow is away :-(

      Yours Chris

      Löschen
  5. Also ich finde dein Mäntelchen sehr hübsch und auch kleidsam. Ich wüsste da keinen Grund, warum man dich auslachen sollte. Und weil du genau passend zu einem schönen Schneeausflug gekleidet bist, gefallen mir auch die Bilder ganz besonders gut.
    Wir hatten vor zwei Jahren eine Cockerhündin zur Pflege. Bei ihr bildeten sich auch immer diese Schneebommel. Das war wirklich schrecklich, weil sie schon nach kurzen Strecken nicht mehr laufen konnte. Wir haben dann den Tip bekommen die Beinchen leicht mit Babyöl einzusprühen, und das hat wirklich gut geholfen.

    Liebe Grüße
    Sylvia mit Emi, Luke und Pflegi Manu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sag das mal den komischen Zweibeinern, die meinen, ich brauche das nicht, ich hab doch genug Fell. Pah, die kennen mich Null. Ja, Frauchen musste sie auch mehrfach grob entfernen, sonst wäre ich nicht weiter gelaufen. Den Tipp mit dem Babyöl müssen wir mal probieren, vielleicht hilft es ja wirklich. Aber jetzt haben wir ja eh keinen Schnee mehr.

      Wuff-Wuff euer Chris

      Löschen
  6. Wir hatten auch Schnee ! Wir hatten auch Schnee !!! :)
    Jucheee Juchee... und einen Fox haben wir im Urlaub auch getroffen :) Zuerst dachten wir du kommst uns in Holland besuchen *kicher*
    Wuff, Deco + Pippa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Supi, ich freu mich für euch, dass ihr auch Schnee hattet. Waas? Ihr habt einen Foxi im Urlaub getroffen, cool! Ich hoffe, ihr habt euch gut mit ihm unterhalten. Nee, leider hab ich es noch nicht bis nach Holland geschafft :-(

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  7. Also wenn du, wie auf Bild 3, vor uns stehen würdest, dann könnte das Frauchen für nichts garantieren und würde dich wohl klauen ;-) Zu süß, meint sie :-)

    *wuff* deine Lilly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was? Dein Frauchen will mich klauen? Aber das geht doch nicht, du duldest bestimmt keinen zweiten Hund neben dir.

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  8. Jaaa - bei mir war auch der Schnee zu Besuch *strahl* - leider hat der sich mittlerweile wieder verzogen und nun haben wir Matsche-Patsche-Regenwetter *bäh* Eure Schneebommeln finde ich ja total interessant! *staun* sowas habe ich nie... vielleicht ist das auch ganz gut so.
    Und das mit den Zweibeinern, die sich über unsere Kleidung belustigen, kenne ich auch zu gut - was soll denn das? Die haben doch noch viel mehr an als wir! Und wir lachen die ja schließlich auch nicht aus *hmpf*

    *wuff* dein Buddy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, hier sieht es leider auch so aus, nix als Regen und Matsche-Patsche :-( Sei froh, dass du die Schneebommeln nicht hast, irgendwann nerven die nämlich voll!

      Stimmt, wir sollten die Zweibeiner mal auslachen, das wäre mal ne Maßnahme. Guter Tipp, Buddy, den muss ich mal testen.

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  9. Wir waren am Wochenende auch im Schnee, es war so toll! Das Problem mit den Schneebommeln kennen wir, aber da Karlsson gerade beim Friseur war, ist das Fell zu kurz dafür - das war Glück. Bei uns ist leider auch schon wieder Schluss mit der weißen Pracht, heute hat es gegossen. Draußen kann man allenfalls eine Matschschlacht machen. Schade.
    Liebe Grüße aus Terrierhausen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Juchhu, ihr hattet auch Schnee. Na, die Beine müssen ja etwas länger bleiben, da sammeln sich die Bommeln irgendwie immer dran :-( Schön, dass Karlsson aber drum herum gekommen ist. Stimmt, Matschschlacht ist hier auch das Einzige, was noch geht :-(

      Wuff-Wuff euer Chris

      Löschen
  10. Hachz, toll, wie viel Spaß Du hattest. Raspu war vor Freude auch total aus dem Häuschen, leider hat die Herrlichkeit nur Sonnabend angehalten, gestern dann alles weggetaut und heute wieder nur Regen, Regen, Regen... Wenn's nach Raspu ginge, gäbe es 365 Tage Schnee im Jahr. :-) Nelly findet Schnee auch gut, aber sie ist ja sowieso immer so drauf als wäre sie auf Drogen...
    Viele Knuddelgrüße von Deiner Monstermeute

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na, hier kann sich das Wetter gar nicht entscheiden. Samstag Schnee, Sonntag Matsch - deshalb mussten wir fahren - heute früh Grün, heute Mittag Weiß, heute Abend nass. Haha, 365 Tage Schnee? Das wär mir dann doch zu viel, wann sollte ich denn da schwimmen gehen. Und Nelly ist nicht auf Drogen, sondern einfach nur lebensfroh.

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  11. Lieber Chris,
    so schönen Schnee hast du gefunden. Die Schneelandschaft sieht richtig toll aus. Mit deinem Mantel siehst du sehr chick aus. Bei uns hat es leider nicht geschneit. War nur rutschig. Lotte sammelt auch immer Schneebommeln. Da brauchen nur drei Flöckchen zu liegen - schon hat Lotte sie im Fell kleben.
    Wir hoffen das es deiner Blase wieder besser geht.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Emma und Lotte,

      ja, wir haben auch echt gehofft, dass wir wenigstens einmal diesen Winter noch richtig Schnee kriegen. Wenn wir dafür auch ein Stück fahren mussten, so hat es sich doch gelohnt. Schade, dass ihr keinen Schnee abbekommen habt. Aber vielleicht kommt er ja noch? Hihi, die Lotte ist auch eine Schneebommlerin :-) Na, ich verlier das Wasser nicht mehr in der Wohnung, das ist schon mal viel wert. Also befinde ich mich auf dem Wege der Besserung.

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  12. Oh, Chris, wie schön. Sag mal futterst Du den Schnee oder tut Dir Dustys Frauchen immer ein Leckerchen mit in den Schneeballen?
    Ich krieg mächtig Ärger, wenn ich Schnee futtere. Magenprobleme Du weißt schon. Dabei könnte ich mich in Schnee reinlegen…Wie ein Bulldozer den Fang auf und durch den Schnee schieben. Herrlich.
    Frauchen liebt es auch über mich und meine Rasse zu sprechen. Was es da nur immer interessantes gibt.

    Dein Spaziergang hätte mir auch sehr gut gefallen. Und bommeltechnisch stehe ich nicht schlechter da. Ich hoffe ja, dass Frauchen auch meine Schneebilder zeigt….Irgendwann.

    Wuff & Wau
    Deine Socke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Socke, ja, das war es wirklich. Ich futter doch den Schnee nicht, ich beiße nur mal kurz rein, aber sooo toll schmeckt er nicht. Leckerchen im Schneeball? Das ist ja ne coole Idee! Magenprobleme vom Schnee? Nee, ich kenn nur Blasenprobleme, aber irgendwie scheinen wir ihn beide nicht so recht zu vertragen, hm? Na, Hauptsache, wir verlieren den Spaß am Schnee nicht.

      Hihi, noch so ein Frauchen, dass das sooo toll findet, über die Rasse zu reden. Wobei, wenn ich so nachdenke, ich glaube, einen Tibet Terrier haben wir hier auch noch nicht gesehen.

      Oh, deine Schneebommeln würde ich ja auch zu gerne sehen. Die sind bestimmt voll lustig.

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  13. So ein schöner Winterspaziergang. Und dein Mantel steht dir wirklich ausgezeichnet. Jetzt bin ich wenigstens nicht mehr alleine, der sich für die Zweibeiner bis auf die Knochen blamiert. Dein Frauchen hat dir da aber auch einen ganz schickes Exemplar gekauft.

    Mit Schneebommeln haben wir leider auch zu kämpfen. Aber im Schnee herumtoben ist einfach so lustig, da kümmern uns die Dinger doch nicht wirlklich, oder?

    Schade, dass wir nicht gemeinsam im Schnee herumflitzen können. Ich glaube, wir würden uns prima verstehen. *hi hi*

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Charly,

      danke, dass du sogar meinen Mantel bewunderst. Wir blamieren uns doch nicht, wir sehen immer gut aus, einen echten Terrier kann doch nix entstellen. Die Zweibeiner, die darüber lachen, haben ja alle keine Ahnung.

      Ohja, du kennst die Schneebommeln bestimmt auch. Die sind manchmal echt nervig, aber was tut man nicht alles für den puren Schneespaß, nicht wahr? Ohja, wir hätten bestimmt jede Menge Spaß! Irgendwann müssen wir uns eben doch mal treffen. Zu zweit könnten wir die Frauchens bestimmt auch viel besser aus der Fassung bringen.

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  14. So tollen Schnee hatten wir dieses Mal leider nicht, da hattest du echt Glück! Und mit deinem Mantel hattest du auch echt Glück - der steht dir super!
    Deine Schneeballfindekünste sind übrigens ganz beachtlich, bei mir dauert das weitaus länger! ;-)
    Liebe Grüße
    Lotta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, wir hatten ihn auch nicht wirklich, wir sind ihm hinterhergefahren - solltest du auch mal versuchen, Lotta. Danke für das Mantel-Kompliment. Ich sags ja, einen Terrier kann nichts entstellen. Was? Du suchst länger nach den Schneebällen? Nee, das ist ungünstig, dann kann das Frauchen nicht dauernd neue machen und kommt so schnell ins Frieren.

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  15. Haha, na du schaust ja toll aus, liebster Chris. Das Mäntelchen steht dir ganz wunderbar und man kann dich im weißen Schnee nicht übersehen. Bei uns ist der Schnee schon wieder weggeschmolzen.
    LG, dein Casper

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke lieber Casper! Ich finde den Mantel zwar doof, aber Frauchen meint, der sei nur zu meinem Besten. Wir haben leider auch keinen mehr, aber vielleicht kommt er ja zurück. :-)

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  16. Lieber Schneeballfänger!
    Klasse ist dein Bericht, ich wär gern mit dir im Schnee umher gedüst. Blöd nur, dass deine Blase scheinbar DOCH wieder zu kalt geworden ist :-(
    Inzwischen ist ja sicher wieder ALLES okay, und du hast dich hoffentlich nicht gestern wieder verkühlt.
    Dabei habt ihr so schöne warme und chicke Mäntel, da bleiben auf jeden Fall die Nieren warm.
    Dass ihr einen Kumpel getroffen habt, das gefällt mir am Besten :-)
    Ein ganz klein wenig beneide ich euch um den Spazi !
    Den kleinen Schneemann hast du ja SOFORT umgestossen :-( Ich konnte ihn gar nicht richtig sehen.
    Liebes Wuffi deine Isi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Isi,

      ohja, das wäre ein Spaß gewesen, mit dir zusammen durch den Schnee düsen. Ja, doofe Blase aber auch. Frauchen fragt sich auch, warum ich da so empfindlich bin. Na klar ist alles wieder gut und gestern haben wir den Zeitpunkt perfekt abgepasst. Hihi, das glaube ich dir, so einen Foxl sieht man ja auch viel zu selten. Ja, ich bin halt ein kleiner Zerstörer, sagt das Frauchen. Aber sie baut mir zum Glück immer neue Schneemänner.

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen