Montag, 28. März 2016

Osterspaziergang - Irgendwo im Nirgendwo

An Ostern einen passenden Spaziergang zu finden, ist ja alles andere leicht. Jeder will raus, also sind wir irgendwo ins Nirgendwo gefahren. Natürlich haben wir uns für unseren Spaziergang die Regenstunden des Tages ausgesucht. Trotzdem fanden wir noch die Schutzhütte am Sorgenholz, die richtig schön gestaltet ist. Selbst im Außenbereich gab es jede Menge zu entdecken.

Gemütliche Schutzhütte, selbst für die kalten Tage bestens gerüstet



Als wir weiter über die Felder und Wiesen marschierten, setzte der Wind ein, peitschte den Regen gegen uns und schnell war Frauchen nass bis auf die Haut. Deshalb wollte sie auch umdrehen, doch dann ließ der Regen nach und der Wind pustete uns wieder trocken, so dass wir doch noch ein Stück laufen konnten.

Für die Pferdefreunde wurde auch etwas geboten
Ausgehöhlte Baumstämme - fast wie ein Agility-Tunnel

Überall habe ich nach meinem Osternest gesucht und Frauchen meinte, ich bräuchte mir keine Mühe geben, weil ich erst heute suchen dürfe. Dabei weiß doch jedes Kind, dass man Osternester am Ostersonntag sucht. Der Ostermontag ist doch viel zu spät dafür, oder?

Hat sich mein Osternest hier versteckt?
Hier vielleicht?  
Aber hier könnte es doch sein, oder? Das war auch an der Schutzhütte, interessant, was man aus entwurzelten Bäumen machenkann, sogar ein Treppengeländer...


Ich hoffe, ihr habt eure Osternester schon gefunden und wart zufrieden damit?

Wuff-Wuff euer Chris

Kommentare:

  1. Ich hoffe du findest heute dein Osternestchen doch noch, das Bild mit der Baumhöhle finde ich ganz besonders fein.
    Nachosternnasenstups von Ayka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hoffe auch, dass ich heute nicht so erfolglos suchen muss, halte mir die Pfötchen. Die Baumhöhle war wirklich ziemlich cool.

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  2. Lieber Chris
    dass du erst am Ostermontag suchen darfst ist voll gemein.
    Osterhasi hatte mir versprochen bei allen Freunden am Ostersonntag ein Osternest zu verstecken.
    Bestimmt hatte das dein Frauchen gefunden und erst mal einkassiert...
    Hat sie es am Ostermontag wieder hingestellt?
    Wuff Tibi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tibi,

      das kann ich ja nun gar nicht verstehen, wenn du dem Osterhasi gesagt hast, er solle gestern was verstecken, hat der das garantiert gemacht. Bestimmt hält Frauchen das Nest jetzt noch weiter versteckelt, ich muss ehrlich mehr an ihrer Erziehung arbeiten. Bisher hab ich immer noch nicht suchen dürfen. :-(

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  3. *lach* Aarons Osterei wird wohl erst am Dienstag ankommen. Frauchen hat nicht rechtzeitig bestellt :-) aber wir werden berichten.
    viele liebe Grüße und einen schönen Ostermontag wünschen Aaron und Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohje, diese Frauchens wieder. Ich hoffe aber, dass Aarons Osterei dann wenigstens ordentlich groß ausfällt!

      Wuff-Wuff euer Chris

      Löschen
  4. Lieber Chris,
    Bonjo hat ja den Osterhasen gekillt, nachdem Nelly ihm erst mal nur ein Ohr abgerupft hat. Deswegen ist wohl der ganze Zeitplan durcheinandergeraten. Hauptsache, es kommt überhaupt noch was ran. Ohne Leckerlis geht gar nicht.
    Die Fotos sind toll, vor allem das, wo Du in dem ausgehöhlten Baumstamm posierst. Nelly und Socksi können in Sachen Fotomodel noch einiges von Dir lernen.
    Knuddelgrüße von Deiner Monstermeute

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebes Felli,

      Ihr seid Schuld, dass mein Osternest erst sooooo spät bei mir ankam? Boah, jetzt muss ich mir gut überlegen, ob ich euch noch leiden kann. Aber ohne Leckerli geht nix? Da muss ich noch mal mit Frauchen nachverhandeln. Nicht Nelly und Socksi können von mir lernen, eure Gegend kann von unserer lernen. Ohne Baumhöhle wäre das Bild auch nur halb so schön.

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  5. Gefunden und verspeist ;)

    Schlabbergrüße Bonjo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du bist ganz schön gemein, Bonjo...

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  6. Wir haben gestern und heute jeder ein hart gekochtes Osterei bekommen. Damit waren wir recht zufrieden. Hast du noch was gefunden? Die Baumhöhle sieht doch nach einem idealen Versteck aus. Da war bestimmt nichts drin?
    Liebe Grüße aus Terrierhausen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also hartgekochte Eier gab es hier nicht, aber ich hab tatsächlich noch ein Osternest gefunden. Natürlich werde ich davon noch entsprechend berichten. In der Baumhöhle war aber echt nichts drin.

      Wuff-Wuff euer Chris

      Löschen
  7. Hier gab es ein Osternest für Socke am Sonntag, weil wir das so kennen.... Aber schön, dass sich das Wetter noch beruhigte. Hier war es gestern sonnig und schön, so dasss der Familienbesuch noch mehr Freude machte...

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nee, das Wetter war über ganz Ostern nicht soooo tolle, aber was solls, wir haben das Beste draus gemacht. ICH kenne das auch, dass es Ostersonntag was gibt, aber das Frauchen hat dieses Jahr eben alles anders gemacht :-(

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  8. Lieber Chris,
    logo habe ich meine Ostereier am Sonntag gefunden!
    Auch sind wir nur im Sonnenschein gewandert, es war mir fast ZU warm.
    Die Schutzhütte hat mir gefallen, und auch dein Foto "Agility-Tunnel"!!!
    Da hat Heidi gleich wieder gesagt, dass dein Frauchen dich doch dort auch nackig hätte fotografieren können....
    Egal, ich glaube, dir hat das Suchen Spaß gemacht, schaut jedenfalls auf den Bildern so aus.
    Liebes Wuffi deine Isi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Isi,

      deine Menschen sind eben nicht so gemein, wie meine :-( Na toll, Sonne hattet ihr auch noch satt, jetzt machst du mich fast ein wenig neidisch. Woran sieht Heidi, dass ich im Agility-Tunnel nicht nackig bin? Ich seh doch grad eh aus, wie so ne explodierte Fellkugel und muss dringend mal einen Termin beim Friseur bekommen. Na klar hat das Suchen Spaß gemacht, aber noch toller wäre es gewesen, auch was zu finden.

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
    2. Lieber Chris,
      DIE sieht ALLES, wenn es um Fotos geht :-(
      Glaub mir, früher haben meine Menschen auch weniger verwöhnt, das ändert sich - wart's ab.
      Liebes Wuffi deine Isi

      Löschen
    3. Soso, aber den Dusty hat sie beim letzten Mal nicht erkannt :-) Ich hoffe, dass sich das ändert, ich warte einfach mal ab...

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  9. Lieber Chris,
    wir hoffen das du dein Osternest noch gefunden hast. Vielleicht hat der Osterhase es nicht geschafft alle Nester am Sonntag zu verstecken ... oder er hat sich auch in einer Schutzhütte untergestellt.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Emma und Lotte,

      natürlich habe ich mein Osternest noch gefunden. Ich glaube auch, ihr habt Recht mit dem Gedanken, dass der Osterhase einfach überfordert war.

      Wuff-Wuff euer Chris

      Löschen
  10. Lieber Chris, bei uns im Ort (ist ja ein kleines Nest) müssen ganz viele Kinder auf ihr Osternest bis Ostermontag warten. Das hat mit dem Dörflichen Osterfeuer zu tun. Viele der Männer und Väter sind in der Feuerwehr und machen am Ostersamstag die ganze Arbeit am Osterfeuer - Essensbuden, Getränkebuden, Aufbau etc. Am Ostersonntag wird dann das ganze Geraffel wieder abgebaut, geputzt, verstaut, geliehenes wegbringen..... und wenn sie damit fertig sind, DANN feiern die Herren ihr (bis jetzt immer) gelungenes Osterfeuer und somit ist der Ostersonntag 'gelaufen'. Die Familien haben somit, zu Gunsten der Feuerwehrväter, ihr Osternestsuchen auf Ostermontag verlegt ;) So kann das also auch kommen. Von daher, lieber Chris, ist Ostermontag durchaus auch legitim :)
    Liebes WauWau von deiner Joy Oberschnucke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Joy,

      echt? Bei euch ist das üblich, dass es erst am Ostermontag Osternester gibt? Bestimmt hat Frauchen das auch gehört und mich deshalb so lange warten lassen :-( Aber zum Glück gab es dann doch noch ein Osternest...

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  11. Lieber Chris,

    auch wir hoffen, Du hast Dein Osternest noch gefunden - bei uns gab es nämlich keins :) Aber das Wetter hier war nicht gut genug zum Suchen und wir waren nicht lange unterwegs.
    Ich bin jedenfalls gespannt, ob Du am Montag dann noch ein Osternest gefunden hast - und hoffe, es war als Entschädigung für die erfolglose Suche übervoll ;)

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie, bei euch gab es kein Osternest? Das ist ja total fies... Lange waren wir auch nicht draußen, aber ich hab zumindest versucht, was zu finden.

      Naja, ICH fand ja, dass es klein war, aber ich hab zumindest noch etwas gefunden. Ich verspreche, ich werde berichten.

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen