Donnerstag, 31. März 2016

Osternestsuche - endlich mit Erfolg

Wir sind dann aber doch noch nicht nach Hause gefahren, sondern haben mein Osternest noch weiter gesucht. Ihr wollt wissen, was es war? Natürlich, aber vorher muss ich noch einige Warnhinweise aussprechen, da ich mich verantwortlich für die Gesundheit meiner Leser fühle.

ACHTUNG DIABETIKER: Bitte verlasst jetzt unsere Seite, andernfalls besteht das Risiko, einen akuten Zuckerschock zu erleiden.

ACHTUNG HUNDEKUMPELS: Bitte werft eure Zweibeiner vor dem Weiterlesen aus dem Zimmer. Ich kann sonst keine Gewähr dafür übernehmen, dass es nicht zu Defekten an den Zweibeinern kommt, die durch hohe Quietschlaute gekennzeichnet sind.


Alle gefährdeten Personengruppen weg? Gut, dann kommt hier mein Osternest.

Ist das alles aufregend...
Ohje, wo haben die mich hingebracht, ich will zurück zu meiner Mama!

Kommt mir nicht zu nahe

Was machst du da, Chris?

Früh übt sich, was ein Poser werden will

Erst mal spielen, da ist mir auch die Decke von Mama egal

Es heißt Lucky vom Goldacker und ist zarte neun Wochen jung. An Tag 1 war mein Osternest sehr schüchtern, es hatte panische Angst vor mir und hat geschrien wie am Spieß. Mittlerweile ist es etwas aufgetaut und hoffentlich wird es bald groß genug, damit ich ordentlich damit spielen kann.


Es hat sogar einen ausgeprägten Reinlichkeitssinn. Immer wenn es seine Geschäfte erledigt hat, bellt es, damit seine Putzfrau die Geschäfte entfernt.

Habt ihr auch so tolle Osternester gekriegt?

Wuff-Wuff euer Chris

Kommentare:

  1. Lieber Chris,

    so ein tolles kleines Osternest ... aber irgendwie sieht der kleine Lucky wirklich nicht aus wie ein Hase ;) Ich gebe aber gerne zu, auch ohne lange Ohren ist der Kleine echt zuckersüß! Ich freue mich sehr, dass Du wieder einen Kumpel hast und bin sicher, er wird auch noch mutiger werden!
    Der Reinlichkeitssinn gefällt mir besonders gut ;)

    Liebe Grüße und euch allen viel Freude mit dem kleinen "Osternest",
    Isabella mit Damon und Cara - die sich schon auf die erste Begegnung freuen, auch wenn es sicher noch dauern wird

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Isabella,

      schön, dass dir mein Osternest gefällt. Nein, ein Hase ist Lucky nicht, aber ein Hase geht ja auch nicht mit mir spazieren, oder? Oh, er ist schon recht mutig geworden und hat dauernd irgendwelchen Blödsinn im Kopf. Komisch, die Menschen können dem Reinlichkeitssinn nichts abgewinneen... Auf die erste Begegnung bin ich auch schon sehr gespannt, vor allem wie Cara mit jemandem umgeht, der noch jünger ist als sie...

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  2. Oh that is the most pawfect Easter basket ever! Little Lucky you are so ADORABLE and CUTE
    Loves and licky kisses
    Princess Leah xxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh yes, you say it. It's a very cute Easter basket...

      Your Chris

      Löschen
  3. Ich werd´ verrückt - ist der süß.
    Sein Bettchen hat er gut angenommen - nun muss er nur noch schnell flinke Beine kriegen :-)

    Glückwunsch - die Bente

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nicht verrückt werden, Bente, wir waren auch mal so. Ja flinke Beinchen ist schwierig. Er will draußen überhaupt noch nicht laufen... :-(

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  4. Ein Terrier macht Spaß, zwei Terrier machen mehr Spaß ;)))
    Lieber Chris, das wird jetzt eine schöne, spannende und aufregende Zeit mit Klein Lucky. Wir wünschen dir starke Nerven und alles Gute mit deinem neuen Kumpel!
    Liebe Grüße aus Terrierhausen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau, Terrier-Kenner wissen das eben :-) Ohja, aufregend, spannend und anstrengend. Aber noch ist mir der zu klein, der muss noch was wachsen... Dann macht er hoffentlich mehr Spaß...

      Wuff-Wuff euer Chris

      Löschen
  5. Das ist ja eine tolle Überraschung :)

    Schlabbergrüße Bonjo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kannste aber laut sagen, Bonjo.

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  6. Quiiiiek! Ist der süüüüß! (Du siehst schon, dass es Nelly und Socksi nicht gelungen ist, mich von diesem epochalen Beitrag fernzuhalten!) Jetzt verstehe ich auch, warum Du die Spannung cliffhangermäßig hochgehalten hast, so ein Osternest findet man ja nicht jedes Jahr!
    Ihr werdet bestimmt viel Spaß miteinander haben, Du musst nur tapfer die Zeit der spitzen Welpenzähnchen überstehen. :-)
    Knuddelgrüße für Dich und Lucky

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die sollen jetzt aber ja nicht sagen, ich hätte sie nicht gewarnt! Für defekte Zweibeiner übernehme ich keine Haftung! Nee, ich glaube, dieses Osternest ist echt einmalig.

      Ach, der kommt gar nicht ran an mich, ich habe dickes Fell und kann prima knurren... Der beißt höchstens die Zweibeiner...

      Wuff Wuff dein Chris

      Löschen
  7. Nein, was ist das ein süßes Osterei…Ist Foxl Lucky jetzt der Hund Deiner Oma, lieber Chris? Das würde uns so freuen und Dustys Verlust etwas erträglicher machen. Ich wünsche Euch alles Gute mit dem zuckersüßen Lucky. Möge sein Name Programm sein…

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke


    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, an Ostern gibt es eben Süßes und mein Osterei ist wohl das Süßeste überhaupt. Ja, Lucky gehört zu meiner Oma, ich war ihr leihweise auf Dauer nicht genug und den kleinen Lucky wollte keiner richtig haben. Wir hoffen auch, sein Name ist Programm, wenngleich er auch nicht auf Englisch ausgesprochen wird. Sonst wäre es ja so ein Allerweltsname :-)

      Wuff-Wuff euer Chris

      Löschen
  8. Quieeetsch! Nein wie süß! Aber in den Kopf muss er noch rein wachsen! Das sieht so niedlich aus. Deutsche Doggen wachsen in ihre Ohren und Pfoten rein. Bei Foxl-Babys sieht der Kopf zu groß aus. ;-) Alles Gute euch allen!!!
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie jetzt, hast du die Warnhinweise auch einfach übersehen? Selbst schuld, ich hab euch gewarnt. Der muss in seinen ganzen Körper noch reinwachsen, keine Sorge, aber das wird schon noch. Danke für eure Wünsche...

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  9. Lieber Chris,

    Rocco und ich sind gerade auf deiner Seite vorbei gehuscht und dann sehen wir diesen süßen Kerl. Wir haben allerdings einen Zuckerschock erlitten. Wie süß kann Hund denn eigentlich sein?

    Das tollste Foto ist jedoch, klein Lucky in dem großen Bett. Da hat Frauli fleißig geschmunzelt.
    So lieber Hundekumpel ne eher Kumpels, ich werde mich jetzt sputen und euch in Zukunft wieder häufiger besuchen kommen.

    Nicht böse sein aber ab und an überschlagen sich die Tage und irgendwie kommt man zu manchen Dingen nicht, die man sich aber vorgenommen hat.

    Knutsch euer Rocco & viele Grüße vom Frauli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Rocco & Frauchen,

      ich kann das verstehen, der Tag hat viel zu wenig Stunden. Ich hab euch aber gewarnt, wenn ihr dann trotzdem weiter lest, kann ich nix dafür... Ja, so ein Welpe ist kaum zu übertreffen an Niedlichkeit, gelle?

      Naja, in das Bett muss er noch reinwachsen, aber da kann er sich, wenn er mal groß ist, auch ordentlich ausstrecken.

      Wuff-Wuff euer Chris

      Löschen
  10. Lieber Chris!
    Boah, erst einmal gratuliere ich zu SO einem super Osterei!! Ein besseres und schöneres Ostergeschenk gibt es überhaupt nicht.
    ICH habe Heidi gleich an den PC geholt, und sie hat trotz Warnhinweisen, auch meinerseits, ebenfalls gequietscht.
    Du hast ja Dusty ziemlich gut erzogen, da bin ich sicher, dass dir das auch bei Lucky gelingen wird.
    Viele Schlabberbussis für euch ZWEI.
    Liebes Wuffi deine Isi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Isi,

      danke, danke! Das kannste laut sagen, aber ich glaube, so ein Ostergeschenk gibt es auch nur ein einziges Mal! Aber warum hast du Heidi denn an den PC geholt, ich hab euch doch das Gegenteil empfohlen. Wobei, bei Heidi hätte ich wirklich nicht gedacht, dass die quietscht, die hat doch schon soooooo viele Welpis gesehen in ihrem Leben.
      Nun, mal sehen, wie sich Lucky weiter entwickelt. Momentan ist er mir noch zu quirlig, aber ich hoffe, er wird irgendwann mal in meiner Manier mit mir spielen. Bis dahin hab ich aber wohl noch viel Arbeit vor mir.

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
    2. Lieber Chris,
      ich MUSSTE Heidi den Lucky zeigen!!! Sie quieckt nämlich immer, wenn suie Welpen sieht.
      Arbeit wirst du noch ganz schön viel haben, aber ich bin sicher, es lohnt sich!!
      Liebes wuffi deine Isi

      Löschen
    3. Liebe Isi,

      deine Heidi überrascht mich immer wieder. Ich hatte echt angenommen, nach so vielen Jahren Zuchterfahrung wäre sie über dieses Welpenquieken hinaus.Aber so kann man sich täuschen. Ohja, der hat ja echt nur Blödsinn im Kopf, der kleine Kerl. Aber wir erziehen uns ihn schon so zurecht, wie wir ihn brauchen. Ich hoffe, wir sehen euch dann trotzdem in Gotha, denn Klein-Lucky sollte doch bestimmt als Alleinstarter seiner Altersklasse gute Chancen auf seinen ersten Preis haben...

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  11. Lieber Chris,
    da hat sich der Osterhase ein ganz besonderes Geschenk für euch ausgedacht. Das süüüüßeste Osterei was es gibt. Ein echter Oster-Lucky. Ist der niiiiedlich. Ganz bestimmt wird er bald mutiger und ihr werdet dicke Freunde. Wir wünschen Lucky ein langes glückliches Hundeleben und euch viel Freude mit dem kleinen Kerl.
    Liebe Grüße von Emma, Lotte und Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Emma und Lotte,

      ihr habt das Frauchen nicht rausgeschickt? Also, ich hafte nicht für Schäden, die es jetzt hat :-) Ja, der Oster-Lucky hat schon was und er ist auch schon mutiger geworden. Aber das werde ich noch mal gesondert erzählen. Danke, wir hoffen doch, dass er lange und glücklich bei uns leben wird, aber sonst hätten wir ihn bestimmt nicht bekommen...

      Wuff-Wuff euer Chris

      Löschen
  12. Wouw, jauchts, hüpf - zum sich hienlegen. Die Osterüberraschung ist gelungen - so süss.
    Ich freu mich auf weitere Welpengeschichten.
    Die Chris, ganz viel Erolg bei den Erziehungsarbeiten.
    Deine Aka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. DU freust dich so über Welpen? Ich dachte, das geht nur den Menschen so? Stimmt, die Osterüberraschung ist wirklich gelungen und wir werden sicher die eine oder andere Welpenbegebenheit hier zum Besten geben. Aber derzeit muss ich noch ganz schön viel erziehen.

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  13. Oh wie süß. Da hat der Hase ja wirklich was besonderes für dich bereit gehalten. Wir wünschen dir und deinem Frauchen viel Freude mit dem neuen Familienmitglied.
    liebe Grüße
    Roveena und Aaron

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, die Freude werden wir bestimmt haben und der Osterhase war wirklich sehr sehr großzügig.

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  14. Huiiii, ist der süß!!! Nein, so ein tolles Geschenk ist nicht im meinem Nest gewesen. Wir wünschen dir mit Lucky ganz viel Spaß, aber darüber wirst du uns hoffenlich auf dem laufenden halten.

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schade, aber ich glaube, so ein tolles Geschenk bekomme ich auch so schnell nicht wieder. Na klar berichte ich von meinem Spaß mit Lucky...

      Wuff-Wuff euer Chris

      Löschen
  15. Chriiiiiiiiis!!!! Da Bin ich mal ein ganz paar Tage außer Haus und dann kommst du mit so einer Nachtricht!!! Ich werd' Verrückt. Ein kleiner Schitter :) Okay, meiner war gleich etwas größer, aber irgendwie ist der auch immer noch klein. Mensch Chris, DAS nenne ich mal eine Überraschung. Super klasse. Bestimmt liebst du es auch, dich mit dem Strolch zu 'kloppen' und zu düsen. Klaro, du musst es ihm erst beibringen, aber das lohnt sich ja immer :)
    Ich bin gespannt, was ihr beiden dann so ausheckt!
    Glückwunsch, lieber Chris, eine suuuuper Osterüberraschung!
    WauWau deine Joy Schnuckelchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Joooy, tut mir leid, soll ich den Lucky zurückgeben? Ich sag dir aber gleich, das krieg ich bei den Zweibeinern nicht durch. Naja, deiner ist ja auch ein riesiger kleiner Schitter. Ja, genau, ich muss noch viel Erziehung rein stecken, aber wenn er plötzlich abhaut, wir uns beim Gassigehen trennen oder so, da guck ich auch doof. Och, wir lassen uns bestimmt terriermäßig coole Sachen einfallen.

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
    2. Chris :) Nein, auf keinen Fall zurück geben hihihi, macht doch so Spaß mit den selbst erzogenen Kleinen zu toben! Ich finde es prima, das du nun auch wieder einen Kumpel hast. Frauchen sagt, es war bei uns eine gute Entscheidung zu einem Spielpartner für mich (mich habe die ja gar nicht gefragt) - also denke ich, du wirst es auch wieder liiiiieben!
      WauWau deine erfahrene Joy Supererziehungsschnucke

      Löschen
    3. Stimmt auch wieder, wenn er denn endlich mal aufwacht und sich bewegen will, kommt ja eher selten vor oder nur dann, wenn ich grad nicht will. Na klar, es muss nur noch was größer und vernünftiger werden, dann hab ich es bestimmt auch lieb, mein Osternest.

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen