Donnerstag, 5. November 2015

Multitasking

Heute brauche ich eure Hilfe ganz dringend, ihr müsst den Schiedsrichter zwischen Frauchen und mir machen. Die behauptet nämlich, Männer seien nicht multitasking-fähig. Das Schlimme daran, sie schließt mich mit ein und hat auch gleich ein angeblich passendes Beispiel parat.

Stehen, hecheln, gucken - klarer Fall von Multitasking
Neulich Abend waren wir gerade mit dem Dusty unterwegs, als auf der anderen Straßenseite einer seiner Erzfeinde auftauchte. Dusty und der Erzfeind fingen sofort an zu pöbeln. Aus Solidarität zum Dusty hab ich natürlich mitgemacht und den Gegner nicht aus den Augen gelassen. Also hab ich zur Seite geschaut, gepöbelt und bin gleichzeitig weitergelaufen - das sind schon drei Sachen gleichzeitig - also eindeutig Multitasking, oder? Nur, weil es dann plötzlich "Klonk" machte und ich gegen so ein doofes Straßenschild gelaufen bin, meint Frauchen jetzt, ich sei trotzdem nich multitasking-fähig.

Sitzen und gucken - zwei Aufgaben gleichzeitig

Hab ich ihr gleich gebellt, dass sie nur die Leine getragen hat und dass ich sie mir angeschafft habe, damit sie für mich mit guckt und mich vor solchen Gefahren warnt. Aber sie meint nur, ich sei groß genug, könne selbst gucken. Und dann behauptet sie auch noch, der Dusty wäre besser im Multitasking als ich, nur weil der in letzter Sekunde dem Mülleimer, der sich ihm in den Weg stellte, ausweichen konnte.

Liegen und kauen - beides zeitgleich


Was meint ihr - bin ich nun multitasking-fähig oder nicht? Ihr gebt doch bestimmt nicht dem Frauchen Recht...

Wuff-Wuff euer Chris

Kommentare:

  1. Also schauen, pöbeln, laufen und dabei noch ein winzig kleines Schild zu treffen, das ist doch mehr als multitasking... ;)

    Wuffis

    die Linda mit Frauchen A.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Linda! Du verstehst mich! Wenn ich jetzt sogar von Frauenseite Recht bekomme, muss das Frauchen einfach falsch liegen.

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  2. Lieber Chris,

    auch ich kann nur bestätigen: Du bist multitaskingfähig :) Dem Schild ausweichen wäre jetzt auch ein übertriebener Aufwand gewesen. Du hast also sogar noch mehr gemacht, als Du aufgezählt hast. Du hast auch noch abgewogen, ob es sich lohnt, einen Schritt zur Seite zu gehen oder nicht ;)

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Isabella,

      wow, von der Seite habe ich das noch gar nicht betrachtet. Danke, dass du mich darauf aufmerksam gemacht hast. Jetzt kann ja in der Diskussion mit Frauchen echt nix mehr schief gehen.

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  3. Lass Dir bloß nix einreden, lieber Chris. Wenn jemand multitaskingfähig ist, dann sind es Hunde. Bellen, gleichzeitig auf die Fensterbank springen und Socksi beiseiteschubsen z. B. -- wenn das nicht Multitasking ist. Oder in der Futterecke herumhüpfen und total süß dabei aussehen. :-)
    Im Prinzip ist das ganze Gesabbel von Multitasking eh übertrieben. Zwei Sachen, die gleichzeitig Konzentration erfordern, abzuarbeiten, geht nicht vernünftig, dann dauert es nur entsprechend länger oder es wird flusig. Aber z. B. Telefonieren und dabei einen Schrank abwischen, das ist kein Problem, aber das könnten glaube ich sogar Männer. ;-)
    Knuddelgrüße, deine Monstermeute

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohja, da sagst du was. Du hast wohl auch zwei Multitasking-Talente zu Hause, wie es sich anhört. :-) Aber gut, wenn du sagst, dass ich das eigentlich nicht brauche, dann ist ja Frauchens Behauptung nur halb so wild. Und eigentlich kann ich es ja trotzdem.

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  4. Ich habe keine Ahnung, ob Du multitaskingfähig bist. Ich weiß gar nicht genau, was das ist, aber ich weiß, dass mein Frauchen auch mal vor einen Laternenpfahl gelaufen ist und hat sich auf den Poppes gesetzt. Sie sei so in Gedanken gewesen. Ha, ha, ha….
    Also kann ich Euren Streit nicht schlichten, tendiere aber gefühlsmäßig eher zu Dir…

    Wuff & Wau
    Deine Socke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey, dein Frauchen ist ja ne richtige Komikerin. Bestimmt hat sie damit allen Umstehenden viel Freude bereitet, oder? Also mein Frauchen hat ganz laut gelacht, als mir das doofe Malheur passiert ist. Hauptsache, du tendierst zu mir, Socke, das ist das Wichtigste. Frauchen darf nämlich kein Recht bekommen, sonst kommt sie nur auf dumme Gedanken.

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  5. Lieber Chris,
    ob multitaskingfähig oder nicht, das ist total egal! Wichtig ist, dass du gesund bist, und auf dein Frauchen aufpasst.
    DAS sag ihr, und sie wird zufrieden sein :-)
    Liebes Wuffi deine Isi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Isi,

      sie ist ja nicht unzufrieden, sie hat mich halt nur schon irgendwie beleidigt, findest du nicht? Und das kann ich mir doch nicht einfach so bieten lassen...

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
    2. Stimmt, beleidigen darf sie dich natürlich nicht! Kann es sein, dass du ein wenig mimosenhaft empfindlich bist - wie Männer so sind :-)

      liebes Wuffi deine Isi

      Löschen
    3. Hey, jetzt wirst du wohl auch noch komisch, och menno :-(

      Wuff-Wuff dein trauriger Chris, nicht beleidigt, nur traurig!

      Löschen
  6. haha du bist da nicht wirklich gegen gelaufen!? Also du bist sowas von multitasking-fähig!!!!

    Schlabbergrüße Bonjo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Bonjo! Und doch, ich bin da echt gegen gelaufen, echt blöde, ne?

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  7. Autsch ... hast du jetzt ne Beule? Da ist eindeutig der Erzfeind daran schuld. Wenn Erzfeinde auftauchen kann Hund nicht auf irgendwelche Straßenschilder achtgeben. Das sind absolute Ausnahmesituationen. Hunde sind immer multitaskingfähig. Wir können rennen, bellen und mit dem Schwanz wedeln oder hopsen, bellen und dabei noch Leckerchen fangen oder ...
    Ach, lass dir nichts einreden. Die Zweibeiner wollen nur von sich ablenken. Die können nämlich nicht drei Sachen auf einmal.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nee, keine Sorge, ich bin heile und das dumme Schild steht auch noch. Danke für eure Unterstützung und dass der Erzfeind schuld ist, das finde ich super! Das ist eine tolle Erklärung. Stimmt, wenn ich es recht überlege, das Frauchen macht sehr selten drei Sachen auf einmal, wir können das wirklich besser. Danke, Emma und Lotte, ihr habt mich bestätigt.

      Wuff-Wuff euer Chris

      Löschen
  8. Meine Vorwauzer haben ja bereits schon fast alles gesagt. Weiter Kopfhoch, ich habe eine ganz schlaue Reportage gelesen dass sowiso das alles überbewertet wird.
    Gruss Ayka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir Ayka, das hilft mir sehr, wenn dieses Multitasking-Zeugs so überbewertet wird.

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  9. Oh ja, du bist definitiv multitasking-fähig. Gegen das Straßenschild laufen ist doch auch eine Leistung. *lach* Das kann nicht jeder.

    Wuffgrüße Charly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey, so hab ich das noch gar nicht gesehen, Charly. Ein guter Einwand, dass nicht jeder gegen das Straßenschild rennen kann. Danke dir!

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  10. Wer hier absolut nicht multitaskingfähig war, das war dann wohl das olle Straßenschild. Es hätte doch mal zur Seite gehen können, wenn Hund schon vielbeschäftigt ist. Natürlich musst du Prioritäten setzen, und dazu gehört bestimmt nicht der Blick nach vorne, wenn man in so einer Situation ist.

    Liebe Grüße
    Sylvia mit Emi, Luke und Pflegi Manu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Super, das Straßenschild ist schuld. Das finde ich genial! Ich werde es ihm heute Abend gleich ausrichten, dass es hätte zur Seite gehen müssen. Danke für den Tipp!

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  11. Wuff Chris
    Sorry dass ich so lange nur geschaut habe bei dir... Stress pur...
    Ich muss immer schauen, das Frauchen ihre doofe Schulter schont... das ist gar nicht leicht.
    So und nun zu deiner Frage, da hab ich erst mal ne Frage:"Bist du dir sicher, dass dein Frauchen nicht das Straßenschild ein wenig zur Seite gerückt hat? Und dir vor die Nase gestellt hat?"
    Echt Frauchens traue ich ne Menge zu.
    Da du mehrere Sachen zur selben Zeit tun kannst, hat dein Frauchen nicht recht.
    Wuff Tibi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Tibi,

      du brauchst dich doch nicht entschuldigen, das mit dem Stress kennen wir hier auch zur Genüge :-( Und so ne Frauchenpflege ist ja auch voll anstrengend, das kann ich total nachvollziehen.

      Meinst du echt? Könnte das sein? Wobei, dem Frauchen würde ich echt auch so einiges zutrauen. Ich werde ihr gleich mal bellen, wie unfair ich das von ihr finde, danke für deinen Hinweis! Und natürlich, dass du auf meiner Seite stehst.

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  12. ....pffff - im Prinzip sind Mädels natürlich - nun ja - irgendwie flotter - aber bei Terriern ist ja alles anders :-)

    Deine Bente

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ehrlich jetzt Bente? Bei Terriern sind die Jungs flotter, besser, schöner? Das finde ich ja cool, wobei du als Mädel wahrscheinlich die Ausnahme bist. Ich wills mir ja nicht mit dir verscherzen. :-)

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen