Montag, 11. Mai 2015

Ohne Worte

Strahlender Sonnenschein und der Sonntag machte seinem Namen alle Ehre. Die ideale Möglichkeit, einen langen Ausflug zu unternehmen? Nö, leider nicht, denn Muttertag war auch noch und das Pflichtprogramm musste absolviert werden. Aber dann gab es doch noch einen kurzen Ausflug, der war nur leider viel zu kurz und kam auch ohne besondere Vorkommnisse daher. Deshalb lass ich heute die Bilder sprechen:

Dusty lässt fragen, ob ihr auf wenig aufregende Läufe Lust habt?


Ich bin der Pusteblumen-Flughund - erkennt ihr die Wiesen von Hütscheroda wieder, die neulich mit Cara noch so gelb waren?

Es gab aber noch mehr Farben und herrliche Düfte - heute von Dusty präsentiert

Wuff-Wuff euer Chris

Kommentare:

  1. Hi Chris,
    es ist nicht immer alles , wieweit es wollen...
    Lange Ausflüge,
    viel leckerchen, viele kraulis... Aber es wird bestimmt besse, wenn draußen die Sonne noch wärmer scheint.
    Und der PC brav ist...
    Wuff Tibi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohja, liebe Tibi, das kannst du laut sagen! Naja, ich will es hoffen, dass es wieder besser wird!

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  2. Einen schönen Ausflug hattet ihr ja trotzdem, lieber Chris.
    LG, dein Casper.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, aber der war doch so kurz, es war doch nur noch so wenig vom Tag übrig.

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  3. Da hattet ihr doch noch einen tollen Ausflug, auch wenn nichts aufregendes passiert ist.
    Über die Wiese flitzen kann auch viel Spaß machen!!!

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Spaß macht das schon, aber es hätte viel länger dauern dürfen, Charly.

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  4. Also das Dir mal die Worte fehlen... ;)

    LG Andrea und Linda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tja, irgendwann ist eben immer das erste Mal :-) Aber ich hoffe, es wird nicht zur Gewohnheit.

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  5. Oh, ich glaube nicht, dass dies im Sinne der Mütter ist, wenn der Muttertag als Pflichtprogramm empfunden wird. Zudem Deine Menschenoma doch den Dusty hat. Ihr hättet zusammen doch einen herrlichen langen Spaziergang unternehmen können.

    Irgendwie macht mich der Beitrag etwas traurig, obwohl die Bilder doch recht schön sind.

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach Sabine, manchmal ist man etwas gefrustet, wenn das Wetter sooooo schön ist und Hund nicht rauskommt. Keine Sorge, meine Menschenoma und den Dusty meinte ich auch nicht, die wären auch viel lieber draußen gewesen. Aber da war eben erst das Kaffeetrinken und danach war nicht mehr viel übrig vom Tag. Sei nicht traurig, es kommen auch wieder lustigere Posts.

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  6. Bei diesen Bildern dürfen dir auch einmal die Worte fehlen, Chris, das ist okay. ;-) Sieht aus, als hättet ihr trotz Pflichtprogramm einen tollen Muttertag gehabt!
    Liebe Grüße
    Lotta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Lotta, du bist soooo verständnisvoll! Naja, der Ausflug war zu kurz, viel, viel, viel zu kurz!

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  7. Auch ohne Worte war es doch sicher ein schöner Ausflug ... vielleicht etwas zu kurz ;) Aber auch kurze Ausflüge können Qualität haben - besonders bei netter Begleitung!
    Cara hätte jetzt sicher auch ihren Spaß an den Pusteblumen!

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, zu kurz war der Ausflug auf alle Fälle! Und Cara im Pusteblumenmeer - das wäre doch mal ein Traum! Frauchen sagt, ich mache auch immer häufiger einen auf Pusteblumenhund, weil die kleinen Schirmchen sich so lustg in mein Fell einfügen.

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen