Donnerstag, 15. Oktober 2015

Lagerfeuerromantik

Kaum war der Urlaub vorbei, stand wieder ein Wandertag an. Unsere Ortsgruppe im Foxl-Verband war ja so klein geworden, dass wir uns mit einer anderen zusammengeschlossen haben. Um nun auch zusammenzuwachsen, gab es den Wandertag. Leider waren aber viele wegen Krankheit verhindert und so trafen sich nur drei Foxis und ihre Menschen. Trotzdem war es richtig schön.

Dusty am Lagerfeuer

Unser OG-Chef hat ein kleines, aber feines Freizeitgrundstück mitten im Wald und da führte unsere Wanderung hin. Dort gab es lecker Grillfutter für die Zweibeiner, wobei das Frauchen steif und fest behauptet, dass auch ich etwas von einigen der Zweibeiner abbekommen hätte. Ich kann mich da aber echt überhaupt nicht mehr dran entsinnen. Danach haben wir noch ein tolles Lagerfeuer gemacht.

Die hübsche Wilma - eine Glatti-Dame, von der ich nie geglaubt hätte, dass sie schon 12 (!) Jahre ist

Dusty war natürlich mit dabei und kurz nach dem Urlaub frisch abgetrimmt worden. Ihm war also am Abend ziemlich kalt. Da kam unser kleiner Mr. Clever auf die glorreiche Idee, sich möglichst nah ans Lagerfeuer zu legen, ist ja schließlich schön warm dort. Dumm nur, dass die Zweibeinerherren das Feuer immer wieder angefacht haben und da auch mal Funken geflogen sind. Aber keine Sorge, Dusty hat sich nicht verletzt.

Dusty fragt sich, warum von seinem Lagerfeuer nur noch so wenig übrig ist und Wilma bettelt bei Herrchen


Jetzt fragt ihr euch bestimmt, warum wir auf dem Grundstück online waren. Ganz einfach, unser OG-Chef ist doch Jäger und daher wusste er, dass sich nahe dem Grundstück ein Fuchsbau befindet. Das ist natürlich nicht ganz ohne, wenn da haufenweise Foxterrier rumspringen, deshalb sollten wir vorsichtshalber doch lieber in der Nähe der Zweibeiner bleiben. Tja, außer ich - ich war ja grad unterwegs, als der Jagdtrieb verteilt wurde und so konnte ich reihum gehen und fremdkuscheln :-)

Ich kuschel mal eben fremd beim Wilma-Frauchen

Habt ihr auch schon mal am Lagerfeuer gesessen und gechillt?

Wuff-Wuff euer Chris

Kommentare:

  1. Lieber Chris,

    so gemütlich am Lagerfeuer haben wir das letzte Mal mit Dingo und Lady gesessen ... Damon und Cara kennen nur Grill und Kamin :) Ich hoffe, Du hast wirklich ein paar kleine Häppchen ergattern können - Menschenfutter ist doch so lecker!

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara - die auch immer wieder von neuem lernt, dass der Kamin heiß wird ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Isabella,

      oh, das ist aber wirklich lange her, dass ihr ein Lagerfeuer genießen konntet. Ihr solltet es unbedingt wiederholen, es ist wirklich toll, auch wenn die Bilder es nicht so sind :-D Grill und Kamin sind aber auch nicht schlecht, vor allem Grill, yammi. Na, ich kann mich echt nicht mehr erinnern, aber Frauchen behauptet es. Nun, hat Cara auch das Talent alles sehr oft lernen zu müssen?

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  2. Ich muss gestehen - da bin ich doch ein klitzekleines bisschen Neidisch... Ein richtiges Lagerfeuer und gegrillt! Klasse!
    Liebe Grüße
    Sali

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wieso neidisch? Sagt bloß, ihr grillt noch nicht mal? Aber die Idee mit dem Lagerfeuer ist toll, kann ich euch nur empfehlen.

      Wuff-Wuff euer Chris

      Löschen
  3. Ach, wie traurig, dass Ihr nur zu dritt wart. Die ganze Arbeit und Planung für eine solches Treffen für so wenig Leutchen. Es freut mich, dass Ihr dennoch Freude hattet. Romantisch sieht es aus. Da Socke Angst vor Feuer - im Kamin - hat, werden wir nicht in den Genuss des Lagerfeuers kommen...

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, es waren schon ein paar mehr Zweibeiner, aber wir waren nur drei Föxe. Ohja, auch in kleiner Runde hat es wirklich Freude gemacht und ich kann euch das Lagerfeuer nur empfehlen. Vielleicht hat Söckchen da auch keine Angst vor, das ist ja noch mal was ganz anderes als das Feuer im Kamin. Vielleicht testet ihr es einfach mal aus. Spätestens wenn ihr dann ein paar Marshmallows ins Feuer haltet und sie anschließend Socke gebt, mag sie das Feuer bestimmt :-)

      Wuff-Wuff euer Chris

      Löschen
  4. Huiiii, ... fremdkuscheln. Da wird das Frauchen aber traurig gewesen sein. Ein gemütliches Lagerfeuer gibt es bei uns jeden Sommer. Und dann bekomme ich auch immer ein kleines Stück Wurst von meinen Zweibeinern. *mhmmm*

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, das Frauchen hat schnell gemerkt, das ich mir eine echt liebe Tante zum Fremdkuscheln ausgesucht habe. Und ich bin ja mit ihr wieder nach Hause, also war sie nur kurz traurig. Boah, du hast jeden Sommer ein Lagerfeuer? Und du kriegst Wurst von den Zweibeinern? Das ist ja klasse, mal sehen, vielleicht wiederholt sich das bei uns jetzt auch öfters mal.

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  5. Lieber Chris,
    das sieht ja nach einer richtig gemütlichen Runde aus. Da werden sich die andern aber ärgern das sie nicht kommen konnten. Ui, da ist bestimmt vom Menschengrill was für euch runter gefallen. Haben eure Menschen denn keine Kartoffeln ins Lagerfeuer gehalten? So in Alufolie werden die super lecker. Hund muss nur warten bis sie abgekühlt sind. Und die Menschen hätten sich Knüppelkuchen im Feuer backen können.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Emma und Lotte,

      ohja, es war wirklich sehr gemütlich und dank des Feuers war es auch abends gar nicht kalt. Ich will es hoffen, damit die Runde im nächsten Jahr größer wird :-) Nee, direkt vom Grill ist nix gefallen, war ja schon alles gegrillt, als wir angewandert kamen. Aber angeblich soll es doch noch was gegeben haben. Auf die Idee, direkt am Lagerfeuer zu grillen, kamen die irgendwie nicht, wahrscheinlich hatten sie Angst, wir wollten uns die leckeren Sachen dann aus dem Feuer klauen. Die Tipps behalten wir aber mal im Hinterkopf.

      Wuff-Wuff euer Chris

      Löschen
  6. Lieber Chris,
    auf dem ersten Foto schaut es aus, als ob Dusty das Lagerfeuer auf dem Rücken trägt - SUPER Foto!
    Da sei man ruhig froh, dass du beim Verteilen des Jagdtriebs grad gefehlt hast. Du siehst, es kann Vorteile haben :-)
    In unserer Gruppe war früher auch ein Jäger, und bei dem haben wir auch schon oft am Lagerfeuer gelegen. Meine Momo war da noch dabei, die sich auch immer ganz dicht ans Feuer gelegt hat.
    Liebes Wuffi
    deine Isi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Isi,

      du findest auch an den schlechtesten Fotos noch was Gutes, das find ich klasse :-) Frauchen ist nicht so wirklich zufrieden, aber der Abend war so schön, wir wollten unbedingt davon berichten. Ohja, das stimmt, es hatte echt Vorteile, dass ich keinen Jagdtrieb hab. Och, wir haben mehrere Jäger in der jetzt neu zusammengesetzten Gruppe, aber sie sind human und lassen auch Nichtjäger mitmachen :-) Ui, cool, ihr habt auch oft am Lagerfeuer rumgelegen. Ich glaube, deine Momo und der Dusty hätten sich dann sicher prima verstanden.

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  7. Wow Chris du kommst wirklich rum.Lagerfeuer gabs bei uns noch nie dafür sind wir schon in den Genuss eines Kaminfeuers gekommen ;-).
    Stubser Lila

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Lila! Lagerfeuer ist was Feines, Kaminfeuer hatte ich auch schon mal, im Urlaub. Aber ob das so richtig war, weiß ich nicht, das Frauchen hatte es da das allererste Mal probiert.

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
    2. Voll abenteuerliche Lagerfeuerromantik ! Find ich schön ! L.g.Donna

      Löschen
    3. Das freut mich, dass es dir gefält.

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen