Donnerstag, 18. Juni 2015

Schwer krank

Das Frauchen sagt, ich muss schwer krank sein. Hier bietet sich nämlich seit einigen Wochen immer häufiger folgendes Bild:
Was ist denn, ich bin soooo müde?

Das Frauchen meint, irgendwas stimmt mit uns nicht und ich wette, auch Isi ist jetzt total überrascht von mir.

Chris, weißt du, was dein Frauchen hat?

Das haben wir bestimmt seit vier Jahren nicht mehr gemacht. Hier ist der Beweis - eines der letzten Bilder dieser Art.

Seht ihr den Unterschied? Damals war das ja okay, aber heute ist das Frauchen voll überrascht

Verändert ihr euer Verhalten auch manchmal und schockt damit eure Zweibeiner?

Wuff-Wuff euer Chris

Kommentare:

  1. Oh ja, ich verändere mein Verhalten ständig. Damit es meinem Frauchen nicht langweilig wird. Ich bin aber froh, dass es dir gut geht, lieber Chris. Im ersten Moment dachte ich, du wärst wirklich krank. *augenaufreiß*

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, das ist ja ne super Taktik, Charly! Ich werde mal überlegen, was ich noch so ändern kann... Nun, das Frauchen hat schon irgendwas von Tierarzt gesagt, aber ich hoffe, du konntest sie beruhigen.

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  2. Lieber Chris,

    mit solchen Verhaltensänderungen werde ich in regelmäßigen Abständen auch schockiert ... obwohl ich es mittlerweile doch besser wissen sollte :)
    Damon hat immer mit Laika gekuschelt - das wollte er mit Cara noch nie. Aber vor einer Woche hat er sich - wohl um mich zu schocken - zu ihr ins Körbchen gelegt.
    Es gibt also keinen Grund zur Sorge ... wahrscheinlich bist Du im Moment einfach eher für eine Männerrunde zu haben als sonst - vielleicht bekommst Du auch etwas zu früh eine Midlife Krise ... so wegen dem schütteren Haar *duckundweg*

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Isabella,

      ich hätte jetzt ernsthaft gedacht, du wärst durch nix mehr zu schocken. Oh, der Damon mit der Cara zusammen im Körbchen, wird es doch noch Liebe?

      Oh Mist, das Bild ist ja entstanden, als mich der Onkel nackig getrimmt hat. Ich wollte das doch gar nicht zeigen. Aber gut, schütteres Haar ist noch ein Kommentar, der ok ist. Du sagst wenigstens nicht, ich hätte die Räude ;-)

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
    2. Ich glaube, es war ein Versehen ... an Liebe glaube ich noch nicht :)

      Löschen
    3. Na, vielleicht wird das mit der Liebe noch. Warte mal ab, wenn wir euch besuchen kommen, am besten im Doppelpack, dann ist Damon plötzlich völlig begeistert, von seiner einen Cara....

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  3. Lieber Chris.
    das gehört bei uns einfach dazu! Vielleicht hängt es mit dem Wetter zusammen. Wahrscheinlich steckt dir die Frühjahrsmüdigkeit noch in den Knochen.
    Also keine Panik!
    LG
    Manu mit Merlin & Camino

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Manu,

      na, schlafen tu ich immer viel, aber mit Dusty zusammen im selben Bett - das hat das Frauchen schockiert. Wir sind sonst nicht so verschmust untereinander...

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  4. Was habe ich mich erschrocken, zum Glück ist das so eine feine Sache, die sich dahinter verbirgt. So niedlich.

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bitte entschuldige Socke, ich wollte dich nicht erschrecken. Aber Frauchen hat schon ganz schön dumm geguckt, dass wir uns jetzt mal ein Bettchen teilen.

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  5. A. meint auch, ich sei nicht mehr normal. Neulich habe ich einen mir völlig fremden Hund zum Spielen aufgefordert. Jawoll ich und das ganz ohne Tinnitus. Danach wollte ich einen Keks, war ja auch eine unglaublich Leistung von mir... hehe

    Nasenstups
    Deine nichtschwimmende Linda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wow, Linda, du machst ja echte Fortschritte! Ich hoffe, du hast eine ganze Ladung Kekse bekommen für diese Leistung. Denn so was muss einfach entlohnt werden.

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  6. Lieber Chris,
    jetzt hast du uns aber einen dollen Schrecken eingejagt. Puh, wir sind echt froh das es dir gut geht. Na klar, verhalten wir uns manchmal auch völlig unerwartet für unsere Zweibeiner. In letzter Zeit haben wir unser Schlafritual geändert. Sonst bin immer ich (Emma) in Frauchens Bett gehüpft und Lotte hat im Wohnzimmer geschlafen. Jetzt haben wir einfach die Rollen getauscht und Frauchen staunt das Lottchen so verschmusst ist.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Emma und Lotte,

      entschuldigt den Schrecken bitte. Das Frauchen hat sich aber beim ersten Mal, dass wir zusammen lagen auch erschrocken. Hihi, das ist ja auch lustig, dass ihr einfach mal so die Rollen vertauscht habt.Aber Lottchen muss bestimmt gaaaaanz viele Streicheleinheiten nachholen.

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  7. Diese Frauchens,
    Nur gut, dass ihr nicht verraten habt, dass ihr auch Geheimnisse habt... und die kann Hund ja nicht austauschen, wenn ihr weit auseinander liegen würdet.... Tuschel...tuschel
    Wuff Tibi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, Tibi, von der Warte aus hat es Frauchen gar nicht gesehen bisher. Das stimmt, wir müssen ja wichtige Pläne schmieden, wie wir das Frauchen wieder zum Lachen bringen können.

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  8. Wuff Chris,
    ich würde einen Vorhang ziehen damit dein Frauche euch beim Tuschel und Kuscheln nicht beobachten kann - denn einige Geheimnisse benötigen auch wir Hunde.
    Deine Ayka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Ayka,

      das ist eine super Idee! Frauchen hat sich grad neue Vorhänge bestellt, vielleicht bring ich sie dazu, die alten vor mein Bettchen zu spannen. Das ist noch besser, als nur ein Dach überm Kopf zu haben.

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  9. Huch, ich dachte kurz du liegst zweimal im Körbchen, aber dann hab ich's kapiert! Dass einem die Zweibeiner immer gleich Krankheiten unterstellen müssen!
    Kannst du den Spieß nicht umdrehen und ihr eine Krankheit unterjubeln?
    Liebe Grüße
    Lotta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, die Lotta sieht doppelt. War da etwa was Falsches in den Funcakes drin?

      Ihr eine Krankheit unterjubeln? Also manchmal glaube ich ja, dass sie was am Kopf hat, aber ich darf das nicht so laut sagen, noch bezahlt sie schließlich mein Futter.

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  10. Huhu Chris,
    ich glaube, ich traue meinen Augen nicht, und bin ebenso geschockt, wie dein Frauchen!!
    DU lässt den Dusty in dein Körbchen, oder auch umgekehrt?
    Du wirst langsam erwachsen würde Heidi jetzt sagen :-)
    Über deinen dünnen Pelz sage ich jetzt mal lieber nix.....
    Ich hoffe, du schaust bis Gotha wieder besser aus :-) Ich kann jetzt verstehen, warum du nur Kopffotos von dir zeigen wolltest!
    Du weisst ja, ICH kuschel gern, schon IMMER !!!
    Willkommen im Club :-)
    Liebes Wuffi deine Isi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Isi,

      ich wusste, ich schaffe es damit, dich zu schockieren! DIe oberen beiden Bilder zeigen mein Körbchen, das unterste ist seines, wobei es das damals gerade werden wollte. Erwachsen? Jetzt schon? Och menno, das ist voll doof!

      Liebe Isi, das Bild ist doch ein oder zwei Tage nach dem doofen Trimming entstanden. Jetzt zuppelt das Frauchen alle zwei Tage an mir rum und bildet sich ein, ich bekomme nach jedem Zuppeln etwas mehr Farbe und Drahthaar. Sie hofft auch, dass ich bis Gotha zumindest halbwegs aussehe. Deshalb will sie sich morgen auch einfach mit dem Dusty an den Infostand setzen :-( Ich darf dafür mit der Menschenoma Futterstände testen.

      Na, Kuscheln ist das aber nicht. Wir haben noch einen gebührenden Sicherheitsabstand eingehalten.

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  11. Hihi, Frauchen müssen nicht alles wissen, was wir tuscheln.
    LG, dein Casper

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist eine sehr gute Sichtweise, die sollte ich mir viel öfter zu Herzen nehmen. Danke, Casper!

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  12. Das passiert hier auch ab und zu. Und mittlerweile ist Frauchen daran gewöhnt, dass sich immer mal wieder etwas ändert.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hm, hier gab es soooo eine Veränderung bisher noch nie, deshalb auch der große Schock beim Frauchen. Mal sehen, ob sie sich wieder erholt.

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  13. Ich bin immer gleich...wenn ich anders bin...dann bin ich wirklich krank ...oder ich hab Hormonstörungen :) liebe Grüsse Donna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na, Hormone sollen es wohl nicht sein, sagt das Frauchen. Sie hofft, dass ich nur etwas erwachsener geworden bin.

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  14. Hihi, Frauchen will seit 7 Jahren jeden Sommer mein Herz untersuchen lassen. Weil ich immer fauler werde, je wärmer und schwüler es wird. Wenn es dann wieder abkühlt, bin ich wieder "gesund"!

    Wedel
    BamBam

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nö, Wärme macht mir nix aus. Aber dass ich mit dem Dusty kuschel, das ist schon sehr seltsam...

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen