Freitag, 29. Mai 2015

Auf die Socken fertig los!

Liebe Socke, sei mir nicht böse, dass ich deinen Namen mal missbrauchen muss. Aber das muss jetzt einfach sein. Ich bin auch wenig begeistert, soll ich mich doch ab sofort um die Wäsche kümmern, wo doch jeder weiß, dass das Frau(ch)enarbeit ist. Und wem haben wir's zu verdanken? Ja, genau, der lieben Abby, die wieder zum Trickwettbewerb aufgerufen hat. Ziel war es, so viele Socken wie möglich in einer Minute von der Leine abzunehmen und in den zwei Meter entfernten Wäschekorb zu bringen.
Wäsche - Das ist doch Frau(ch)en-Sache

Nun haben wir aber gleich mehrere Probleme: Das Frauchen wollte nicht alle Socken und Klammern opfern. Also gab es nur drei festgeklammerte Socken, um zu zeigen, dass es auch ohne Klammern klappt, gab es noch die berühmte einzelne Socke obendrauf. Jaja, die Socken sollten unbedingt mal wieder gewaschen werden, sie haben beim Üben etwas gelitten. Das zweite Problem war, dass unser Wohnzimmer zu klein ist. Zwei Meter Entfernung? Leider ist das nicht zu machen. Deshalb starte ich mal außer Konkurrenz, so als Mann darf ich das bestimmt, oder Mädels? Aber nun wollt ihr sehen, wie ich mich als Hausmann mache, nicht wahr?

Dann schaut mal her - einmal sogar richtig streberhaft. Ich bin soooo stark, ich kann sogar zwei Socken auf einmal abnehmen und wegsortieren.



Und einmal mit Sporteinlage, schließlich muss auch Hausmann ja was für seine Figur tun.


Liebe Abby, ich hoffe, du lässt mich trotz der nicht ganz korrekt eingehaltenen Spielregeln mitmachen?

Und wie sieht es bei euch aus? Seid ihr schon fleißig oder habt ihr euch erfolgreich vor der Hausarbeit gedrückt?

Wuff-Wuff euer Chris

Kommentare:

  1. Mein lieber Chris, ich bin Stolz, dass Du meinen Namen für diesen tollen Trick benutzen musst. Ich finde, dass Du das megaklasse machst und ich bin sicher, dass Abby dies gelten lässt. denk doch nur an unsere Teilnahmen. Dieses mal setzen wir aus, denn wir müssen für eine Seminar üben....

    Ich finde Dich klasse. Applaus, Applaus, Applaaaauuuuus

    Wuff & Wau
    Deine sehr stolze Socke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Socke,

      ich bin sehr froh, dass ich deinen Namen nutzen darf. Danke auch für dein Kompliment, mal sehen, was die liebe Abby sagt. Oh, auf das Seminar bin ich ja schon sehr gespannt, mal sehen, wann und was ihr davon berichtet.

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  2. Chris, wir sind von den Socken... sportlicher kann man Hausarbeit nicht erledigen. Wir sind nicht nur sicher, dass Abby Dich so mitmachen lässt, sie wird Dich sicherlich gleich engagieren...

    Unser filmerischer Tag soll morgen sein. Mal sehen, ob wir noch eine geeignete Lokation finden...

    Deine Dich ebenfalls klasse findenden

    Andrea und Linda


    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, Hausarbeit muss ja auch ein klein wenig Spaß machen, oder? Oh nein, meinst du wirklich? Aber, aber ich will doch gar kein Hausmann sein. Ich bin doch auch noch berufstätig. Ja, die Location-Frage stellt sich uns gar nicht, wir hatten nur einen Ort, wo die Leine in der richtigen Höhe aufgehangen werden konnte. Ich hoffe, ihr könnt in der freien Natur üben. Ich bin gespannt, wie Linda, so als Frau, ihre Sache machen wird.

      Wuff-Wuff euer Chris

      Löschen
  3. Alle Achtung! Das machst du ja sehr professionell, Chris! Du musst einem erstklassigen Hausfrauchen über die Schulter geschaut haben. Und deine Sporteinlage muss dir erst einmal einer nachmachen!
    Mir hat es heute den Videodreh verregnet. Wenn Petrus morgen nicht ein bisschen bessere Laune hat, dann muss ich auch im Wohnzimmer drehen. Mal sehen, wie das dann mit den 2 Metern klappt.
    Liebe Grüße,
    Lotta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Lotte, danke! Nun, das erstklassige Hausfrauchen muss ich mal suchen gehen, meines ist es bestimmt nicht. Die Sporteinlage brachte wenigstens ein bisschen Spaß in diese doofe Hausarbeit. Oh nein, ich hoffe doch, du zeigst uns deine Hausarbeit im Freien. So ein Wohnzimmerdreh ist ja irgendwie doch nur eine Notlösung. Ich bin aber sehr auf dein Ergebnis gespannt.

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  4. Lieber Chris,
    du bist der perfekte Hausmann. Du machst das sooooo gut ..... vielleicht musst du das jetzt immer machen, wenn dein Frauchen mal keine Zeit hat *grübel*
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Emma und Lotte, bloß nicht! Stellt euch vor, ich werde hier echt als Haushaltshilfe missbraucht, das geht nun wirklich nicht. Zum Glück hängt ihre Wäsche auch in für mich unerreichbaren Höhen.

      Wuff-Wuff euer Chris

      Löschen
  5. Einfach herrlich, die Sporteinlage gefällt mir am besten.
    Gruss Ayka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dachte ich mir fast, dass du auch so ein kleines Powerpaket bist. Probier es auch mal, das gibt mächtig Pluspunkte beim Frauchen.

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  6. *lach* wie genial. Du bist mein Held des Tages Chris.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, das freut mich!

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  7. Lieber Chris,
    das bestätigt mal wieder: Hund ist in allen Lebenslagen genial! Was soll man dazu noch weiter ausführen???
    Liebe Grüsse
    Dein Merlin mit Anhang

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Merlin,

      du sagst es! Wir sind eben die allerbesten!

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  8. Das hast du wirklich toll gemacht, lieber Chris. Frauchen hält sich vor lachen den Bauch und quietscht immer wieder *ach wie süß*.

    Ich habe mich bis jetzt vor der Hausareit gedrückt. Aber Frauchen führt irgendwas im Schilde ....

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was? Dein Frauchen lacht mich aus? Ich wusste doch, als ganzer Kerl hätte ich mich nie auf diese Hausarbeit einlassen dürfen. Kannst du das Frauchen für mich mal ordentlich knuffen? Die führt was im Schilde? Ohje, da hoffe ich, dass es dir nicht so ergeht, wie mir, Charly.

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  9. Lieber Chris,
    cool, die Sporteinlage ist DER Hammer, damit hast du bestimmt ALLE überzeugt.
    ABER:
    Ich hab deinen GANZEN Körper gesehen, ich find dich total süß :-)
    Heidi hat bösartig, äh schallend gelacht.
    Zum Glück schaust du zum Rennen bestimmt VIEL besser aus.
    ICH liebe dich auch so!
    Bussi deine Isi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Isi,

      schön, dass dir meine Sporteinlage gefällt. Danke, dass du mich trotz fehlendem Fell süß findest. Das Frauchen hat beim Abtrimmen genauso bösartig, äh, schallend gelacht. Sie fand mich nur irgendwie gar nicht süß... Auf jeden Fall, ich hoffe, ich schaffe es schon bis Erfurt, wie sieht das denn sonst aus, wenn ich da soooo auflaufe...

      Wuff-Wuff dein Chris, der dich auch immer liebt

      Löschen
  10. Toll, vor allem der Film mit der Sporteinlage! Spielst Du auch sonst gern mal mit Socken? Socks liebt es, welche zu klauen und durchs Haus zu schleppen. Bei dem Namen passt das ja auch. :-)
    Viele Knuddelgrüße von Deiner Monstermeute

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, hat total Spaß gemacht, ein wenig Sport mit reinzubringen. Nö, sonst liegen Socken hier selten rum. Aber das hat bestimmt mit dem Namen zu tun, würden hier Christen rumliegen, würde ich mit denen bestimmt auch spielen :-)

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  11. Ich finde du machst das richtig super. Beide Pfoten hoch :-)

    *wuff* deine Lilly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Lilly! Da ich ja deine Einlage, äh Vorlage, schon gesehen hat, freut mich das Lob besonders. Zumal ich ja nicht soooo viele Socken abgenommen und weggeräumt habe.

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  12. Richtig richtig gut *Pfote hoch*
    Zum Glück hat das Frauli diesen Monat richtig viel in der Uni zu tun, so dass sie nicht auf solche Ideen kommt. Ich beim Haushalt helfen? Geht ja gar nicht! ;)

    Gepunktete Grüße
    der Milo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Milo! Auch wenn es ja wirklich keine Arbeit für einen gestandenen Mann ist. Aber was tut man nicht alles für die Dosenöffner. Ich bin fast ein wenig neidisch, dass dein Frauchen so gut in der Uni zu tun hat. Aber was solls, der nächste Trick wird hoffentlich ein echter Rüdentrick.

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  13. Chris ich kann dich nur warnen. Wenn du anfängst im Haushalt zu helfen...musst du immer helfen.
    Besonders wenn du das so toll machst.
    Wuff Tibi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber Tibi, ich bin doch ein Terrier. Ich helfe nur, wenn ICH will. Da kommt einem so ein Dickschädel schon mal gut zupass :-D

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  14. Hihi, Hausarbeit ist wohl grad voll im Trend bei den Fellnasen-Bloggern.
    Tibi als Hausfrau und du, lieber Chris als Hausmann gebt ja ein tolles Paar ab.
    Du machst das wirklich großartig und wir sind begeistert wie toll du den Trick gelernt hast und beherrschst.
    LG, dein Casper

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meinst du echt, aus Tibi und mir könne ein Paar werden? Oh, das klingt soooo super! Danke für euer Kompliment, aber es war auch echt schwer, bis ich wusste, was das Frauchen von mir wollte!

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  15. Hallo Chris
    Ich bin beeindruckt was du für ein Streber bist . Klasse hast du das gemacht ! L.g.Donna und Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo ihr zwei,

      schön, dass es euch gefällt. Es hat auch richtig Spaß gemacht, als ich erst mal den Dreh raus hatte.

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  16. Lieber Chris,

    Du machst Dich richtig gut als Hausmann ... ich bin sicher, wenn Du weiterhin mit so viel Schwung, Elan und Sportsgeist dabei bist, dann wird Dein Frauchen auch noch ganz andere Aufgaben für Dich finden - und wir werden allem begeistert zuschauen :)
    Sicher wirst Du mit Deinem Beitrag bei Abby teilnehmen können - Du hast doch alles perfekt gelöst und erledigt!

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara - die das Sauberlecken ihrer Näpfe schon für Hausarbeit halten ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Isabella,

      oh nein, setz dem Frauchen doch keinen Floh ins Ohr. Sonst muss ich hier den ganzen Haushalt noch alleine schmeißen. Das artet ja dann in Arbeit aus. Na, mal sehen, ob die liebe Abby mich zulässt, ich bin gespannt.

      Hey, Näpfe sauberlecken ist auch sehr wichtig oder willst du die jeden Tag abwaschen :-D

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen