Donnerstag, 11. Juni 2015

Ronja (Räubertochter)

Ein neues Gesicht ist auf meiner Spielwiese vertreten - Ronja (Räubertochter). Na gut, eigentlich heißt sie nur Ronja, aber Frauchen hat ihr noch einen Zweitnamen verpasst und der passt sehr gut zu der kleinen Maus, hat sie doch mein Bällchen erst mal geräubert.

Bällchen geräubert, Frechheit!

Ja, ihr seht richtig, Ronja hat ein klein wenig Ähnlichkeit mit Nelly vom Fellmonsterchen, deshalb musste ich sie euch heute unbedingt vorstellen.

Kurz vor dem Frauchenangriff

Die Kleine ist mit ihren elf Monaten natürlich noch sehr lustig drauf und als das Frauchen ein Porträt von ihr machen wollte, tja, da lag sie ganz schnell auf dem Rücken - also das Frauchen, nicht die Ronja, hihi. Soooo eine stürmische Begrüßung, wenn das Frauchen hockt, kennt es von mir eben nicht.

Doof gucken kann die Kleine auch prima

Liebes Fellmonsterchen, dieses Video haben wir extra für dich gedreht. Denn wir wollen wissen, kann Ronja es geschwindigkeitstechnisch mit Nelly aufnehmen? Für das Frauchen war sie jedenfalls zu flott unterwegs, wie man an der schlechten Bildquali unschwer erkennen kann.






Habt ihr auch immer mal neue Gesichter auf der Spielwiese?

Wuff-Wuff euer Chris

Kommentare:

  1. Die Räubertochter sieht sehr hübsch aus und würde sicherlich sehr gut zu Nelly passen...

    LG Andrea und Linda, die viele Spielwiesen und damit immer wieder neue Gesichter haben... ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön, dass auch euch die Räubertochter gefällt! Naja, eine feste Spielwiese reicht uns, da wissen wir wenigstens, was oder wer uns erwartet. Meistens zumindest :-)

      Wuff-Wuff euer Chris

      Löschen
  2. Ich muss zugeben, die kleine Ronja ist wirklich hübsch und schnell ... ich bin mir sicher, Nelly hätte da auch ihren Spaß!
    Wir sind zwar oft auf neuen Wiesen unterwegs - aber wir treffen nur ganz selten andere Hunde. Ich denke mal, dass liegt an unseren Zeiten!

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So, ihr habt Ronja also auch gleich ins Herz geschlossen, ich find sie auch sehr hübsch. Bestimmt würden Nelly und Ronja super zusammen spielen können. Nun ja, zufällig treffen wir uns ja auch nicht, sondern schon mit voller Absicht, aber Ronja hat sich neu in die Runde gesellt.

      Wuff-Wuff euer Chris

      Löschen
  3. Ronja hab ich ja sofort ins Herz geschlossen. Der Bällchenraub macht sie unglaublich sympathisch, sowas muss man sich erst einmal trauen!
    Auf meiner Wiese habe ich erst vorgestern einen mir bislang unbekannten Jack Russell getroffen - Matey. Mit dem habe ich mich auch auf Anhieb verstanden und bis zur völligen Erschöpfung getobt.
    Liebe Grüße
    Lotta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Keine Sorge, ich habe mir dafür Ronjas Bällchen geschnappt, also sie hat nicht alleine geräubert :-) Hey, ein Jack Russel ist bestimmt auch ein prima Tobekumpel. Wann gibts denn Bilder von eurer Toberei?

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  4. Lieber chris,
    ich staune, DU hast dir WAS klauen lassen? Das geht ja gar nicht!!
    Ronja ist bestimmt so schnell wie Nelly. Ähnlichkeit sehe ich auch, nur Nelly ist bestimmt etwas heller im Fell.
    Ab und an treffe ich auch neue Hundekumpel, aber darüber berichte ich dann ja immer gleich.
    Liebes Wuffi deine Isi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Isi,

      ich habe dafür ja auch was geklaut, also ist es nicht ganz so dramatisch, wie es vielleicht auf den ersten Blick klang. Ich glaube auch, die beiden würden im Wettrennen Kopf an Kopf laufen. Stimmt, die Fellfarbe passt nicht ganz, aber sonst ist die Ähnlichkeit deutlich, gelle?

      Stimmt, du erzählst ja immer gleich von deinen neuen Hundekumpels.

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  5. Sehr süß, Deine Ronja…

    Mmmhhhh, so eine feste Spielwiese haben wir gar nicht, aber in unserem kleinen Wald, da treffen wir wohl schon mal die eine oder andere neue Fellnase. Aber in letzter Zeit ist es wieder ruhiger geworden….

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, das finde ich auch. Doch, doch, die feste Spielwiese ist ein Muss, sonst müssten wir die ganze Zeit durch die Straßen laufen, das ist nicht so schön oder erst ewig mit dem Auto fahren.

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  6. Ronja ist ein schöner Name. Genauso schön wie die kleine Maus. Sie scheint sehr stürmisch zu sein wenn sie dein Frauchen gleich aufs Kreuz gelegt hat ;-)
    Wir sind zwar viel unterwegs, treffen aber nur sehr selten andere Hund. Ist aber nicht schlimm. Wir sind ja zu zweit und spielen sowieso miteinander.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, sie ist ja auch noch ganz jung, nicht einmal ein Jahr. Also hat Frauchen ihr schnell verziehen. Das stimmt, ihr habt ja euch und damit immer einen Spielpartner, da braucht es gar keine anderen Hunde.

      Wuff-Wuff euer Chris

      Löschen
  7. Lieber Chris,
    Ronja ist ja so süß! Und sie hat den Cockerblick, der Diamanten zum Schmelzen bringen könnte. Hachzzzz... Bestimmt könnte sie mit Nelly mithalten, das wäre eine Show. Danke, dass Du sie sogar gefilmt hast! ♥ Wirst Du sie nun öfter treffen?
    Dass sie Dein Frauchen umgeworfen hat, wundert mich nicht, Cocker sind in der Regel sehr stürmisch. :-)
    Viele Knuddelgrüße und Stupser von Nelly und Socks

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Monstermeute,

      ich hab es mir fast gedacht, dass du Ronja sofort in dein Herz schließt. Den Blick fand das Frauchen auch toll, aber ich hab ihr gleich gebellt, dass sie mir gehört. Ohja, Nelly und Ronja - das wäre bestimmt cool, die beiden zusammen zu sehen.

      Ja, Ronja kommt jetzt ganz oft auf die Spielwiese, ich find es klasse. Ja, sie hat wohl die Kamera für Futter gehalten und wollte die Linse sprengen, dabei ging das Frauchen halt zu Boden.

      Wuff-Wuff euer Chris

      Löschen
  8. Eine herrliche Räubertochter, die ihrem Namen voll gerecht wird.
    Eine feste Spielwiese habe ich nicht (muss ich noch beantragen) doch ich treffe bei den Bummels regelmässig auf neue Kumpels.
    Morgennasenstups von Ayka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau, Ayka, den Namen hat sie sich verdient. Beantrage mal die Spielwiese, so ein Ding ist nämlich echt cool! Aber auch auf Bummels neue Kumpels treffen, hat ja was für sich. Nur leider sieht man die nicht so regelmäßig.

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  9. Was fuer ein feines Maedchen. Ronja wuerde sehr gut yu uns passen ☺

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber ich glaube, ihr Frauchen gibt sie nicht her. Zum Glück, sonst würden wir sie ja nicht mehr zu Gesicht bekommen :-)

      Wuff-Wuff euer Chris

      Löschen
  10. Ich muss sagen, deine Ronja sieht zuckersüß aus. Mit der kannst du bestimmt prima über die Wiese flitzen. Wir lernen wir auch immer wieder neue Hundekumpels kennen. So wird mir wenigstens nicht langweilig.

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohja, das ist sie! Stimmt, das macht richtig Spaß, die hat nämlich noch ordentlich Pfeffer im Poppes. Naja, wir haben Ronja schon ein paar Mal getroffen, aber seit kurzem kommt sie auch mit auf die Spielwiese. Das ist doch noch was anderes.

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  11. Oh, Ronja ist ja eine richtig hübsche. Die würde mir aber sehr gut gefallen :-)))
    Auf unser Spielwiese sind selten so hübsche Mädels hihi.
    LG, dein Casper

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube, du wohnst falsch, Casper! Hoffentlich findest du auch noch so hübsche Mädels auf deiner Spielwiese.

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen