Mittwoch, 30. September 2015

Flößerstadt Lychen

Am Tag 4 haben wir endlich mal einen Wandertag veranstaltet. Auf dem Stübnitzrundweg ging es vorbei an gaaaanz vielen Seen rund um die Flößerstadt Lychen. In dem angeforderten Prospekt sollte der Rundweg 11 km lang sein, auf der Infotafel vor Ort war er mit 9 km ausgewiesen. Wie lang er also genau ist, können wir nicht sagen. Aber es war toll, diesen Weg zu laufen.

Wasser soweit das Auge reicht
Natürlich parkten wir auch hier wieder komplett kostenfrei, was das Frauchen wieder freute. Und der abwechslungsreiche Weg bot nicht nur reichlich Wasser mit vielen Seen, sondern auch Wald und sogar Hügel. Besonders toll war der sandige Boden. Jetzt wissen wir, woraus die Sandstrände gemacht sind, von denen ihr immer berichtet. Dieser Boden hat sogar den Vorteil, dass ihr bei jedem Wetter in den Wald gehen könnt, denn der Sand wird irgendwie nicht zu Matsch, cool, was?

Mal kein Schloss, sondern die Helenenkapelle

Boah, können die hier schnell arbeiten!

Und selbst hier konnten die Zweibeiner wieder am Wasser mit herrlichem Blick auf den See futtern. Ihr seht also, gastronomisch ist Brandenburg auf jeden Fall eine Reise wert, im Gegensatz zu Rheinland-Pfalz :-)

Endlich Baden!

So viel und so oft wir wollten



Wuff-Wuff euer Chris

Kommentare:

  1. Ich glaub da wäre ich gerne mit euch gekommen - vier Seen - ein Genuss den ich dir Chris besonders gönne.
    Gruss Ayka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, Ayka, das wäre auch für dich der perfekte Ort gewesen. Dort gibt es sogar Häuser mit eigenem Bootssteg, das wäre bestimmt eine ideale Heimat für dich :-) Danke, dass du mir den Ausflug so besonders gönnst.

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  2. Das sieht aus wie an einem See in Norwegen! Schön! L.G. Donna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön, dass es dir gefällt. Tja, nicht nur in Norwegen gibt es schöne Seen, du musst gar nicht so weit fahren :-)

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  3. Wir beneiden euch, dass ihr so tolle Seen habt. Wir haben immer noch keine schöne Wasserstelle in der Nähe gefunden, in der man die Vierbeiner mal schwimmen lassen kann.

    Grüße Christin mit Maxima und Kessie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bitte nicht, WIR haben echt so gut wie keine Seen bei uns, wir waren doch nur im Urlaub im Land der Tausend Seen oder so. Ob wir wirklich dort schwimmen dürfen, weiß ich nicht, es standen aber auf jeden Fall keine Verbotsschilder rum.

      Wuff-Wuff euer Chris

      Löschen
  4. Ohh ein See zum schwimmen *herrlich* ich beneide dich!!!

    Schlabbergrüße Bonjo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du musst unbedingt auch mal nach Brandenburg fahren, da gibt es so viele Seen, da wirst selbst du irgendwann vom Schwimmen müde :-)

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  5. Da wäre ich gerne an deiner Seite geschwommen, lieber Chris. Sand unter den Pfoten fühlt sich wirklich super an.

    Wuffgrüße Charly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das wäre echt schön gewesen, wir zwei schwimmen durch die Uckermark :-) Stimmt, ich weiß das jetzt auch endlich, das Sand voll cool ist!

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  6. ja cool endlich baden. Frauli freut sich über das erste Bild mit all den Wolken.
    Pfotig Sandy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Frauli findet die Wolken gut? Hm, ich mag die Sonne lieber. Aber das Baden war schon wirklich cool.

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  7. Helenenkapelle statt Helene Fischer, sach ich ja immer. :-)
    Eine sehr schöne Gegend, und Du machst Deinen Ruf als weltbester Schwimmterrier wieder alle Ehre.
    Knuddelgrüße von Deiner Monstermeute

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du sachst das schon immer? Ich muss eindeutig besser aufpassen :-) Danke für dein Kompliment, mich als weltbesten Schwimmterrier anzusehen. Ich bin mir sicher, damit nehme ich einen wichtigen Platz im Welteroberungsrudel ein und bin schon gespannt, welche Aufgaben du mir gibst. :-)

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  8. Es freut mich ungemein, dass Ihr dieses Jahr endlich mal auf Eure Kosten gekommen seid. Sehr schöne Eindrücke habt Ihr mitgebracht….

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eigentlich war es dieses Jahr ja "normal". Es musste nur nach dem Reinfall im letzten Jahr so explizit erwähnt werden. Aber danke, dass du dich mit uns freust, so ein nicht hungriges Frauchen ist doch wesentlich entspannter.

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  9. Eine Wanderung an mehreren Seen entlang. Das war ja klasse. Endlich mal richtig baden. Das hat euch bestimmt gefallen. Uns natürlich auch, denn die Bilder sind prima.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Brandenburg heißt nicht umsonst das Land der Seen, bzw. die Uckermark. Es gibt sooooo viele davon und wir konnten nur einen winzigen Teil besuchen. Das Baden war an dem Tag aber wirklich das Größte. Schön, dass ihr wieder mitgekommen seid.

      Wuff-Wuff euer Chris

      Löschen
  10. Lieber Chris,

    ich freue mich sehr, dass ihr so einen tollen Weg gefunden habt. Ich bin mir aber sicher, für Dich ist der Sand die tollste Entdeckung dabei gewesen ... ein klasse Material, dass sollte es viel öfter geben - besonders in der Kombination mit einem See :)
    Für Deine Frauchen freue ich mich natürlich auch ... geöffnete Gastronomie in der man wirklich bedient wird - der Urlaub ist echt gelungen!

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Isabella,

      ohja, ich hab ja noch nie so richtig echten, feinen Sand unter den Pfoten gespürt. Ich fand den total klasse, selbst das Frauchen musste erst mal damit rumspielen. Leider hat sie keine Sandbälle formen und werfen können :-(

      Ja, man muss nur in den Osten fahren :-D Dann kriegt man auch was zu futtern in der Gastronomie. Nein, Spaß beiseite, aber nach dem Reinfall letztes Jahr mussten wir das wirklich mal lobend erwähnen.

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  11. Huhu Chris,
    Klasse, sogar schwimmen konntet ihr, das ist doch der perfekte Urlaub, besser geht nicht - oder?
    Liebes wuffi deine Isi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Isi,

      klar, war das super mit dem Schwimmen. Aber glaub mal, es geht noch besser. Am nächsten Tag kam Frauchen nämlich voll auf ihre Kosten und alle Zweibeiner werden voll neidisch sein...

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen