Montag, 14. März 2016

Winter-Entdeckung

Erst einmal kurz die Auflösung, welches Top-Model ich war: Wer genau hinschaut, erkennt mich auf dem mittleren Bild. Und wer dann nochmal genauer schaut, sieht auf dem untersten Bild eines der letzten Fotos von meinem Kumpel Dusty. Der hat es nämlich auch zum Top-Model gebracht. Gut erkennen könnt ihr dies am Kopf, der ist nämlich doch recht unterschiedlich zwischen uns. Nun aber zum eigentlichen Thema:

Eigentlich soll ja Frühling sein und deshalb haben wir uns Samstag schon auf die Suche nach dem Frühling gemacht. Doch wisst ihr, was wir gefunden haben? Den Winter. Allerdings in blöder Form von total harschem Schnee.

Ich habe den Winter wiedergefunden...

Wir haben uns für den Rundwanderweg "Fünfarmiger Wegweiser" rund um Tabarz entschieden. Mit gut 8,5 km Strecke ein guter Einstieg in die neue Saison. Allerdings war das Laufen durch den harschen Schnee doch etwas anstrengend für die schnell durchgefrorenen Zweibeiner.

Frauchen, guck, was ich gefunden habe, lass uns spielen!

Ich durfte auch wieder fliegen

Irgendwann wurde es richtig blöde, als der Weg extrem schmal wurde, die Zweibeiner sich an Bäumen festhielten, um nicht den Abhang runterzustürzen auf dem mittlerweile vereisten Weg und dann kam auch noch eine sehr fadenscheinige Treppe. Eigentlich sollte ich aufgrund der großen Lücken zwischen den Treppenstufen an der Leine rauflaufen, aber ich war schneller. Und Frauchen bekam Angst, wie sie die Treppe hoch kommen sollte, wo die bei meinem Hochstürmen doch schon gewackelt hat, wie ein Kuhschwanz. Ob wir hier noch mal langlaufen? Ich weiß es nicht.

Zum Glück ging es aber irgendwann auch wieder bergab und damit zurück in den Herbstwald, so ganz ohne Schnee und Eis. Da konnte ich auch noch mal toll spielen.

Wirf Frauchen, los wirf endlich
Seht ihr die Spannung, gleich wirft sie bestimmt

Und, welche Jahreszeit habt ihr so am WE entdeckt?

Wuff-Wuff euer Chris

Kommentare:

  1. Wir hatten Frühling mit einem letzten Hauch Winterbrise. Aber die war doch noch recht kalt... ;)

    LG Andrea mit Linda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohja, das fanden die Zweibeiner auch, waren die doch schon in den Frühlingsschuhen unterwegs. Haben sie aber am nächsten Tag ganz schnell geändert :-)

      Wuff-Wuff euer Chris

      Löschen
  2. Did you have SNOW again????
    Loves and licky kisses
    Princess Leah xxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. I found him again, but the snow is only at some places...

      Your Chris

      Löschen
  3. Also wir hatten so ausklingenden Winter mit Nachtfrost und tags Grau in Grau, ABER trocken!!!! Und weil es trocken war, waren wir schon hoch zufrieden! Eigentlich himmlisches Wetter - mit etwas Sonne wäre es top gewesen. Die kalte Ostbriese war scharf, aber Frauchen hat sich die Jacke bis an die Ohren hochgezogen und dann ist die auch zufrieden ;) Das Beste an Grau in Grau Tagen mit Ostbriese ist, das die meisten Menschen in ihrem Häusern bleiben und wir ordentlich toben können ohne unliebsame Begegnungen :) hihihi
    Schnee allerdings.....naja, den möchten wir eigentlich auch gar nicht mehr sehen. Schade, das ihr die Treppe nicht geknipst habt, obwohl, ich kann es verstehen, das ihr da einfach weiter wolltet! Ihr macht immer echt tolle Ausflüge!
    Liebes WauWau eure Joy Schnuckenhund

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, unsere Tage waren auch grau und von Winter nix zu sehen. Aber dann kam der Berg. Trocken war es hier zum Glück auch, wir sind ja darüber schon froh, genau wie ihr. Stimmt, die Leute sind alle zu Hause und der Wald gehörte quasi uns allein, das war super.

      Naja, an der Treppe hatte Frauchen leichte Panik-Attacken. Das war so eine offene Treppe, sie wollte mich anleinen, weil sie Angst hatte, dass ich durch die Stufenzwischenräume falle. Aber da war ich schon oben. Und da oben war ein vereister Felsvorsprung, auf dem ich auch noch unangeleint rumgeturnt bin. Da war sie froh, wo sie bei mir war und mich ganz schnell da fortschicken konnte. Da hatte sie keinen Nerv für Bilder.

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  4. Oh, wir lieben diese Stimmung - Bild zwei ist ein Traum !

    Deine Bente

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, schön, dass es euch gefällt, obwohl es echt kalt war.

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  5. Dieses Wochenende haben wir keinen Schnee mehr gefunden - arktische Windböen und Frost schon :) Was für ein Leichtsinn von den Zweibeinern mit Frühlingsschuhen unterwegs zu sein.
    Aber so rein nach den Bildern zu urteilen war der Ausflug zumindest für Dich sehr unterhaltsam - und ich hoffe, Dein Frauchen hat oft genug für Dich geworfen.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Doch, du musst nur weit genug die Berge raufkraxeln, dann klappt das mit dem Schnee noch :-) Naja, unten im Tal war überall nur noch Kälte, aber nix mehr mit Schnee und Eis. Nun ja, oft genug schon, aber nicht weit genug. Du weißt doch, Frauchens sind Nieten im Werfen. Ich hoffe ja immer noch auf Onkel Dieter, aber der will mich ja nicht sehen. :-(

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
    2. Ich bin mir sicher, es dauert nicht mehr lange - dann ist die Sehnsucht groß und er will Dich wieder sehen ... und dann wirft er auch für Dich ;)

      Löschen
    3. Ich hoffe, du behältst recht und er wirft auch oft und ordentlich weit...

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  6. Auf den Fotos sieht der Schnee toll aus. Bild zwei gefällt uns besonders gut. Wir sind allerdings froh, dass hier kein Schnee mehr liegt. Kalt ist es aber trotzdem noch. So richtig nach Frühling fühlt es sich noch nicht an.
    Liebe Grüße aus Terrierhausen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, nur zum drin Laufen war der Schnee doof. Wir sind auch froh, dass der sich nur weit oben hält, wo man erst mal hin klettern muss. Die Kälte haben wir übrigens auch noch.

      Wuff-Wuff euer Chris

      Löschen
  7. Na, das ist ja mal ein Ding. Da sucht man den Frühling und findet den Winter mit seinen Rutschgefahren. Im Übrigen freut es uns, dass ihr wieder in eine neue Ausflugssaison starten wollt. Wir werden Euch mit Freude begleiten.

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, da haben wir auch nicht schlecht gestaunt, hatten wir doch gar nicht mehr mit Schnee gerechnet. Super, dass ihr wieder mitkommt, wobei, allzu viele neue Wege können wir euch bestimmt nicht mehr zeigen. Hier in der Gegend haben wir ja fast alles durch. Aber jetzt lohnen sich ja auch weitere Anfahrten wieder, wenn es nicht so schnell dunkel wird. Ihr dürft also gespannt bleiben.

      Wuff-Wuff euer Chris

      Löschen
  8. Bei uns hat sich der Frühling auch schon wieder aus dem Staub gemacht. Bei diesen eisigen Temperaturen hat dich dein Frauchen hoffentlich ordentlich mit fangen warm gehalten. *lach*
    Scheint dir ja riesingen Spaß zu machen.

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab mich schon selbst warm gehalten, das Frauchen durfte werfen. Aber ich rechne fest damit, dass der Frühling zurückkehrt...

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  9. Lieber Chris,
    auweia, ihr turnt auf gefährlichen Waldwegen an steilen Abhängen umher!
    Auf diesen Schnee hättest du sicher verzichten können - oder?
    Hier war ganz normales schönes "Düsewetter"
    Liebes Wuffi deine Isi, die im Nachhinein nicht wirklich den lieben Dusty erkennt - Asche auf mein Haupt :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Och Isi, ich fand den Schnee jetzt nicht sooo schlecht, die Zweibeiner fanden ihn schon blöder. Also der Hauptperson hat es gefallen und das ist doch das Wichtigste am Ausflug.
      Also, der Dusty hat einen breiteren und größeren Kopf. Und natürlich den ihm eigenen Gesichtsausdruck. Aber wir haben ihn auch nur erkannt, weil wir ihn jeden Tag gesehen haben. Also sei nicht traurig.

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  10. Die Fotos sehen toll aus, aber Du darfst den Winter jetzt trotzdem wegpacken. :-)
    Liebe Grüße von Deiner Monstermeute

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich gebe mir größte Mühe, aber er holt mich hier manchmal einfach ein. Blöde Berge, blöde...

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  11. Lieber Chris,
    also auf den Bildern sieht der Winter, mit seiner Nebelstimmung, sehr schön aus. Aber wir können uns sehr gut vorstellen wie dein Frauchen gefroren hat. Du hast dich ja bestimmt warm gerannt. Obwohl vereiste Wege und wackelige Treppen ja auch gefährlich sein können. Aber ihr habt alles prima gemeistert.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Emma und Lotte,

      ja, so können die Bilder täuschen. Aber stimmt, ich hab mich warm gerannt, zum Glück durfte ich, weil sonst niemand unterwegs war.

      Wuff-Wuff euer Chris

      Löschen
  12. Zum Glück ist Spiel und Spass nicht zu kurz gekommen. Der Schnee ist ja aktuell schon etwas sehr anhänglich, der will wohl noch einschmeicheln weil er uns im echten Winter so im Stich gelassen hat.
    Nasenstups von Ayka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf jeden Fall, Spiel & Spaß waren ordentlich dabei. Der Schnee kann von mir aus jetzt ruhig weg bleiben, so langsam hätte auch ich gerne Frühling.

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  13. Wir hatten am Wochenende Frühling. Durch den Wetterumschwung gestern auf kalt und neblig hat man den Eindruck wir wären im April gelandet.
    liebe Grüße
    Sandra und Aaron

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den Frühling hatten wir Montag, aber nur Montag und keinen weiteren Tag. Dienstag schneite es wieder, also April passt derzeit ganz gut als Wetterbeschreibung.

      Wuff-Wuff euer Chris

      Löschen
  14. Schnee Schnee Schnee :) hast du es gut :)

    Schlabbergrüße Bonjo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du musst mal die Berge hochklettern, vielleicht wirst du dann auch fündig...

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen