Mittwoch, 7. Oktober 2015

Im Wörlitzer Park

Am Tag 6 stand leider schon wieder die Heimreise auf dem Programm. Frauchen meinte, damit wir nicht alles in einem Rutsch wegfahren müssen, würden wir einen Halt im Wörlitzer Park machen. Leider war das keine so gute Idee am Samstag, denn der Park war völlig überlaufen und von Erholung war nix zu spüren. Wir brachen den Rundgang dann auch recht schnell wieder ab, ein paar Impressionen haben wir euch aber doch noch mitgebracht:








Wir waren jetzt nicht mehr in Brandenburg, sondern in Sachsen-Anhalt und schon mussten wir wieder fürs Parken bezahlen. Aber Futter für die Zweibeiner gab es hier auch noch.

Wuff-Wuff euer Chris, der in diesem Urlaub gar nicht müde wurde.

Kommentare:

  1. Das sieht wieder toll aus. Schade das so viele Zweibeiner unterwegs waren. Leider haben immer alle die gleiche Idee. Trotzdem freuen wir uns über eure schönen Erinnerungsfotos.
    LG Vanni mit Sandy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, wir sind zu einer ungünstigen Zeit angekommen, da fanden grad Führungen statt. Nun, das ließ sich natürlich schlecht vorhersehen, da wir uns ja mangels richtiger Internetverbindung nur kurz angesehen haben, was auf der Strecke liegt. Naja, wir haben es trotzdem genossen und freuen uns, dass euch die Bilder auch gefallen.

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  2. Dafür das ihr nur so kurz da wart, habt ihr aber schöne Bilder mitgebracht. Stups kessie & maxima

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, wir geben uns alle Mühe, die schönsten Sachen in Erinnerung zu behalten und als Fotos mitzubringen.

      Wuff-Wuff euer Chris

      Löschen
  3. Ich wäre auch so gern ein so mutiger Autofahrerhund, lieber Chris. Dann würde ich auch so tolle Ferien machen können, wie du es tust.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hm, also Autofahren ist doch total schön und entspannend. Hund legt sich einfach auf die Rückbank und pennt, bis man endlich am Ziel ist. Nur die doofe Anschnalle stört manchmal beim bequemen Liegen. Vielleicht solltest du dem Auto doch noch eine Chance geben, Herr Bohne, es lohnt sich wirklich!

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  4. Oh, nö….Nach 5 Tagen ist der schöne Urlaub schon vorbei….Viel zu kurz, finden wir. Schön war es mit Euch. Wir hoffen auf den nächsten Urlaub, der hoffentlich länger , aber genauso schön - und für Chris mega ermüdend - wird.

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich fand es auch zu kurz. Aber Frauchen sagt, so ein Urlaub und die Brötchen, die es dort gibt, müssen verdient werden. Deshalb ging es wohl nicht länger. Naja, ich hoffe einfach auf nächstes Jahr. Schön, dass ihr uns begleitet habt, ich nehm euch gerne wieder mit.

      Wuff-Wuff euer Chris

      Löschen
  5. Lieber Chris,
    oh ja, am Wochenende ist der Wörlitzer Park voller Zweibeiner :-(
    Trotzdem hast du ja einige schöne Fotos mitgebracht.
    Ich kann aber verstehen, dass ihr dann den Spazi abgebrochen habt.
    Auf jeden Fall war euer Urlaub toll, und eure Zweibeiner mussten nicht hungern :-)
    Liebes Wuffi deine Isi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Isi,

      gibt es eigentlich irgendwas, was du noch nicht kennst :-) Aber die Zweibeiner waren wirklich ein bisschen zu viel, weil auch grad alles mit uns gemeinsam ankam. Wären wir eine halbe Stunde später gekommen, hätte es vielleicht schon anders ausgesehen. Schön, dass dir die wenigen Fotos trotzdem gefallen. Stimmt, dieses Jahr gab es wirklich Futter satt für die Zweibeiner.

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
    2. Lieber Chris,
      ich war zwar schon in Schweden, Dänemark, Schweiz, Österreich, Polen, CZ und gaaanz viel in D unterwegs, kenne aber noch laaange nicht ALLES.
      In Bremen war ich noch nie.
      Übrigens: Italien, DAS fehlt in meiner "Auslands- Sammlung"
      Liebes Wuffi deine Isi

      Löschen
    3. Liebe Isi,

      ich beneide dich schon ein wenig, wenn ich so von deinen vielen Urlaubszielen höre. Ob ich das noch aufholen kann, bis ich in deinem Alter bin? Es wird auf jeden Fall ganz schön eng! Du schaffst garantiert auch noch Bremen und Italien, da bin ich mir sicher...

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  6. Lieber Chris,
    wir freuen uns das ihr den Wörlitzer Park besucht habt. Schade das so viele Menschen unterwegs waren. An Wochenenden werden dort die Reisegruppen mit Bussen hin gebracht. Zum Ende der Saison ist es dort ruhiger. Dann sind zwar die Häuser im Park geschlossen und die Fähren fahren nicht, aber das interessiert Hund doch sowieso nicht. Aber da ihr den künstlichen Vulkan fotografiert habt, seid ihr doch ziemlich weit hinten im Park gewesen. Der Park ist ja soooo groß. Da kann man stundenlang laufen und hat immer noch nicht alles gesehen.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Emma und Lotte,

      ja, wir hatten gehofft, dort wird es genauso schön wie im Schloss Sanssouci. Aber Samstag war da wohl wirklich der falsche Tag für. Da war die Saison wohl noch nicht beendet, die Fähren sind nämlich noch gefahren und total fiese Schwäne gab es auch noch. Vielleicht schaffen wir es ja nochmal außerhalb der Saison. Oh, ihr kennt euch ja richtig gut aus im Wörlitzer Park. Riesig war der schon und auch sehr schön, bestimmt versuchen wir unser Glück dort noch ein anderes Mal. Ihr habt uns jetzt neugierig gemacht.

      Wuff-Wuff euer Chris

      Löschen
  7. Auch wenn die vielen Menschen eher wegzudenken sind, der park scheint wunderschön - wie die Bilder zeigen.
    langsam verstehe ich wieso dein Frauchen "satt" wurde in diesen Ferien.
    Herzliche Grüsse von Ayka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Park ist bestimmt auch richtig schön, wenn er eben mal nicht so gut besucht ist. Ja, das Frauchen hat sich echt gefreut über die vielen Eindrücke und so schlecht fand ich es auch nicht, wenngleich wir ein paar Kilometer mehr hätten laufen können.

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  8. Auch wir haben schon oft gemerkt, dass ein Wochenende sich für solche Besuche nicht eignet ... trotzdem wirken eure Bilder noch sehr ruhig, idyllisch und entspannt :) Vielleicht schafft ihr es ja irgendwann mal dorthin wenn nicht so viel los ist!
    Auch wir haben gerne den Urlaub mit euch verbracht und freuen uns schon mit euch auf den nächsten ;)

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nun ja, das war uns auch eine Lehre, das nächste Mal planen wir schon im Voraus einen besseren Zwischenstopp für die Abreise. Wer weiß, vielleicht klappt es wirklich noch einmal an einem ruhigeren Tag, denn es lohnt sich bestimmt, durch den Park zu schlendern. Schön, dass ihr uns so tapfer durch die vielen Ziele begleitet habt. Gerne nehmen wir euch auch im neuen Jahr wieder virtuell mit.

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  9. 5 Tage ist immerhin besser als gar kein Urlaub. Das Bild mit den Steinen ist ganz toll. L.g.Donna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt, besser als nix ist es auf jeden Fall.

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen