Mittwoch, 11. Mai 2016

Zum Baumkronenpfad

Zum Glück hatte mein Doc mir gesagt, ich dürfe schon am Samstag wieder wie gewohnt toben und springen. Nur das Frauchen wollte noch Obacht wegen meiner offenen Wunde geben, dass ich mir da nix rein hole, deshalb war viel online Laufen angesagt. Haben wir also den Lucky eingeladen und wollten ihm den Weg zum Baumkronenpfad zeigen.

Stöckchensuche auf Wiesen mit Aussicht


Los ging es auf den schönsten, weiten Wiesen, die man sich vorstellen kann - natürlich mit herrlichem Ausblick inklusive. Ich durfte ein bisschen Stöckchen suchen und jagen, Lucky schaute sich erst mal verwirrt um, kannte er diese Wiesen doch noch gar nicht.

Lucky muss sich erst noch orientieren

Ich hingegen komme fröhlich angesprungen

Im Wald angekommen, mussten wir feststellen, dass wir die Bärlauchzeit wohl verpasst hatten, lediglich ein ganz minimaler Duft lag noch in der Luft. Zwischendurch haben wir versucht, Lucky für die Baumstamm-Leckerchensuche zu begeistern. Aber so richtig wusste er noch nicht, was wir ihm zeigen wollten.

Baumstamm-Leckerchensuche - ich weiß, wie es geht

Lucky tut sich noch etwas schwer

Zeig ich es ihm also nochmal


Und dann hat er es verstanden

Dafür hat er seinem Lieblingshobby gefrönt. Immer wenn Frauchen ein Kacktütchen durch die Gegend trägt, schleicht er sich von hinten an, hopst hoch und klaut es ihr, um es dann stolz wie Oscar durch die Botanik zu tragen. Die Kacktütchen gehören übrigens zu den wenigen Dingen, die er nicht gleich kaputt macht.

Lucky trägt sein geklautes Kacktütchen

Zeit für eine Rast - Lucky hängt rum


Ich bin da wesentlich erwachsener und bleibe auf dem Boden der Tatsachen

Ich hoffe, ihr habt das schöne Wetter auch so genossen.

Wuff-Wuff euer Chris

Kommentare:

  1. Am Wochenende hatten wir auch wunderschönes, ja fast schon Sommerwetter :)
    Aber seit gestern ist bei uns der Regen zurück =(.

    Hoffentlich könnte Ihr uns noch ein bisscehn mit in euren tollen Sonnenschein-Wald entführen.
    Wuff, Deco + Pippa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was? Regen? Nee, der kann mir gestohlen bleiben. Bei uns ist er zum Glück noch nicht angekommen... Wir versuchen es auf jeden Fall, so ein Sonnenwald macht doch einfach Spaß, oder?

      Wuff-Wuff euer Chris

      Löschen
  2. Och, das vorletzte Bild von Lucky ist zuckersüß. Auch wenn er nur rumhängt. Wir hatten dieses Wochenende auch sonniges Wetter und haben die Zeit im Garten genossen.

    Bhä, Kaktütenklauen, also da muss Lucky noch einiges lernen. *lach*

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, er hält den Kopf so schön schief, gelle? Frauchen war auch gleich ganz begeistert. Naja, wir haben ja keinen Garten, deshalb müssen wir uns Alternativen suchen.

      Also, Frauchen ist nicht böse drum, wenn sie die Dinger nicht stundenlang durch die Gegend tragen muss, weil nirgends ein Papierkorb ist. Da ist Lucky schon eine Hilfe :-)

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  3. Lieber Chris,
    wir sind sehr froh das du gleich wieder so einen schönen Ausflug machen konntest. Du rennst wieder fröhlich über die Wiese. Baumstammleckerchensuche finden wir auch klasse. Nun weiß Lucky auch wie es geht. Hast du ihm prima gezeigt. Lucky ist überhaupt sehr vorbildlich. Sogar Kacktütchen trägt er. Na hoffentlich hat das jetzt nicht unser Frauchen gesehen. Sonst müssen wir das auch noch machen.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Emma und Lotte,

      na, den hatte mir der Doc ja quasi verordnet, als er sagte, "ab morgen dürfe ich wieder rumtoben wie gehabt". :-) Ja, ne, ich bin der weltbeste Lehrer, oder? Ja, die Sache mit dem Kacktütchenträger ist äußerst praktisch. Zum Glück kam ich nie auf die Idee und würde das auch heute nicht tun. Das hab ich Frauchen gleich gebellt. Sie war zwar etwas enttäuscht, aber so ist das Leben :-)

      Wuff-Wuff euer Chris

      Löschen
  4. Lieber Chris,
    ich freue mich, dass du kein Aua mehr hast, und dem Lucky ALLES zeigst.
    Sogar das Baumleckerchensuchen hat er schnell begriffen :-)
    Heidi hat bei dem "Abhängbild" vom Kleenen aufgequietscht - sooo süß - sorry...
    Aber sie hat dann ganz cool gemeint, dass wir Lucky als Kacktütenträger auch engagieren würden :-)
    Liebes Wuffi deine Isi,
    der natürlich DEIN Sitzfoto besser gefällt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Isi,

      ICH hatte ja kein Aua, Frauchen dachte das nur, weil es nach Aua aussah. Aber ich hab nicht einmal geweint. Klar, der Kleene weiß doch noch fast gar nix, dem muss man ja ALLES erst beibringen. Ja, das dachte sich das Frauchen schon, der Kleene hat doch noch ein wenig was vom Niedlichkeitsfaktor behalten.
      Na, vielleicht tut Lucky euch ja in Gotha den Gefallen. Ihr müsst das Kacktütchen nur ein paar Schritte vor ihm rumschwenken, dann mopst er es sich ganz schnell.

      Wuff-Wuff dein Chris, der froh ist, dass du auch die erwachsenen Posen noch zu würdigen weißt

      Löschen
  5. Da sind wir mal ein Wochenende nicht in der Bloggerwelt unterwegs und schon passiert so etwas Schlimmes. Wir sind geschockt von dem Hundeangriff und freuen uns sehr, dass es langsam wieder besser geht. Kaum zu glauben….

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kaum zu glauben, aber wahr... Ihr dürft also die Bloggerwelt nicht so oft verlassen, vielleicht passieren dann nicht so schlimme Dinge :-)

      Wuff-Wuff euer Chris

      Löschen
  6. hihihi, wie cool der Lucky ist. Klaut die Tüten um sie rum zu tragen. Toll das er auch das Suchspiel schnell verstanden hat. Ich liebe das auch. Eig liebe ich alles was mit Leckerchen zu tun hat.
    Pfotig Sandy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, der Lucky hat seine ganz eigene Art und Weise einen zum Lachen zu bringen - und wenn es eben mit Kacktütchen ist. Na klar, Leckerchenspiele sind auch einfach toll, ich kann dich da nur zu gut verstehen.

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  7. Ei Chris, echt toll dass du wieder so munter unterwegs bist, du hast es ja richtiggehend streng dem Lucky die Hundewelt aufzuschliessen. Frauchen meint, so einen Kacketütenträger könnte sie manchmal auch gebrauchen - ich trage fast alles - doch diese Säckchen nun wirklich nicht.
    Nasenstups von Ayka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na klar, wer soll ihm denn die Welt erklären, wenn nicht ich? Jeder hat eben so seine Aufgaben zu bewältigen :-) Ja, eigentlich ist so ein Kacktütchenträger für die Zweibeiner ganz sinnvoll, aber ich würde mich dazu nun auch wahrlich nicht herablassen.

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  8. Ihr seid schon echt ein tolles Team :-) Freut mich das Lucky so ein munterer Kerl ist. Echt putzig wie er mit seinem Tütchen rum rennt.
    liebe Grüße
    Sandra und Aaron

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön, dass du dich so für uns freust und seine Tütchen-Aktion ist wirklich immer wieder sehenswert.

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  9. Dir geht es wieder gut, wuff-wuff-hurra - ganz, ganz wunderbar!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich bin auch sehr froh. MIR ging es ja auch nicht schlecht, das war eher das Frauchen, das rumheulte...

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
    2. Wie geht es dir inzwischen, lieber Chris? Es ist so ruhig hier...

      Löschen
  10. Hurra, Dir geht es wieder gut. Und dann gleich ein dickes Dankeschön, dass Du uns auf diesen Spaziergang mitgenommen hast.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber gerne doch, ihr seid immer herzlich willkommen auf unseren Runden.

      Wuff-Wuff euer Chris

      Löschen
  11. Bild Nummer 9 ist wunderschön - hach - die beiden Jungens passen gut zusammen.

    Die Bente

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Bild 9 hat Frauchen schon auf der Kamera überzeugt. Aber weißt du, mit wem wir noch besser zusammen passen würden - genau mit dir!

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  12. Ach, wenn Linda mir meine Kacktüten auch mal durch die Gegend tragen würde...

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nun ja, Lucky stellt sich sicher als Lehrer bereit. Dummerweise sind seine Zähnchen irgendwie etwas unvorsichtig geworden, so dass er diese beim Klauen jetzt einsetzt und das Tütchen gerne aufreißt...

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  13. Lieber Chris,

    da ist euer Ausflug schon eine ganze Weile her und wir sehen uns erst jetzt die Bilder an ... aber es hat sich gelohnt. Toll wie Du Lucky zeigst was er machen soll - der Kleine kann echt froh sein über so einen tollen Lehrer.
    Was den Transport der Tüten angeht ... solange er sie nicht kaputt macht ist die Welt doch in Ordnung. Wirft er sie denn auch in den Eimer?!

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Isabella,

      besser spät als nie, oder? Na, irgendwer muss ihm doch die Welt erklären, oder was meinst du? Nun ja, wir sind dabei, ihm das Aufräumen beizubringen, damit er die Tütchen auch mal in den Eimer wirft. Aber es wird wohl noch ein weiter Weg bis dahin....

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen