Freitag, 25. September 2015

Tierpark Berlin mit Isi

Am Tag 2 unserer Reise hatten wir uns fest vorgenommen, die liebe Isi und ihre Leinenhalter zu besuchen. Sie hatten den Vorschlag gemacht, zusammen in den Tierpark Berlin zu fahren, übrigens nicht zu verwechseln mit dem Berliner Zoo. Heidi konnte zum Glück nachvollziehen, dass Frauchen, das Landei, sich in der Großstadt nicht zurechtfinden würde und übernahm kurzerhand den Fahrdienst.

Kaum waren wir bei Isi angekommen, begrüßte sie uns mit einem wachsamen Bellen, ließ uns aber problemlos in ihr Reich eindringen. Nach einer kurzen Toberunde sind wir aber dann in den Tierpark gefahren und von diesem Besuch lassen wir am besten die Bilder sprechen. Macht euch aber auf eine echte Bilderflut gefasst.

Dusty guckt zu gern Tiere

Hier konnte auch Isi endlich wieder einen Freund bestaunen...

...war aber schnell von ihm gelangweilt

Der hier hat uns ordentlich Respekt eingeflößt

Die Erdmännchen mag Dusty besonders

Es sind aber auch niedliche Gesellen

Die Pinguine fand sogar ich spannend

Isi war es aber schon fast wieder zu warm

Pinguine sind echt toll

Da waren wir uns alle einig

Was für ein großer Eisbär

Und das Mini-Nashörnchen erst

Erwähnen muss ich aber, dass Hunde KEINEN Eintritt zahlen müssen, das fanden wir super. Leider gab es dadurch auch keine Tütchen am Eingang und so mancher Hundehalter sah das wohl als Anlass, die Häufchen mitten auf dem Weg liegen zu lassen. :-(

Frauchen meint, ich hätte einen Verwandten getroffen

Wir suchten im Tierpark noch das Schloss Friedrichsfelde und ich war wieder einmal Schlossherr, als wir es endlich gefunden hatten. Blöderweise überraschte uns hier wieder ein Schauer und wir beeilten uns, zurück zu Isi und unserer Chauffeuse Heidi zu gelangen, die am Elefantenhaus auf uns warteten. Dort kamen wir gerade rechtzeitig an, um einen Kampf der Titanen zu beobachten. Das war ein Erlebnis, sag ich euch.

Dusty versucht sich als Schlossherr

ICH kann das im Schlossgarten aber viel besser

und zeige euch MEIN Schloss noch mal von der anderen Seite

Die Dickhäuter



Kampf der Titanen

samt erfrischendem Bad

Der Sieger steht fest

Dann ging es noch mal zu Isi nach Hause und ihre Heidi hat uns sogar noch zum Müggelturm in Berlin gefahren und uns das Lehrkabinett im Wald erkunden lassen, auch wenn das anders geplant war. Aber unsere Zweibeiner und die Orientierung - das passt einfach nicht zusammen.

Müggelturm Berlin

Lehrkabinett im Wald

Heidi wollte auch mal einen Foxl halten


Dusty und Isi wollen düsen

Und Heidi macht den Türsteher

Ich bin natürlich auch dabei

Isi hinter Gittern

Für Isi waren wir irgendwann zu aufdringlich, sie musste sich in Sicherheit bringen...

Dabei bin ich sooooo brav

Danach haben Heidi und Uli uns noch königlich bewirtet, also die Zweibeiner, und Dusty war schon wieder müde und hat es sich erst mal im Sessel bequem gemacht. Das ist vielleicht ne Schnarchnase.

Wuff-Wuff euer Chris

Kommentare:

  1. Wie schön ... ihr habt Isi getroffen und einen Tierpark besucht - was für ein schönes Urlaubserlebnis :) Ich bin sicher, Dusty hatte im Berliner Tierpark mindestens so viel Spaß wie Cara Anfang des Jahres - die Beiden sind sich halt echt ähnlich und Seelenverwandte. Denn auch Cara ist mit Isi gedüst.
    Ich kann mir überhaupt nicht vorstellen, dass Du aufdringlich warst. Ich nehme eher an, eure geballte Terrier-Power war für Isi dann doch etwas zu viel ;)

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dass ich euch mit dem Tierpark kriege, war mir irgendwie klar :-) Ohja, Dusty hatte wieder riesigen Spaß, noch mehr Spaß hätte er nur mit Cara zusammen gehabt - wenn es denn da noch eine Couch im Tierpark gegeben hätte :-D Sag ich doch, ich bin eigentlich voll brav gewesen. Aber der Isi war es dann doch zu viel und so hat sie sich zum Frauchen auf die Bank gerettet.

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  2. Das nennen wir mal einen gelungenen Ausflug :)
    1. Cool das Ihr Isi kennen gelernt habt
    2. Ein Besuch im Tierpark ist bestimmt Oberhammer
    3. Freier Eintritt für Vierbeiner ?! Suuuuper stark

    Den Minuspunkt für nicht vorhandene Kacki-Tüten sehen wir allerdings genauso.

    Wuff, Deco + Pippa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Isi kennen wir schon länger persönlich und sind darüber auch sehr froh. Klar, so ein Tierparkbesuch fetzt schon von Zeit zu Zeit, habt ihr das noch nicht ausprobiert? Ja, wir waren auch total überrascht, dass gerade in der Hauptstadt kein Eintritt für Hunde verlangt wurde.

      Naja, aber normale Hundehalter haben ja immer Kacki-Tüten dabei und räumen das Häufchen weg, oder? Wir kennen es aus dem Erfurter Zoo, dass es zwei Tütchen am Eingang mit gibt, aber dafür müssen wir da auch Eintritt zahlen.

      Wuff-Wuff euer Chris

      Löschen
  3. Was für ein schöner Urlaubstag..Ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll....

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Am Anfang - oder du machst es wie Isabella und fängst am Ende an :-)

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  4. Boaaahhhh, Da staun ich nicht schlecht. Was ihr alles für Tiere gesehen habt. Toll. Das sieht nach einem super tollem Urlaubstag aus.
    Pfotig Sandy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, so ein Tierpark ist schon toll. Musst du unbedingt auch mal probieren, wo du doch die Elefantendrehung so gut drauf hast, solltest du dir die Elefanten mal in echt anschauen.

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  5. Oh, da hattet ihr aber einen tierisch tollen Tag, das hätte mir - bis auf die Anreise wegen der langen Autofahrt - auch großen Spaß gemacht und vierbeinige Freunde treffen, das ist eh das Größte.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Autofahren ist doch toll! Ich liebe das ja. Und wir waren ja im Urlaub und damit gar nicht mehr soooo weit von der Isi entfernt. Aber du hast Recht, es war wirklich ein tierisch guter Tag, den wir verbracht haben.

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  6. Lieber Chris,
    es war toll, dass ihr mich besucht habt. DU warst ja ganz Kavalier, nur der Dusty war etwas aufdringlich :-)
    Ich freue mich, dass ihr auch noch das wunderschöne Schloß, den Müggelturm und das Lehr Kabinett sehen konntet.
    Obwohl es fast dunkel war, als ihr auf den Pfaden des Kabinetts gewandelt seid :-)
    Auf jeden Fall habt ihr somit auch den Teufelssee kennen gelernt.
    Liebes Wuffi deine Isi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Isi,

      was soooooo lange geplant war (der Besuch), das muss ja auch klappen. Nun ja, der Dusty ist eben der Dusty, anders kann man ihn eigentlich nicht beschreiben. Aber eigentlich ist der auch voll lieb! Ja, wir müssen ja mitnehmen, was wir kriegen können :-) Vielleicht war es doch Absicht, dass die Zweibeiner falsch gelaufen sind? *grübel* Aber zum Glück hatten wir ja deine ortskundige Heidi, sonst wären wir echt aufgeschmissen gewesen.

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  7. Lieber Chris,
    das ist aber schön das ihr die liebe Isi besucht habt und dann noch zusammen in den Tierpark gegangen seid. Die Bilder sind klasse. Was heisst hier Bilderflut? Von so einem schönen Urlaubstag können es gar nicht genug Bilder sein. Die Tobefotos aus Isi´s Garten sind toll. Isi muss sich ja auch mal ausruhen.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Emma und Lotte,

      ja, es hat uns riesigen Spaß gemacht, die Isi zu besuchen, sie war auch die perfekte Gastgeberin. Hihi, ich werde euch daran erinnern, dass es nicht genug Bilder sein können. Wir sind ja gerade erst am Tag 2 angekommen. Ja, Isi hat einen super Garten und wenn wir uns schlimmer benommen hätten, hätte sie sogar noch einen großen Zwinger gehabt, in den sie uns geschickt hätte. Stellt euch das mal vor.

      Wuff-Wuff euer Chris

      Löschen
  8. Sooo herrlich eure Erlebnisse und Begegnungen - das Bild "Pinguine sind echt toll" - spricht für sich.
    Deine Ayka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön, dass es dir gefällt, Ayka. Ja, die Pinguine waren wirklich klasse, die gibt es in unseren Zoos gar nicht. Das war also wirklich mal spannend.

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  9. LIeber Chris, da habt ihr aber wirklich einen tollen Urlaubstag gehabt! So viele tolle Eindrücke und das alles an einem Tag: SUPER! Klasse dass wir durch die vielen Fotos ein Teil davon miterleben konnten.
    Liebe Grüße
    Sali

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sali,

      schön, dass ihr uns ein Stück weit auf diesem Urlaubstag begleitet habt. Es war wirklich toll und total spannend, mal Isis Heim zu erobern...

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  10. Einfach genial. Wenn wir wieder in Berlin sind, werden wir mit unseren 2 Labbi-Mädels auch mal in den dortigen Tierpark. Danke für den Tipp :-)

    AntwortenLöschen