Donnerstag, 2. Juni 2016

Dreckspatz und Saubermann gingen durch den Wald...

Am Sonntag war es unerträglich schwül. Trotzdem lohnte sich eine lange Fahrt zu einem See nicht, weil die Wolken am Himmel recht drohend aussahen. So haben wir Klein-Lucky vom Freilauf abgeholt und ihm wieder ein Stückchen Wald gezeigt.

Seht ihr schon den Unterschied?

Da ich am Freitag extra für Superstar Isi gebadet hatte, war ich noch als Saubermann unterwegs. Lucky hatte auch gebadet - im Sandhaufen und in jeder Schlammpfütze, die er finden konnte. Und so entstand zwar ein dreckiges, aber sehr glückliches Bild von dem zahnarmen kleinen Mann :-)

Aber hier wird es deutlich . man beachte den Bauch...

Wuff-Wuff euer Chris

Kommentare:

  1. Oh, ist der süß. Auch ohne Zähne und schmuzig ist Lucky wirklich sehr süß....

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaja, die süßen Welpen. Ich hatte es befürchtet, dass der Lucky auch dreckig überzeugen kann :-) Aber gut, irgendwann verliert er diesen Süßheitsfaktor hoffentlich auch mal wieder.

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  2. Lieber Chris,
    du hast ja am Samstag wirklich Klasse ausgesehen <3
    Ich muß aber zugeben, dass klein Lucky auch als Dreckspatz süß ausschaut...
    Liebes Wuffi deine Isi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Isi,

      ich seh es ein, der Lucky gewinnt in jeder Lebenslage gegen micht, selbst dann, wenn ich mich extra für dich so quälen und baden lasse. Nun ja, das ist eben das Los der Erwachsenen...

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
    2. Lieber Chris,
      der Niedlichkeitsfaktor geht vorbei!!
      Du bist bei mir die Nummer 1 VOR Lucky, und das wird auch so bleiben!
      Liebes Wuffi deine Isi,
      die sich wie verrückt freuen würde, euch am 10.9. zu UNSEREM Rennen wiederzusehen.

      Löschen
    3. Zum Glück geht der Niedlichkeitsfaktor vorbei! Juchhu, ich bin endlich wieder Nummer 1 :-) Lass mich mal das Frauchen gaaaaaanz lieb angucken, ob wir zwei Tage vor dem Urlaub in Süddeutschland noch mal so weit nach oben fahren. Vielleicht schaffe ich es ja...

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
    4. Du schaffst DAS
      <3 <3 <3 Bussi deine Isi

      Löschen
  3. Na, die Zahnfee wird sicherlich ihren Irrtum noch bemerken und ihm wieder ein paar Zähnchen schenken...

    LG Andrea und Linda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Müsste die ihm nicht erst mal Geld schenken? Aber stimmt, du hast Recht, die ersten Zahnlücken füllen sich schon ganz langsam. Diese kleinen weißen Dinger, die da raus kommen, müssen aber noch ordentlich wachsen, damit er mal ein Hundegebiss bekommt.

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  4. So wie Aaron und Tamme. Aaron ist meistens eher der Saubermann und Tamme der "kleine" Dreckspatz :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nee, ich bin eigentlich selten der Saubermann. Aber an dem Tag war der Unterschied besonders deutlich. Normalerweise bade ich auch gerne in Pfützen...

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  5. Der Trend setzt sich hier fort ... Damon ist immer sauberer als Cara - und gerade heute riecht er auch besser :)
    Ich muss aber zugeben, der Niedlichkeitsfaktor von Lucky ist extrem hoch - mit Dreck und ohne Zähne. Aber sei sicher, Du bleibst unser Lieblings-Foxl.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Isabella,

      Damon ist sauberer als Cara? Und er riecht besser? Hm, darf ich fragen, warum? Ja, dieser Niedlichkeitsfaktor soll so langsam mal verschwinden, ich will endlich wieder Jedermanns Lieblings-Foxl sein :-)

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
    2. Damon bleibt ja lieber auf den Wegen - Cara ist mehr so der Querfeldein-Typ, da sammelt sich schon deutlich mehr Dreck an :) Und gestern hat sie auch noch etwas Super-Stinkendes gefunden und sich gewälzt ... da war Grundreinigung angesagt. Jetzt sind Beide gleich sauber!

      Löschen
    3. Aber bei dem bissel Fell hat der Dreck doch gar keinen Halt. Bestimmt übertreibst du nur! Und Wälzen - das duftet feinaromatisch und stinkt nicht! Igitt, Grundreinigung, du bist ja gleich ganz gemein.

      Löschen
  6. Also wenn ich so überlege gibt es doch viele Tiere die Schlammbäder nehmen. Incl. Menschen. So ein Bad soll echt gesund sein.
    Liebe grüße
    Merlin mit Camino und Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich weiß, es ist auch sehr erholsam, sich mal richtig im Schlamm zu suhlen, ich mache das ja auch sehr gerne.

      Wuff-Wuff euer Chris

      Löschen
  7. Lieber Chris,
    wir müssen zugeben das wir auch keinen Sandberg und keine Schlammpfütze ausgelassen hätten. Aber dich bewundern wir für deinen Mut. Warst du echt in der Badewanne? Da hast du dich für Isi wirklich angestrengt.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    PS. Werden Luckys Ohren jetzt langsam heller ... oder täuscht das ?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist durchaus in Ordnung, liebe Emma und Lotte. Ich würde Sandhaufen und Schlammpfützen auch nicht auslassen. Nur diesen Tag habe ich es gemacht. Ja, das Frauchen hat mich da einfach reingestopft! Du musst hübsch sein für die Isi, hat die dauernd gesagt. Aber ich habe mich ordentlich gewehrt und das Bad und das Frauchen waren fast nasser als ich :-)

      Oh, ihr habt genau hingeschaut. Ja, Luckys ganzes Gesichtchen wird immer heller. Wir Foxis werden doch schwarz-weiß geboren und entwickeln erst später die Farbe.

      Wuff-Wuff euer Chris

      Löschen
  8. Hab noch etwas Geduld - der Dreckspatz kommt bald in die Pubertät und dann bist du mit deinen Manieren wieder obenauf.
    Deine Ayka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hoffe, du behältst Recht Ayka! Ich bin doch so viel cooler und hübscher usw. oder?

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
    2. Unbestritten -ganz meine Meinung
      Gruss Ayka

      Löschen
  9. Haha, na als Baby darf man sich doch noch ordentlich dreckig machen :-))) Als Großer muss man halt Vorbild sein und wir finden, liebster Chris, dass du das ziemlich gut machst :-)))
    LG, Caspers Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So was Blödes, ich will kein Vorbild sein, ich will ich sein dürfen. Ich mach mich nämlich auch voll gerne dreckig...

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  10. Ein schönes Bild. Und as bisschen Schmutz ist doch egal - hauptsache, Hund ist glücklich. Jeder so, wie es ihm gefällt :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Natürlich, wir fanden nur den Unterschied extrem krass. Wir dürfen uns zum Glück nach Herzenslust dreckig machen...

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  11. Wir können das auch ganz prima, das mit dem Schmutzig machen, das Mariechen und ich - das macht aber auch Spaß. Habt einen tollen Start in die neue Woche.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und wie viel Spaß das macht, sich ordentlich einzusauen. Ich liebe es auch sehr.

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  12. Ha ha, Lucky ist ja noch ein halbes Baby, also darf er sich ordentlich dreckig machen. Und die kleinen Zähnchen werden hoffentlich bald nachwachsen.

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Natürlich ist der noch Baby, der darf sich aber auch als Erwachsener noch dreckig machen. Ich darf das zumindest. Und die ersten Zahnlücken sind schon wieder mit neuen Zähnchen ausgefüllt...

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen